Blockchain-Lösung für Finanzdiensleistungen


Die Hauptstadt der Mongolei, Ulaanbaatar, hat sich mit einem Stablecoin-Unternehmen zusammengetan, um sofortige Geldtransfer- und Kreditdienstleistungen freizugeben, berichtete die größte asiatische Tech-Media-Plattform e27 am 11. Januar.

Die Stadtverwaltung von Ulaanbaatar hat sich bereit erklärt, mit einem südkoreanischen Blockchain-Unternehmen namens Terra zusammenzuarbeiten, um die derzeitigen Zahlungsmethoden für Stromrechnung und staatliche Subventionen durch die Stablecoin “Terra” zu ersetzen, heißt es im Bericht.

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

Das Pilotprogramm soll innerhalb der nächsten sechs Monate in Ulaanbaatars Stadtbezirk Nalaikh gestartet werden, wobei der Ausbau in der ganzen Stadt geplant ist. In dem Artikel heißt es auch, dass das Programm in der mongolischen Hauptstadt sowohl Peer-to-Peer-Zahlungen als auch Zahlungen via Smartphone bereitstellen wird.

Terra ist ein Stablecoin-Projekt, das von Daniel Shin – dem Gründer des südkoreanischen E-Commerce-Marktplatz Ticket Monster – mitgegründet wurde. Das Terra-Projekt schloss im August 2018 eine Finanzierungsrunde in Höhe von 32 Millionen US-Dollar ab, an der Binance Labs, OKEx und Huobi Capital sowie Polychain Capital teilnahmen.

Wie Cointelegraph im September 2018 berichtete, hatte die Bank of Mongolia – die Zentralbank des Landes – dem größten Mobilfunkbetreiber im Land die Erlaubnis erteilt, seine eigene Kryptowährung einzuführen.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.