Kryptoszene.de

Johnson & Johnson-Aktien kaufen oder nicht? Unsere Prognose für 2021!

Kane Pepi

Johnson & Johnson Logo

Johnson & Johnson ist eines der weltweit bekanntesten Unternehmen in den Bereichen Pharmazeutika, Körperpflege, Babyprodukte und mehr. Nicht umsonst ist das Unternehmen praktisch weltweit präsent, denn es ist in mehr als 170 Ländern tätig. 

Die Aktie hat eine Hausse-Historie. Daher ist es nur natürlich, sich zu fragen, ob es sich lohnt, heute Johnson & Johnson-Aktien zu kaufen oder nicht. Im Folgenden analysieren wir für Sie das Unternehmen und die besten Plattformen, um die Aktie zu kaufen.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

5
etoro logo
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Aktien kaufen ohne Kommission
  • Ideal für Anfänger dank Demoversion & Social Trading
etoro logo
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Worauf sollten Sie beim Kauf der Johnson & Johnson-Aktie achten?

Wenn Sie abwägen, ob es eine gute Idee ist, Johnson & Johnson-Aktien zu kaufen, sollten Sie zunächst diese drei Faktoren berücksichtigen:

  • Ist es sinnvoll, die Johnson & Johnson-Aktie heute zu kaufen? Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie sich überlegen, wann Sie den Kauf von Johnson & Johnson-Aktien in Betracht ziehen. Obwohl es sich um ein renommiertes Unternehmen handelt, ist es nicht vor Abstürzen sicher. Die Historie der Aktie zeigt jedoch einen klaren langfristigen Aufwärtstrend. Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie die technische und fundamentale Analyse des Aktienkurses von Johnson & Johnson zu Rate zu ziehen.
  • Wo kann ich Johnson & Johnson Aktien kaufen? Heutzutage ist es sehr einfach, Johnson & Johnson-Aktien zu kaufen, dank der Existenz von mehreren Online-Brokern. In dieser Hinsicht ist eine der besten Optionen eToro. Diese Plattform verfügt über alle notwendigen Vorschriften, um maximale Sicherheit zu gewährleisten. Zudem sind die Provisionen niedrig und die Seite ist sehr benutzerfreundlich.
  • Wie sieht die Zukunft der Johnson & Johnson-Aktie aus? Kurzfristig ist es im Moment schwierig, die Richtung des Aktienkurses von Johnson & Johnson zu bestimmen. Wir empfehlen daher, eher auf eine Long-Position zu setzen.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wo kann ich günstig Johnson & Johnson Aktien kaufen? Vergleich der besten Broker

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

25 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
62 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€
62 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Algo Trading verfügbar
  • Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Konto Informationen

Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
12.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
12.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Investieren in Johnson & Johnson-Aktien

Immer mehr Anleger setzen auf den Kauf der Johnson & Johnson-Aktie, da die Aussichten für die Aktie mittel- bis langfristig recht gut sind. Aber wie kann man sie kaufen? Mit Brokern wie eToro können Sie dies mit wenig bis gar keinem Aufwand tun. Gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1: Registrieren Sie sich bei Ihrem gewählten Broker

Etoro Aktien anmeldung

Sobald Sie auf der Homepage des von Ihnen gewählten Brokers, in unserem Fall eToro, sind, müssen Sie den Registrierungsprozess abschließen. Machen Sie sich keine Sorgen, denn es ist ganz einfach:

  • Klicken Sie auf der Startseite auf „Join Now“ oder „Sign Up“.
  • An dieser Stelle müssen Sie das Anmeldeformular ausfüllen, indem Sie dem Unternehmen im Wesentlichen einige allgemeine Informationen zur Verfügung stellen.
  • Um Zeit zu sparen, haben Sie bei eToro und anderen Brokern die Möglichkeit, sich mit Ihrem Facebook- oder Gmail-Konto anzumelden.
  • Danach müssen Sie den KYC-Prozess (Know Your Customer) abschließen, um alle Vorteile des Brokers nutzen zu können.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Schritt 2: Einzahlung beim Broker vornehmen

etoro Einzahlung

Natürlich müssen Sie für den Aktienkauf Geldmittel auf Ihrem eToro-Konto haben. Im Falle von eToro ist dies das Verfahren:

  1. Melden Sie sich in Ihrem eToro-Konto an.
  2. Suchen Sie die Option „Geld einzahlen“ und klicken Sie sie an.
  3. Geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten.
  4. Wählen Sie die gewünschte Zahlungsmethode aus und schließen Sie den Vorgang ab.
  5. Wenn die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode Zahlungen sofort verarbeitet, sollte der Betrag sofort auf Ihrem eToro-Konto erscheinen.

Schritt 3. Johnson & Johnson-Aktien kaufen

Johnson & Johnson bei etoro kaufen

Der Kauf von Johnson & Johnson-Aktien bei eToro oder einem anderen Qualitätsbroker ist einfach. Im Falle von eToro müssen Sie nur in den Instrumentenbereich gehen, nach der Option „Johnson & Johnson“ suchen und den Handelsprozess abschließen. Sie können den Firmennamen auch direkt über die Hauptsuchmaschine finden. Wenn Sie sich im Hauptbedienfeld der Seite befinden, sehen Sie eine große Option mit der Beschriftung „Investieren“. Klicken Sie darauf.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wer ist Johnson & Johnson: Unternehmensinformationen

Johnson-JohnsonBei Johnson & Johnson handelt es sich um ein international renommiertes Unternehmen, das 1886 von den Johnson-Brüdern in New Jersey, USA, gegründet wurde.

Als Pionier in der Herstellung von Wundauflagen sowie in der Vermarktung von Erste-Hilfe-Sets bietet das Unternehmen seine Produkte seit über einem Jahrhundert überall an.

Außerdem war es während der COVID-19-Gesundheitskrise eines der Unternehmen, denen es gelang, einen wirksamen Impfstoff gegen das Virus zu entwickeln. Da das Unternehmen immer auf der Suche nach Innovationen ist, passt es sich schnell an die neuen Herausforderungen dieser zunehmend schnelllebigen Gesellschaft an.

Informationen zur Johnson & Johnson-Aktie: Aktienkurs und Schlüsselwerte

Im Folgenden werfen wir einen kurzen Blick auf verschiedene Aspekte der Aktie von Johnson & Johnson. Das heißt, die Prognose des Aktienkurses, mögliche Dividenden und die Gesamtperformance des Unternehmens:

Johnson & Johnson Quartalsergebnisse

johnson & johnson-aktieVor allem dank der Entwicklung des Impfstoffs COVID-19 konnte Johnson & Johnson in den ersten drei Monaten des Jahres 2021 einen Nettogewinn von 6,197 Millionen US-Dollar erzielen.

Dies ist ein Anstieg von 6,9% gegenüber dem ersten Quartal 2020. Was die Einnahmen des Unternehmens betrifft, so erreichten diese 22,321 Millionen Dollar. Prozentual bedeutet dies einen Anstieg von 7,9% im Vergleich zum Vorjahresquartal (2020).

Der Umsatz in der Sparte Pharmazeutik stieg um 9,6% auf 12,199 Milliarden Dollar. Auf der anderen Seite wuchs der Umsatz aus der Vermarktung von medizinischen Geräten um rund 11% (6,579 Millionen Dollar).

Bei den nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten, Körper- und Hautpflegemitteln lag der Umsatz bei 3,543 Millionen Dollar, d.h. er sank laut Europa Press um 2,3%.

Wenn Sie vor 10 Jahren in Amazon investiert haben, hätte sich diese Entscheidung erheblich ausgezahlt. Im Jahr 2020 allein verzeichnet Amazon bis zu diesem Zeitpunkt, einen weiteren Wachstum von unglaublichen 50 %.

Auch im ersten Quartal 2021 sah es mehr als vielversprechend für Amazon aus: Im Vergleich zum Vorjahresquartal ist der Umsatz von Amazon um rund 44 % von rund 75,45 Milliarden US-Dollar auf 108,52 Milliarden US-Dollar gestiegen.

Wenn man auf den langfristigen Chart von Amazon blickt, dann gibt es in den letzten zehn bis 15 Jahren eigentlich nur eine Richtung: nach oben. Selbstverständlich ist hierfür vor allem das Online Einzelhandelsgeschäft von Amazon verantwortlich.

Allerdings ist seit einiger Zeit von vielen Anlegern noch unentdeckt, eine neue Investition von Amazon für den größten Teil der Gewinne zuständig: Der Amazon AWS Cloud Service.

Prognosen für den Profit des Amazon AWS Cloud Service werden regelmäßig übertroffen und diese sind neben dem weiterhin stark rentabelen Einzelhandelsgeschäft von Amazon die besten Argumente für steigende Kurse und eine Investition.

Analyse des Kursziels der Johnson & Johnson-Aktie

Johnson & Johnson ist ein dividendenzahlendes Unternehmen. Erfreulicherweise sind diese von 2015 bis 2021 kontinuierlich gestiegen:Johnson & Johnson-Aktien

Johnson & Johnson-Aktien kaufen oder nicht? Unsere Analyse: Vor- und Nachteile

Gründe für den Kauf der Johnson & Johnson-Aktie

  • Der Kursverlauf der Johnson & Johnson-Aktie ist eindeutig bullisch. 
  • Das Unternehmen ist durch seinen Covid-Impfstoff relevanter als je zuvor.
  • Das jahrhundertealte Unternehmen ist nach wie vor führend in der Konsumgüterbranche bzw. in der Herstellung und Vermarktung von medizinischen Geräten.

Gründe für den Verkauf von Johnson & Johnson-Aktien

  • Derzeit gibt es nicht viel Grund, die Johnson & Johnson-Aktie zu verkaufen. Nur wenn Sie während des Marktcrashs im März 2020 in das Unternehmen investiert haben, könnten Sie einen hohen Gewinn erzielen. Wenn wir jedoch berücksichtigen, dass die meisten Anlageexperten der Meinung sind, dass Johnson & Johnson auch im Jahr 2021 noch Aufwärtspotenzial hat, ist es vielleicht klüger, die Position zu halten und auf bessere Verkaufspunkte in der Zukunft zu warten.

Prognose für die Johnson & Johnson-Aktie im Jahr 2021


Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist die Aktie von Johnson & Johnson im Abstieg. Der vielleicht beste Zeitpunkt zum Kauf war während des allgemeinen Abschwungs an den Märkten, der durch den Ausbruch der COVID-19-Gesundheitskrise verursacht wurde.

Derzeit erweist sich der Impfstoff von Johnson & Johnson als wirksam, allerdings mit einigen Schattenseiten bezüglich seiner Nebenwirkungen. Langfristig zu investieren, kann eine gute Idee sein. Kurzfristig ist es jedoch schwierig, die Richtung zu bestimmen, in die sich der Aktienkurs entwickeln wird.

Nachrichten über die Johnson & Johnson-Aktie

Johnson & JohnsonAusgehend von der Vision des CEO, Alex Gorsky, im Kampf der Menschheit gegen dieses Virus eine bedeutende Rolle zu spielen, sind hier ein paar Neuigkeiten in Bezug auf das Unternehmen:

  • Entwicklung eines Impfstoffs gegen COVID-19: Trotz der Zweifel, die der Impfstoff im ersten Quartal 2021 hervorgerufen hat, könnte er bei vollständiger Wiederaufnahme des Vertriebs dank seiner Wirksamkeit von fast 70% einen großen Schub für das Unternehmen bedeuten.
  • Hervorragende Positionierung im globalen Gesundheitssystem: Johnson & Johnson ist ein renommiertes Unternehmen in der Pharmaindustrie. Es hat nicht nur im Kampf gegen COVID-19 proaktiv gehandelt, sondern ist auch ein Experte in der Herstellung von medizinischen Geräten für die orthopädische, kardiovaskuläre oder Diabetes-Behandlung.
Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Auf eToro in Amazon investieren

5
etoro logo
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Amazon Aktien kaufen ohne Kommission - andere Gebühren können anfallen
etoro logo
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Johnson & Johnson vs. andere große Pharmaunternehmen

Nachfolgend finden Sie eine Tabelle mit Informationen über andere große Pharmaunternehmen, die für die Aufnahme neuer Aktien in Ihr Anlageportfolio nützlich sein können.

Wir weisen auf ein paar Vorteile und einen Nachteil hin. Dies sind allgemeine Richtlinien. Wenn Sie also erwägen, in Aktien eines dieser Unternehmen zu investieren, ist unsere Empfehlung, tiefer in die Analyse einzusteigen und selbst nach weiteren Informationen zu suchen.

Pfizer Roche Novartis
Vorteile
  • Entwicklung einer der sichersten COVID-19-Impfstoffe.
  • Renommiertes Unternehmen, verantwortlich für einige der revolutionärsten Medikamente der Geschichte (z.B. Viagra).
  • Langfristiger Aufwärtstrend.
  • Die wirtschaftliche Erholung nach der Gesundheitskrise sollte den Umsatz des Unternehmens deutlich steigern, was mittelfristig positiv für den Aktienkurs ist.
  • Hohes langfristiges Rentabilitätspotenzial.
  • Es verfügt über zahlreiche personelle und technische Ressourcen für die Entwicklung seiner Projekt
Nachteile
  • Unregelmäßige historische Werte.
  • Bullisch, aber moderat.
  • Scheint sich in einem Abwärtstrend zu befinden.

An welchen Börsen oder Indizes werden Johnson & Johnson-Aktien gehandelt?

aktien pro und kontraJohnson & Johnson ist hauptsächlich an der New Yorker Börse notiert, einer der wichtigsten Börsen der Welt mit einem großen internationalen Engagement. Die NASDAQ hat die New Yorker Börse in den 90er-Jahren beim Aktienvolumen überholt. Das Gesamtkapital der an der NYSE notierten Unternehmen ist jedoch immer noch fünfmal größer als das der NASDAQ. Die Stärke dieses Marktes ist also eindeutig.

Auf der anderen Seite kann Johnson & Johnson auch an der deutschen XTER, der argentinischen BYMA, der mexikanischen BMV oder der chilenischen BCS gehandelt werden. Unabhängig davon, wo Sie leben, können Sie jedoch auch mit Online-Brokern wie eToro oder Libertex schnell und einfach Aktien dieses Unternehmens kaufen. Wenn Sie eToro wählen, können Sie das sogar provisionsfrei tun!

Fallen beim Handel mit Johnson & Johnson Gebühren an?

Anbieter Libertex etoro Plus500
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Haltegebühren kostenlos kostenlos 0,05%
Verkaufsgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Auszahlung kostenlos 5 USD 1,9%
Gebühren Total 4,40€ 4,22€ 92,32€

Ihr Kapital ist im Risiko!

Fazit zur Johnson & Johnson-Aktie – Kaufen oder nicht?

Johnson & Johnson LogoAn dieser Stelle soll abschließend die Frage beantwortet werden, ob die Aktie von Johnson & Johnson kaufenswert ist oder nicht.

Es ist schwierig, eine eindeutige Antwort zu geben. Wir müssen jedoch bedenken, dass wir es mit einem renommierten Unternehmen zu tun haben, das während dieser COVID-19-Gesundheitskrise eine Schlüsselrolle gespielt hat.

Darüber hinaus scheinen technische und fundamentale Analysen für den mittel- bis langfristigen Aktienkurs optimistisch zu sein. Es darf auch nicht vergessen werden, dass der historische Trend eindeutig bullisch aussieht.

Johnson & Johnson-Aktie FAQs

Wie sehen die Zukunftsaussichten für den Aktienkurs von Johnson & Johnson aus?

Basierend auf der technischen und fundamentalen Analyse des Aktienkurses von Johnson & Johnson könnte die Aktie bis zum letzten Quartal des Jahres 2021 durchaus einen Wert von 200$ pro Aktie erreichen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels liegt der Aktienkurs von Johnson & Johnson bei etwa 170$.

Wann zahlt Johnson & Johnson eine Dividende?

Johnson & Johnson hat, wie viele andere Unternehmen, im Jahr 2020 keine Dividende an seine Aktionäre ausgeschüttet. Im Jahr 2021 sollte dies jedoch nicht der Fall sein. Jährlich zahlt das Unternehmen insgesamt 4,04$ pro Aktie, aufgeteilt in vier vierteljährliche Zahlungen.

Zu welchem Preis wird die Johnson & Johnson-Aktie heute gehandelt?

Der Mindestbetrag für den Kauf von Johnson & Johnson-Aktien hängt von dem Broker ab, mit dem Sie handeln. Wenn dieser es Ihnen erlaubt, Bruchteile von Aktien zu kaufen, wie z.B. bei eToro, können Sie in Johnson & Johnson-Aktien für nur 50€ oder möglicherweise weniger investieren.

Wie hoch ist der Mindestbetrag, um in Johnson & Johnson-Aktien zu investieren?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.