Kryptoszene.de

Bitcoin Kaufen Consorsbank – Ist der Kauf möglich? 2021 Anleitung

Raphael Adrian

1 bitcoin = 43960 eur 6:18 09.12.2021

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

 

consorsbank-logoSeitdem Bitcoin populär geworden ist, beschäftigen sich viele Menschen mit der Frage, wie sie an Bitcoin herankommen können.

Aber gibt es eine Möglichkeit, dies bei der Consorsbank zu tun? Der Antwort gehen wir in diesem Artikel auf den Grund.

Bitcoin Kaufen bei Consorsbank – Das Wichtigste in Kürze

  • Kann man Bitcoin bei Consorsbank kaufen? Echte Bitcoin Token kann man bei der Consorsbank nicht erwerben. Allerdings gibt es den 21SHARES ETP AUF BTC/USD, der sich auch bei der Bank handeln lässt.
  • Warum gibt es kein Bitcoin bei der Consorsbank? Das Bankinstitut hat bislang noch kein eigenes Wallet entwickelt, was für die Aufbewahrung der digitalen Münzen notwendig ist.
  • Welche Alternativen gibt es zum Bitcoin Kauf bei der Consorsbank? Insbesondere über eToro können Sie in Bitcoin investieren. Dies können Sie mittels CFDs tun, als ohne die eigentlichen Token zu kaufen oder sie holen sich echte BTC Coins in das eToro Wallet.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wie kann man Bitcoin per Consorsbank kaufen? Unsere Anleitung

Obwohl die Consorsbank selbst keine Bitcoin im Angebot hat, gibt es doch eine Möglichkeit das Konto bei der Bank für ein Investment in BTC zu verwenden.

Hierfür machen wir von einem zusätzlichen Konto beim beliebten Multi-Asset-Broker eToro Gebrauch.

Schritt 1:  Registrierung

Zunächst sollten Sie sich bei eToro registrieren. Dazu können Sie hier klicken. Für die Anmeldung müssen Sie zunächst nur Ihre E-Mail-Adresse angeben, sowie Namen und ein Passwort

Nach der Registrierung erhalten Sie von eToro eine Einladung zur Verifizierung Ihrer Identität per Video-Chat. Sie können dann gültige Ausweisdokumente hochladen und warten, bis diese von den Mitarbeitern des Brokers geprüft werden.

eToro Anmeldung

Der gesamte Prozess dauert etwa 15 Minuten pro Kunde – manchmal kann es aber auch schneller gehen, wenn es keine Probleme beim Hochladen von Ausweispapieren usw. gibt.

Nachdem Sie diese Schritte erfolgreich abgeschlossen haben, haben Sie Ihr persönliches Bitcoin-Wallet bei eToro erstellt.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Schritt zwei: Einzahlung (mit Consorsbank Banküberweisung)

Für die Einzahlung nutzen wir jetzt entweder die Sofortüberweisung oder die Standard Überweisung und wählen hierfür unser bestehendes Konto der Consorsbank. Gehen Sie dazu einfach auf das Menü „Depot“ auf Ihrer eToro Seite.

Hier können Sie nun eingeben, wie viel Geld Sie in Bitcoins investieren möchten

Nachdem Sie auf „Geld senden“ geklickt haben, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Überweisungsmethode für die Consorsbank auswählen und alle Informationen – einschließlich der IBAN-Nummer eingeben müssen.

Sobald die Banküberweisung erfolgreich per Sofortüberweisung / Standardüberweisung eingeleitet wurde, dauert es etwa einen Tag, bis Ihre Einzahlung bei eToro mit BTC gutgeschrieben wird!

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Bitcoin kaufen mit Kreditkarte ✔️
Bitcoin kaufen mit PayPal ✔️
Bitcoin kaufen mit Visa ✔️
Bitcoin kaufen mit Mastercard ✔️
Bitcoin kaufen mit American Express ✔️
Bitcoin kaufen mit Debitkarte ✔️
Bitcoin kaufen mit Prepaid Kreditkarte ✔️
Bitcoin kaufen mit Sparkasse ✔️

Schritt 3: Bitcoin kaufen mit Consorsbank

Nun haben wir dank der Consorsbank unser Guthaben bei eToro auffüllen können. Dieses lässt sich nun ganz einfach einsetzen, um Bitcoin zu kaufen.

Navigieren Sie zum Menü „Handel“ auf eToro und wählen Sie dann BTC / USD. Wenn Sie dies ausgewählt haben, müssen Sie nur noch auf Kaufen klicken. Im Handumdrehen ist Ihr Kauf abgeschlossen, achten Sie nur darauf, keinen Hebel einzusetzen, da sonst ein Handel mit CFDs entstehen würde.

Und das war’s schon: Jetzt wissen wir, wie wir Consorsbank und unser Konto für den Kauf von Bitcoin über einen Broker wie eToro nutzen können.

Bitcoin kaufen mit eToro

Anschließend öffnet sich das Kauffenster. Hier haben wir die folgenden Optionen:

  1. Kauf oder Verkauf: In unserem Fall müssen wir auf „Kauf“ stellen
  2. Trade oder Auftrage: Hier können wir wählen, ob wir den Trade sofort (Trade) oder zeitverzögert (Auftrag) ausführen möchten.
  3. Betrag: Wie viel wir Bitcoin bei Consorsbank kaufen möchten.
  4. Stop Loss und Take-Profit: Bei welchem Verlust oder Gewinn unsere Position automatisch verkauft werden soll.
  5. Hebel: Mit welcher Hebelwirkung wir Bitcoin kaufen möchten. Mit dem Hebel X1 kaufen wir echte Bitcoin, mit dem Hebel X2 kaufen wir gehebelte Bitcoin CFDs.

Ist der Kauf von Bitcoin bei Consorsbank möglich?

Es ist möglich, Bitcoin bei der Consorsbank zu kaufen, aber nicht direkt. Es gibt lediglich gewisse Finanzprodukte wie etwa den 21SHARES ETP AUF BTC/USD. Hierbei handelt es sich aber nicht um echte Token.

Wieso ist der direkte Kauf von Bitcoin bei Consorsbank momentan nicht möglich?

Die Consorsbank bieten echte Kryptowährungen bis dato nicht an. Stattdessen gibt es nur Anlageprodukte, die BTC als Basisprodukt verwenden.

Der Grund hierfür ist, dass sich die Bank gegenüber digitalen Währungen und dem damit einhergehenden Risiko immer skeptisch gezeigt hat. In diesem Zusammenhang ist davon auszugehen, dass die Consorsbank keine unnötigen Risiken eingehen will, bevor die Rechtslage geklärt ist und ein Marktwert für Kryptowährungen somit gewissermaßen legitimiert wurde.

Wird der Kauf von Bitcoin bei Consorsbank in Zukunft möglich sein?

bitcoin ohne gebühren handeln

Es kann durchaus sein, denn Vertreter der Bank haben bereits – inoffiziell – angekündigt, dass Kryptowährungen in ihr Produktportfolio aufgenommen werden könnten, sobald sie gesetzlich reguliert sind.

Sicher ist dies aber noch lange nicht. Entsprehend lohnt es sich auf eine diesbezügliche Erklärung der Bank zu warten.

Alternative zum Kauf von Bitcoin bei Consorsbank: Bitcoin Aktien kaufen bei Consorsbank

Ein Anlageprodukt des Bitcoin ETPs haben wir bereits erwähnt. Doch es gibt mit Bitcoin Aktien noch eine weitere Möglichkeit, indirekt in die Kryptowährung zu investieren.

Bitcoin Aktien sind Wertpapiere, die an der Börse notiert sind. Sie können hier genau wie gewöhnliche Aktien gehandelt werden, zum Beispiel über das Consorsbank-Depot.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Broker oder Börse: Wo kauft man am besten Bitcoin alternativ zur Consorsbank?

Wer der Bank seinen Rücken kehren möchte, weil Aktien oder ETPs nicht infrage kommen, der sollte sich zunächst einmal Gedanken über das persönliche Anlageziel machen.

Wenn Sie nur ein Bitcoin-Portfolio als langfristige Alternative aufbauen wollen, finden Sie bei einer Börse, die den Zugang zu echten Token erlaubt, Ihr Glück.

Kurzfristige Anlagehorizonte sind auch für Bitcoin Trader zugänglich, dann wählt man aber lieber einen BTC Broker.

Der Unterschied zwischen Broker und Börse ist, dass die Broker-Plattformen meist benutzerfreundlicher sind und oft eine einfache Investition ermöglichen, in den meisten Fällen aber nicht den Handel mit echten Token erlauben..

Eine Kombination aus beiden Plattform-Typen bietet eToro. eToro wurde im Jahr 2007 als Online-Handelsplattform für Wertpapiere, einschließlich Kryptowährungen, gegründet.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Israel und verfügt über Niederlassungen auf der ganzen Welt, darunter auch in Frankfurt am Main.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Pros und Contras für Bitcoin Investments

Analyse IconJetzt, da Sie alles über den Kauf von Bitcoin bei Consorsbank wissen, ist es an der Zeit zu prüfen, ob diese Methode für Ihre Anlageziele geeignet ist oder nicht.

Der Vorteil vom Bitcoin gegenüber anderen Investments liegt zum einen an seiner begrenzten Maximalzahl aller Token. 21 Millionen BTC-Münzen kann es gemäß Code maximal geben, was der schleichenden Inflation des klassischen Finanzsystems kontra bieten kann.

Darüber hinaus zeigt ein Blick auf das Chartbild, dass man in der Vergangenheit bislang starke Renditen einfahren konnte, auch wenn der Kurs immer wieder großen Schwankungen ausgesetzt war.

  • Interessante Alternative zu klassischen Anlagen
  • Maximale Token-Anzahl als Inflationsschutz
  • Bisherige Chartverläufe lassen auf weitere Renditen hoffen
  • Über eToro lässt sich ganz einfach investieren
  • Bitcoin kann man nicht direkt bei Consorsbank kaufen

Das Problem, bei der Methode Bitcoin bei der Consorsbank zu kaufen, ist, dass die Plattformen oft noch keine digitalen Währungen im Repertoire haben. So muss man auf Ersatzprodukte ausweichen, die oftmals mit ganz anderen Risiken daherkommen und oft nicht ganz einfach zu verstehen sind.

Bitcoin direkt kaufen – wie sind die Gebühren?

Nachdem man bei der Consorsbank nicht direkt in Bitcoin Token investieren kann, sondern den Umweg über eToro gehen muss, haben wir den Broker nun mit anderen Krypto Plattformen verglichen. Es zeigt sich, dass eToro besonders günstig ist.

  • Wir möchten Bitcoin im Wert von 1.000€ per Banküberweisung  mit Consorsbank kaufen
  • Die Bitcoins sollen einen Monat lang gehalten werden und dann in Euro wieder auszahlen werden
  • Wir unterstellen, dass der Kurs innerhalb der 30 Tage keinen Schwankungen unterliegt

Mit diesen Annahmen erhalten wir folgende Gebühren bei den führenden Anbietern:

Anbieter etoro coinbase Plus500
Einzahlung kostenlos 3,99% kostenlos
Kaufgebühren 0,75% 1,49% 3,08%
Haltegebühren kostenlos kostenlos 0,05%
Verkaufsgebühren 0,75% 1,49% 3,08%
Auszahlung 5 USD 0,15 USD 1,9%
Gebühren Total 19,16€ 68,24€ 92,32€

Bitcoin Kaufen mit oder ohne Wallet kaufen? eToro bietet ein integriertes Wallet an

Blickt man auf die Möglichkeiten bei eToro, dann wird man feststellen, dass man Bitcoin auf der Plattform ohne eine digitale Brieftasche handeln kann.

Ei sogenanntes Bitcoin-Wallet ist eine Anwendung, mit der Sie über spezielle Codes – auch Schlüssel oder QR-Codes genannt – einfach auf Ihre Bitcoins zugreifen und diese speichern können.

Bei der Nutzung vieler Trading-Plattformen muss ein solches Wallet separat eingerichtet werden. eToro erspart einem den Aufwand und integriert die virtuelle Geldbörse direkt in die Plattform.

Somit muss man sich keine großen Gedanken über das Abspeichern der Münzen machen. Wer möchte, kann auch ganz auf echte Token verzichten und etwas mehr Risiko beim Handel mit CFDs eingehen.

Bitcoin kaufen Consorsbank – das Fazit

Wie wir auf dieser Seite gezeigt haben, ist es nicht möglich, Bitcoins direkt bei der Consorsbank zu kaufen. Es gibt jedoch Alternativen, die es Ihnen ermöglichen, an dem Krypto-Trend teilzuhaben.

Mittels Banküberweisung kann man von seinem Consorsbank-Konto so ein Guthaben beim beliebten Broker eToro auffüllen.

Anderenfalls muss man auf frei handelbare Krypto-Produkte ausweichen, wie es etwa der 21SHARES ETP auf BTC/USD bietet. Diesen findet man auch bei der Consorsbank.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

5
eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung über Consorbank verfügbar
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Jetzt Krypto handeln
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Bitcoin Kaufen Consorsbank FAQ

Kann man bei der Consorsbank Bitcoins kaufen?

Die Antwort ist ein klares NEIN, allerdings mit einer Einschränkung: Man kann eine Consorsbank Überweisung ausführen, um bei eToro Geld einzuzahlen und dort Bitcoin zu kaufen.

Kann ich Bitcoin über meine Bank kaufen?

Wenn man nicht gerade Kunde der Challenger-Bank Revolut ist, wird man kaum Bitcoin über das eigene Bankkonto kaufen können. Abhilfe schafft eToro. Auf die Plattform kann man mit einer gewöhnlichen Überweisung einzahlen und dort in BTC investieren.

Wie kann man in Deutschland Bitcoin bei der Bank kaufen?

Der gängigste Weg ist, die Kryptowährung bei eToro zu kaufen. Dort können Sie Geld per Banküberweisung einzahlen und es direkt in BTC umwandeln. Echte Banken bieten diesen Service meist nicht an.

Welche Bank für Bitcoin?

Sie werden bei keiner deutschen Bank echte Bitcoins finden. Der wohl beste Weg, BTC zu kaufen, ist daher über eToro, wo Sie mit einer normalen Überweisung Geld einzahlen und es dort in die Kryptowährung umwandeln können.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

0

% Gebühren
Unsere Empfehlung
67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld
CLOSE