Werbung
Luckyblock Banner

Das Blockchain-Spiele-Entwicklungs-Startup Komodore64 wurde erst im Juni gegründet. Alle Transaktionen sollten über eine Blockchain laufen. Nun hat die niederländische Polizei den Unternehmensgründer Sam N. jedoch festgenommen.

Der Traum von der Blockchain-Spieleplattform ist ausgeträumt

Sam N. soll rund 78 Millionen Euro von Investoren gesammelt haben. Das berichtet das Wirtschaftsnachrichtenmagazin Sprout. In einem Artikel vom 11. November heißt es: „Unzählige Menschen haben in die entsprechende Kryptomünze investiert. Ein italienischer Investor habe dem Unternehmen in Den Haag sogar 600.000 Euro überwiesen.“

Noch ist nicht klar, ob die Investitionen der Kunden noch auffindbar sind. Schließlich sieht es ganz danach aus, als habe der Gründer Sam N. nicht nur seine Kunden, sondern auch seine Investoren und Mitarbeiter betrogen. Das Startup musste Insolvenz anmelden. Somit wird wohl vorerst nichts aus der unternehmenseigenen Kryptowährung Coin K64.

Ein raffiniert konstruiertes Lügenkonstrukt

Sam N. hatte damit geworben, dass eine große bekannte Investmentgesellschaft in sein Projekt investiert haben soll. Zudem soll bezüglich einer anonymen Quelle von Sprout der Komodore 64 Gründer seinen Investoren eine Gruppe Männer als Goldman Sachs Delegation vorgestellt haben. Ferner soll Sam N. Max Theye als Mitbegründer des Unternehmens vorgestellt haben. Gegenüber Sprout sagte der Komodore64-Kurator John Dullaart: „Ich glaube, dass N. ihn so dargestellt hat. Der eigentliche Mitbegründer ist jemand anderes.“

Die Behörden griffen Sam N. in einem Hotelzimmer auf, wo er sich vor der Reaktion enttäuschter Anleger versteckte. Nachdem den Mitarbeitern von Komodore 64 Ungereimtheiten bezüglich fehlender Einkünfte und Rechnungen auffielen, konnte der Startup Gründer sein Lügenkonstrukt nicht länger aufrechterhalten.

Immer wieder kommt es in der Kryptowelt zu kriminellen Machenschaften, wie auch der Crypto Comeback Pro Scam, Bitcoin Billionaire Fake oder Bitcoin Era Betrug zeigen.

Unsere Krypto Kaufempfehlungen für 2022

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.