Japan: Finanzbehörde erhält 190 Lizenzanträge für Kryptobörsen

Laut einer anonymen Aussage eines Mitarbeiters der japanischen Financial Services Agency (FSA) gegenüber Cointelegraph Japan, hat die FSA 190 Lizenzanträge für potentielle Kryptobörsen erhalten.

Werbung

Bereits zuvor wurde die japanische Virtual Currency Exchange Association (JVCEA) von der FSA zur Überwachung der Kryptoindustrie zertifiziert, um Anti-Geldwäsche-Richtlinien (AML) und Rahmenbedingungen für Kryptobörsen zu erstellen.

Wie Cointelegraph berichtete, hat die Kryptobörse Coincheck eine solche Lizenz erhalten, da sie nach einem Hackerangriff im Jänner dieses Jahres zwei Aufträge von der FSA zur Verbesserung der Geschäftswerte erhalten hat.

Diese Verbesserungsaufträge fokussieren sich hauptsächlich auf die Gewährleistung von höheren Standards für den Kundenschutz sowie Schaffung von Maßnahmen zur Bekämpfung von Geldwäsche. Im März sandte die FSA „Strafanzeigen“ an sieben Kryptobörsen, da diese ihre Verbesserungsauflagen nicht umgesetzt haben.

Im August erklärte der Kommissar der FSA, Toshihide Endo, die Finanzbehörde wünsche der Kryptoindustrie, dass sie unter angemessenen Regulierungen wachsen würde. Zudem versicherte er, dass die FSA keine Absicht habe, die Kryptoindustrie zu sehr zu drosseln.

In diesem Jahr hat sich in der japanischen Kryptowährungsindustrie einiges getan und ist gewachsen, dabei hat die FSA auch einige Umschwünge erlebt. Im Juli wurde die Finanzbehörde einer umfassenden Überarbeitung unterzogen, um Fintech-relevante Bereiche sowie Kryptowährungen besser angehen zu können.

 

Bildquelle:

Bitcoin auf japanischer Flagge“ by Marco Verch is licensed under CC BY 2.0

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Dragan Marinkanovic

Seit zwei Jahren bin ich neben meinem Studium freiberuflicher Blogger und schreibe über die verschiedensten Themen. Auf den Begriff "Bitcoin" stieß ich jedoch erst Anfang 2017, von da an habe ich mich maßgeblich über die breite Thematik informiert und verfolgte auch regelmäßig die Entwicklungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Seitdem befasse ich mich tagtäglich mit digitalen Währungen sowie deren innovativer Einsatzmöglichkeiten und berichte darüber.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × 4 =

Was du als nächstes lesen solltest

brown leather bifold wallet on table
Analyse, Krypto 18 Stunden Ago

SafePal Coin Kurs testet 2-Dollar-Mar...

Anleger des DeFi-Tokens SafePal haben dieser Tage prinzipiell Grund zur Freude, denn es tut sich was beim...

Shiba Inu Coin bald auf Robinhood? Was das jetzt für den SHIB-Kurs bedeutet
Krypto 19 Stunden Ago

Shiba Inu Coin bald auf Robinhood? Was die bullishe ...

Im Ökosystem von Shiba Inu Coin...

Analyse, Bitcoin, Krypto 2 Tagen Ago

Wall Street startet Handel mit Bitcoin-ETFs: Neuer S...

Schon am morgigen Handelstag soll es...

Analyse, Beiträge, Dogecoin, Krypto, XLM 2 Tagen Ago

Dogecoin und Stellar steigen deutlich – jetzt schnel...

Während der Bitcoin-Kurs sich bislang weiter...

dollar kurs
Beiträge 2 Tagen Ago

Die auf Bitcoin operiernde Kryptowährung Stacks (STX...

Der Preis für eine Einheit STX...

Shiba Inu & Floki Inu starkes Kurs-Plus! FLOKI jetzt drittgrößter Meme-Coin nach DOGE & SHIB
Krypto 2 Tagen Ago

Shiba Inu & Floki Inu: starkes Kurs-Plus! FLOKI...

Shiba Inu (SHIB) und Floki Inu...

brown and white smoke on brown rock formation
Analyse, Krypto 2 Tagen Ago

BlowUp Token ($BLOW) steigt 420 % in 24 Stunden – ne...

Der BlowUp Token erlebte gestern unangekündigt...