Abzocke? El Salvador verlangt Bitcoin für die Aufenthaltsgenehmigung – und das nicht zu knapp

Gerade noch im Gespräch, jetzt schon verabschiedet: Gestern twitterte El Salvadors Präsident Nayib Bukele, er habe einen Entwurf des Bitcoin-Gesetzes an den Kongress geschickt. Heute wurde das Gesetz im salvadorianischen Kongress offiziell verabschiedet – mit einer Mehrheit von 62 aus 84 Stimmen. Das ging schnell. In Kraft treten wird das Dekret nun 90 Tage nach seiner Veröffentlichung im Amtsblatt.

Werbung

Bitcoin-Gesetz über Nacht verabschiedet

Die Krypto-Community zeigt sich begeistert von dem Schritt. Der populäre Branchenbeobachter und Ex-Coinbase-CTO Balaji S. Srinivasan (@Balajis) bezeichnet das Gesetz als „Fantastisch“, schreibt seinen mehr als 390.000 Twitter-Followern:

„Fantastisch.

Wenn ich das richtig lese, *müssen* alle Wirtschaftsakteure, die technologisch in der Lage sind, BTC als Zahlung zu empfangen, diesen auch als Zahlung akzeptieren – wobei jedem, der das Preisrisiko nicht eingehen will, die sofortige Konvertierung in USD zur Verfügung gestellt wird.

Ein Mandat für Bitcoin!“

Bitcoin-Bulle Anthony „Pomp“ Pompliano spricht sogar von einem „historischen Tag für die Menschheit“.

El Salvador – das neue Bitcoin-Paradies?

Wird El Salvador zum neuen Bitcoin-Paradies? Präsident Nayib Bukele tut jedenfalls sein Bestes, um das Land für Bitcoiner attraktiv zu machen. Sogar eine spezielle Mining-Anlage schlägt er vor, welche die geothermische Energie von Vulkanen nutzen könnte. Und auf Twitter bewirbt der 39-Jährige bereits die Vorzüge seines Landes, um potenzielle Investoren und Unternehmen anzulocken:

„1. Großartiges Wetter, Weltklasse-Surfstrände, Grundstücke am Strand zu verkaufen.
2. Eines der wenigen Länder der Welt ohne Grundsteuer.
3. Keine Kapitalertragssteuer auf Bitcoin, da es eine legale Währung sein wird.
4. Sofortiger dauerhafter Aufenthalt für Krypto-Unternehmer.“

Spitzenwetter, Top-Strände, Villen am Strand – klingt annehmbar. Allerdings erhebt das Land eine empfindliche Gebühr für die dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung.

Während eines Live-Talks auf Twitter erklärte Bukele hierzu: El Salvador gewährt eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung für Einwanderer nur dann, wenn diese 3 Bitcoins einzahlen. 3 Bitcoins (zu kaufen bei eToro oder Libertex), das entspricht zu aktuellen Preisen mehr als 100.000 Dollar. Zum Vergleich: In Deutschland kostet der Antrag für eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis zwischen 100 und 250 Euro.

Dafür wird El Salvador für seine Bürger aber einen eigenen Bitcoin-Wallet einführen und einen Treuhandfonds einrichten. Der soll mit Bitcoin im Wert von rund 150 Millionen Dollar ausgestattet werden, um die Volatilität auszugleichen.

Regierungen auf der ganzen Welt blicken nun mit Spannung auf El Salvador: Wie wird sich die Situation weiter entwickeln? Verlagert sich ein Teil der Krypto-Industrie in das lateinamerikanische Land? Inwiefern wird die örtliche Wirtschaft profitieren – und was macht der Schritt langfristig mit dem Bitcoin-Kurs?

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Hervorragende Spreads
  • Umfangreiche Analysetools
  • Großes Weiterbildungsangebot
4.8/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Jannis Grunewald

2015 bin ich erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen – und seitdem lässt mich das Thema Kryptowährungen nicht mehr los. Aus diesem Grund habe ich BTC & Co. auch zum Teil meines Berufs gemacht und schreibe als freier Autor für Krypto-Publikationen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechs − fünf =

Was du als nächstes lesen solltest

Cosmos Coin (ATOM) Ist die neue Kryptowährung wirklich das „wichtigste Krypto-Projekt“ überhaupt?
Krypto 17 Stunden Ago

Cosmos Coin (ATOM): Ist die neue Kryp...

Eine neue Kryptowährung könnte bald parabolisch steigen: Cosmos Coin (ATOM). Ein Branchenbeobachter bezeichnet Cosmos Coin (ATOM) sogar...

Analyse, Beiträge, Krypto 1 Tag Ago

Neue Kryptowährungen im September 2021: Was taugen d...

Anleger am Kryptomarkt haben weit mehr...

Krypto 2 Tagen Ago

Xenon Pay Coin (X2P): neue Kryptowährung steigt um m...

Xenon Pay Coin (X2P) hat es...

Online Shopping Kreditkarte
Beiträge 2 Tagen Ago

Nicht mehr nur Investitionen. Bitcoin & Kryptow...

Das Interesse an Kryptowährung wächst und...

Cannabis und Wasserstoff Aktien
Analyse, Beiträge, Tilray 2 Tagen Ago

Cannabis Aktien: Welche Marihuana Aktien man noch 20...

Der Kauf von Cannabis-Aktien galt in...

Beiträge, Krypto 2 Tagen Ago

Das 2-Welten-Prinzip: Die vielfältigen Chancen von d...

Staatliche Währungen wie Euro oder US-Dollar...

Ethereum, Krypto 3 Tagen Ago

Ethereum kaufen: Wieso ETH jetzt ganz schnell ein ne...

Ethereum scheint sich aufzuheizen für eine...