Lange wurde der Internet-Gigant für die Tatenlosigkeit kritisiert. Jetzt ist es offiziell: Facebook unternimmt weitreichende Schritte, um gegen Propaganda und Fake News vorzugehen. Eine Maßnahme ist es, dass Beiträge seitens staatlicher Medien klar als solche gekennzeichnet werden. Als beispiel dient Russia Today. Dadurch wird klar: die Aktion zielt stark darauf ab, die Legitimität der US-Wahl 2020 nicht zu gefährden.

Werbung
Dash 2 Trade kaufen

Facebook Aktien Potential im Aufwind?

Mark Zuckerberg ist der Auffassung, dass Facebook in den vergangenen Jahren eine starke Lernkurve hingelegt hat. Einerseits. Andererseits seien die Attacken aus beispielsweise Russland, Iran und China immer ausgeklügelter. Nichts desto trotz wurde am 21. Oktober 2019 verkündet, dass drei Kampagnen aus dem Iran sowie eine aus Russland entdeckt und gestoppt worden sei.

Branchenkennern zufolge könnten diese Nachrichten das Facebook Aktien Potential erhöhen. Sie verbessern womöglich das Image. Außerdem seien staatliche Eingreife und Regulierungen dadurch unwahrscheinlicher. Ein Facebook Aktien Investment gilt unter anderem deshalb als aussichtsreich und sinnvoll. Ob es dem ambitionierten Facebook Projekt rund um den Libra Coin hilft, ist bis dato jedoch noch unklar.

Positive Presse bitter notwendig? Facebook Aktie teilweise unter Kritik

Unter dem Titel „Helping to Protect the 2020 US Elections“ veröffentlichte der Konzern im Facebook Newsroom die einzuleitenden Schritte. Hier heißt es unter anderem, dass Facebook „seit dem Jahr 2016 beträchtliche Investitionen getätigt habe, um neue Bedrohungen zu identifizieren“ sowie „Schwachstellen zu schließen„.

Künftig sollen fremde Einmischungen bekämpft und die Transparenz erhöht werden. Um Falschinformationen bereits im Keim zu ersticken dienen Hinweise an bestimmten Beiträgen sowie Fakten-Checks.

Aktuell steht es mitnichten schlecht um den Facebook Börsenkurs. Das Wertpapier notiert bei 170 Euro. Damit ist das Allzeit-Hoch in greifbarer Nähe. Das durchschnittliche Kursziel der Analysten beträgt 220,54 Euro. Diese Facebook Aktien Prognose legt nahe, dass Renditen überaus wahrscheinlich respektive realistisch sind. Die jüngste Facebook Nachricht rund um die Bekämpfung von Fake News dürfte dem Unternehmen keineswegs schaden, im Gegenteil. Einige sind sogar der Überzeugung, dass Facebook-Anteile ein Muss in jedem Online Aktiendepot sind.

[stock_market_widget type=“chart“ template=“basic“ color=“blue“ assets=“FB2A.F“ range=“1mo“ interval=“1d“ axes=“true“ cursor=“true“ api=“yf“]

Photo by FirmBee (Pixabay)

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.