Kryptoszene.de

EU schlägt digitalisierte Ausweise auf Blockchain-Basis sowie nationale Kryptowährungen vor

Identifikation

Das Blockchain-Observatorium und Forum (EUBOF) der Europäischen Union setzt sich für ein Blockchain-basiertes digitales Identitätssystem und für die Schaffung von digitale Versionen nationaler Währungen ein, berichtete ConsenSys AG, ein Blockchain-Technologieunternehmen, am 7. Dezember.

Werbung

Der Bericht wurde im Auftrag der EUBOF erstellt und konzentriert sich auf die Analyse, welche Eigenschaften der Blockchain für die Regierung von Vorteil sein könnten. Darin schlägt der EUBOF vor, dass die Regierungen „benutzergesteuerte, ’selbstsouveräne‘ Identitätskapazitäten entwickeln sollten, um sichere, private, eindeutige und überprüfbare Identitäten zu schaffen, die einen ausreichenden Identitätsnachweis erbringen können, ohne dass mehr Daten als für eine Transaktion erforderlich sind.“ Zudem führt der Bericht an, dass dies mit zentralisierten Technologien schwierig zu erreichen sei.

Laut ConsenSys müssen zunächst Rahmenbedingungen für Identitätsstandards entwickelt werden. Außerdem muss festgelegt werden, inwieweit Identitätssysteme dezentralisiert werden sollen:

„Sie [die Regierungen] müssen berücksichtigen, wie sich Identitätsmerkmale im Laufe des natürlichen Lebenszyklus einer Person im Laufe der Zeit ändern, und müssen je nach Kontext unterschiedliche Transparenz bieten (z. B. die Überprüfung der Volljährigkeit, ohne das Geburtsdatum anzugeben). Identitätsplattformen müssen auch alle Bürger einschließen, einschließlich derer, die aus irgendeinem Grund keinen Zugang zu Technologie haben oder diese nicht nutzen können.“

Ein weiteres wichtiges Thema, das in dem Bericht erwähnt wurde, ist die Einführung von digitalen nationalen Währungen in einer Blockchain oder die Fähigkeit der Regierungen, „Fiat-Währungen in die Blockchain zu integrieren“. So würde „ein Großteil der potenziellen Innovationen der Blockchain freigesetzt werden“, indem „Zahlungsvereinbarungen- und transaktionen automatisch erstellt werden können, anstatt Kryptowährungen als Vermittler verwenden zu müssen.“

Abschließend zitiert der Bericht Pläne und Initiativen von Zentralbanken, um Transaktionsprozesse transparenter, belastbarer und kosteneffizienter zu machen. Darüber hinaus sollen Blockchain-basierte E-Voucher gegen staatliche Dienstleistungen eingetauscht werden können.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Dragan Marinkanovic

Seit zwei Jahren bin ich neben meinem Studium freiberuflicher Blogger und schreibe über die verschiedensten Themen. Auf den Begriff "Bitcoin" stieß ich jedoch erst Anfang 2017, von da an habe ich mich maßgeblich über die breite Thematik informiert und verfolgte auch regelmäßig die Entwicklungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Seitdem befasse ich mich tagtäglich mit digitalen Währungen sowie deren innovativer Einsatzmöglichkeiten und berichte darüber.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × 1 =

Was du als nächstes lesen solltest

Cardano (ADA) & XRP Millionen-Fonds aufgelegt! Ripple will NFT-Künstler unterstützen
Analyse, Beiträge, Cardano 1 Stunde Ago

Cardano Preis Prognose: ADA/USD steig...

Der Bitcoin-Kurs wurde gestern erneut an der 59.000 Dollar-Marke abgewiesen. Seitdem befindet sich die Leitwährung in der...

person holding pencil near laptop computer
Analyse, Krypto 4 Stunden Ago

Krypto mit Potenzial: Illuvium Coin, The Sandbox �...

Kommt es zur Blockchain-Revolution in der...

Terra +16% – neues Allzeithoch! Prognose Wie hoch kann das Top-DeFi-Projekt jetzt steigen?
Krypto 10 Stunden Ago

Terra: +16% – neues Allzeithoch! Prognose: Wie hoch ...

DeFi-Projekt Terra (LUNA) ist gerade auf...

496A1105_10_1_30
Beiträge 1 Tag Ago

Steuern auf Bitcoin&Co: mit Software teure Fehl...

Was hat der Verkauf eines Bitcoins-Portfolios...

Solana heizt sich auf SOL-Kurs pumpt 9% – Prognose erwartet 1.700%-Rallye bis 2026!
Krypto 1 Tag Ago

Solana heizt sich auf: SOL-Kurs pumpt – neue Prognos...

Ethereum-Konkurrent Solana (SOL) scheint in den...

Analyse, Krypto, SHIB 2 Tagen Ago

Shiba Inu (SHIB) steigt nach Kraken Listing – steht ...

Nachdem das Team hinter dem Shiba...

Shiba Inu Coin +36%! Neue Mega-Rallye, neues Allzeithoch – warum SHIB jetzt sogar DOGE überholen kann
Analyse, Beiträge, Ethereum, Krypto, LUNA, SHIB 2 Tagen Ago

Top Trending Coins: ETH, SHIB und LUNA Kurse steigen...

Während die Leitwährung Bitcoin in der...