Staking
Trading Signale
Exchanges
Beste Coins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de

In Lithium investieren: Lohnt sich das Investieren in den Rohstoff Lithium in 2022?

author avatar

Sebastian Schuster

Lithium Batterie Lithium ist seit einigen Jahren einer der am meisten benötigten Rohstoffe der Welt, vor allem wegen seiner Verwendung bei der Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien. Deren revolutionäre Technologie kann eine viel größere Energiemenge auf viel kleinerem Raum speichern.

Das macht sie ideal für die Herstellung von Elektrofahrzeugen mit einer vergleichbaren Reichweite von Benzinern. Dieser Boom bei Elektrofahrzeugen ist vor allem dem Vorstoß von Unternehmen wie Tesla, Renault, Nissan, Mitsubishi und Volkswagen zu verdanken.

Dies macht Lithium zu einer der besten Anlagen, in die man im Jahr 2022 investieren kann. Lithium-Abbau- und Vertriebsunternehmen werden schon heute deutlich teurer gehandelt, und der Wert ihrer Aktien dürfte in den nächsten Jahren deutlich steigen.

Was ist Lithium?

Lithium ist ein Element, das in Mineralien wie Petalit vorkommt und Eigenschaften besitzt, die es ideal für die Herstellung bestimmter Batterien, die sogenannten Lithium-Ionen-Batterien. Grundsätzlich ist Lithium ein sehr reaktives Element, ungeheuer leicht und mit einer Atomstruktur, die die Bewegung von Elektronen erleichtert. 

Das beschleunigt das Aufladen von Batterien aus Lithium. Aus diesem Grund wird das Element zunehmend von Unternehmen nachgefragt, die sich der Herstellung von Batterien und widmen.

Die vielversprechendsten Lithium-Aktien und -ETFs 2022

Um die Suche nach passenden Investitionsmöglichkeiten zu erleichtern, haben wir uns auf dem Aktienmarkt und bei ETFs umgeschaut und die besten herausgesucht.

Aktueller Preis

Performance (1 Jahr) Dividende

Marktkapitalisierung

Global X Lithium & Battery Tech ETF (LIT)

58,60 € 109,2 % $ 0,51 (2019) N/A

Bacanora Lithium (BCN.L)

0,64 € 236,3 % N/A 89,37 Mio. €

American Lithium (LIACF)

1,11 € 86,4 % N/A 84,36 Mio. €
European Lithium (EUR.AX) 0,04 € 20,0 % N/A

34,41 Mio. €

Millenial Lithium (ML.V) 1,97 € 197,0 % N/A

174,96 Mio. €

Rock Tech Lithium (RCK.V) 3,86 € 994,4 % N/A

199,10 Mio. €

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Die besten Aktien-Broker und Börsen für Investitionen in Lithium

Anzahl der Trades
5pro Jahr
20 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
20 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
51 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.00
Was uns gefällt
0€ Gebühren auf Aktien
Top Kundenservice
Riesige Anzahl handelbarer Assets
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.00
68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Funktionen
CFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€
Gebühren pro Trade
CFDs
ab 0,09%
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
-
Aktien
0€
68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 20.00
Was uns gefällt
Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
Support über 20 Lokale Nummern
Mindesteinzahlung nur 20€
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 20.00
78.77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Funktionen
CFDsETFsFundsStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
true
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
78.77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 6.00
Was uns gefällt
Geringe Gebühren
Algo Trading verfügbar
Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 6.00
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Funktionen
CFDsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0
Gebühren pro Trade
CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.40
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.40
70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
500
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Handelsgebühren
0.02
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.02
CFDs
0.02
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.00
Was uns gefällt
Vertrauen von über 300.000 Kunden weltweit
1200+ handelbare Instrumente
Hedging
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.00
65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
Funktionen
CFDsETFsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit Card
Konto Informationen
Konto Ab
200€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100+
Margenhandel
true
Min. Trade
30:1
Aktien
1300+
Handelsgebühren
Spreads, oder Rohspreads und Kommissionen
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
-
CFDs
var.
-
Krypto
BTC 30 USD
DAX
-
ETFs
var.
Fonds
-
2,5% +/- LIBOR
-
-
Aktien
Ab 2 Cent
65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Die größten Lithium-Produzenten im Vergleich

Weiter oben haben wir bereits einen kurzen Blick auf die besten Aktien geworfen. Nun möchten wir uns die Unternehmen dahinter etwas genauer anschauen.

bacanora logo

In Bacanora Lithium investieren

Bacanora Lithium ist ein britisches Unternehmen, das sich mit der Suche, dem Abbau und dem Vertrieb von Lithium in verschiedenen Teilen der Welt beschäftigt. Es besitzt 100 % der Konzessionen des Sonora-Lithium-Projekts in Nordmexiko und ist auch am Lithium-Abbau in Ostdeutschland beteiligt.

american lithium logo

In American Lithium investieren

American Lithium ist ein kanadisches Unternehmen, das seit 1974 mit großen Lithium-Abbaukonzessionen in Peru und Nevada tätig ist. Das Unternehmen fusionierte vor Kurzem mit Plateau Energy Metals. Nun vereint es die beiden größten Lithium-Abbauprojekte der Welt.

european lithium logo In European Lithium investieren

European Lithium ist ein Unternehmen, das eine Lithium-Mine in Österreich betreibt, die rund 270 km südlich von Wien liegt. Die hervorragende Lage macht das Förderprojekt ideal für die Verteilung von Lithium in die wichtigsten europäischen Länder per Bahn.

milleniul lithium logo In Millenial Lithium investieren

Millenial Lithium mit Hauptsitz in Vancouver, Kanada, ist ein Unternehmen für die Lokalisierung, den Abbau und den Vertrieb von Lithium. In erster Linie fördert es ein reichhaltiges Lithiumvorkommen im Norden Argentiniens, in der Provinz Salta nahe der Grenze zu Peru.

Rock Tech Lithium Aktie kaufen In Rock Tech Lithium investieren

Ein weiteres, in Vancouver ansässiges Lithium-Bergbauunternehmen ist Rock Tech Lithium. Sein Hauptvorkommen befindet sich im Georgia Lake. Eines der Hauptmerkmale von Rock Tech Lithium ist, dass das Unternehmen modernste Anlagen zur Gewinnung des Erzes einsetzt.

Vor- und Nachteile vom Investieren in Lithium

Lithium ist eine der besten Anlagen, in die man im Jahr 2022 investieren kann, da es zunehmend zur Herstellung von Batterien und Elektrofahrzeugen genutzt wird. Bevor man also an den Kauf von Aktien oder ETFs mit Online-Brokern wie eToro denkt, sollte man sich die wichtigsten Vor- und Nachteile einer Investition in Lithium genau anschauen.

  • Aufgrund der steigenden Batterieproduktion für Elektrofahrzeuge sehr gefragt.
  • Großes Wachstumspotenzial.
  • Lithium-Bergbauunternehmen sind hoch spezialisiert, sodass sie dazu neigen, einen Großteil des Marktes auf sich zu konzentrieren.
  • Aandere Projekte versuchen, Lithium zu übertreffen wie Natrium-Ionen- oder Aluminium-Graphit-Batterien
  • Relativ neuer  Markt für Elektrofahrzeuge 

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Wie kann man im Jahr 2022 in Lithium investieren? Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wir zeigen nun Schritt für Schritt, wie man schnell und in nur wenigen Minuten in Lithium investieren kann.

1. Anmeldung bei einem Broker oder einer Börse

Etoro Testsieger

Bevor man mit dem Investieren anfangen kann, braucht man ein Handelskonto bei einem Broker oder einer Börse, die Zugang zu Lithium-Aktien oder -ETFs bietet. Wir haben für diese Anleitung eToro gewählt, weil es eine der besten Handelsplattformen der Welt ist. Zudem kann man mit eToro auch praktisch ohne Gebühren investieren.

Um ein Konto bei eToro zu erstellen, klickt man auf der Homepage auf den grünen Button „Jetzt anmelden“. In das folgende Formular gibt man einfach einen Benutzernamen und ein Passwort ein, sowie eine E-Mail-Adresse. An diese erhält man einen Verifizierungslink, um die Kontoeröffnung zu bestätigen.

2. Das Broker-Konto aufladen

etoro Einzahlung

Als Nächstes muss man das neue Anlagekonto auffüllen. Dafür klickt man auf die blaue Schaltfläche „Geld einzahlen“, die man ganz unten im Menü auf der linken Seite von eToro findet. Daraufhin öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem man den Geldbetrag eingeben muss, den man einzahlen möchte, um das Konto aufzuladen. 

Neben dem Betrag muss man auch die bevorzugte Zahlungsmethode wählen. eToro bietet bis zu acht verschiedene Zahlungsmethoden an, um das Broker-Konto in wenigen Minuten mit Geld zum Investieren zu versorgen.

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Credit card icon Einzahlung mit Kredit-/Debitkarte ✔️
Trustly logo Einzahlung mit Online-Banking ✔️
PayPal Logo Einzahlung mit PayPal ✔️
Klarna logo Einzahlung mit Sofortüberweisung ✔️
Rapid transfer logo Einzahlung mit Rapid Transfer ✔️
Bank icon Einzahlung mit Banküberweisung ✔️
Skrill logo Einzahlung mit Skrill ✔️
Neteller logo Einzahlung mit Neteller ✔️

3. In Lithium-Aktien investieren mit PayPal, Sofort-Überweisung und mehr

lithium aktie

Schließlich ist es an der Zeit, in Lithium zu investieren. Um dies zu tun, geht man zum Menüpunkt „Märkte“ in der linken Seitenleiste. Klickt man darauf, wird man zu einem Bildschirm geführt, auf dem man alle Vermögenswerte sehen kann, die bei eToro zum Handel verfügbar sind.

Um in Lithium zu investieren, kann man entsprechende Unternehmen über die Schaltfläche „Aktien“ am oberen Rand des Bildschirms suchen. Wenn man lieber in Lithium-ETFs investieren möchte, findet man diese in der entsprechenden Rubrik. Wie oben erwähnt, empfehlen wir den Global X Lithium & Battery Tech ETF (LIT).

Wenn der passende Vermögenswert gefunden ist, in den man investieren möchte, klickt man ihn einfach an. Nun kann man eine Vielzahl von Daten zu seiner jährlichen Performance, seiner Marktkapitalisierung und vielem mehr einsehen. Über die Schaltfläche „Traden“ oben rechts wählt man dann, mit wie viel Kapital man seine Position eröffnen möchte.

Arten von Investments: In welche Lithium-Anlagen sollte man 2022 investieren?

Analyse Icon

Kommen wir noch einmal darauf zurück, was die besten Optionen sind, um in Lithium zu investieren.

Lithium-Aktien kaufen

Wie bereits erwähnt, kann man bei eToro ohne Provision in Lithium Aktien investieren. Unter den Lithium-Anbietern sind die folgenden die Größten der Branche: 

Bacanora Lithium

  • Mit seiner Lagerstätte in Sonora, Mexiko, ist Bacanora Lithium eines der wichtigsten Lithium-Bergbauunternehmen der Welt.

American Lithium

  • Nach der Fusion mit Plateau Energy hat sich American Lithium als weltweit führendes Lithium-Bergbauunternehmen etabliert.

European Lithium

  • Die hervorragende Lage der Abbaustätte in Österreich macht European Lithium perfekt für die Versorgung von Produktionsanlagen in Mitteleuropa.

Millenial Lithium

  • Es ist eines der besten Lithium-Bergbauunternehmen in Kanada.

Rock Tech Lithium

  • Es steht mit seinem Vorkommen im Georgia Lake in direkter Konkurrenz zu Millenial Lithium.

Lithium-ETFs kaufen

Um sein Risiko zu streuen und diversifiziert in Lithium zu investieren, ist es effizienter, in Lithium ETFs zu investieren. Hier empfehlen wir vor allem:

  • Global X Lithium Battery ETF: Er ist einer der relevantesten ETFs zur Investition in Lithium, der sein Vermögen u. a. in die oben genannten Unternehmen investiert. 

Das Potenzial von Lithium: Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um in Lithium zu investieren?

Es gibt zwei interessante Hebel, durch die sich eine Investition in Lithium lohnen wird, wenn man jetzt investiert.

Der aktuelle Preis von Lithium

Analyse Icon

Der Preis für Lithium ist seit Anfang 2021 um ca. 91,4 % gestiegen. Es wird erwartet, dass er in den nächsten Jahren weiter solide ansteigen wird, was zu großen Gewinnen für Unternehmen führt, die sich mit der Gewinnung von Lithium beschäftigen. 

Der Preis des Rohstoffs Lithium

Dieser Preisanstieg bei Lithium als Rohstoff kann später auf den Preis von Lithium-Ionen-Batterien umgelegt werden. Es ist aber unwahrscheinlich, dass dieser sich auf die Benutzer auswirken wird, da mit der Erhöhung der Batterieproduktion auch die Kosten für die Batterien sinken werden.

Der Preisanstieg bei Lithium bedeutet so also lediglich eine Änderung des Anteils der Kosten für die Herstellung von

Gebühren beim Investieren in Lithium

Nicht alle Investment Plattformen erheben die gleichen Gebühren für die Investition in Lithium. Wenn man also wirklich seine Gewinne bei der Investition in diesen Rohstoff maximieren möchte, ist es wichtig, dass man eine Plattform mit sehr niedrigen Gebühren wählt, die potenzielle Gewinne nicht schmälern. Zu den Kosten, die bei der Investition in Lithium anfallen können, gehören u. a.: 

  • Gebühren für die Eröffnung des Handelskontos
  • Provisionen für den Kauf und Verkauf von Vermögenswerten 
  • Provisionen für die Abhebung von Geldern

Bei eToro zahlt man weder für die Eröffnung des Kontos noch für den Kauf und Verkauf von Aktien und ETFs. Darüber hinaus beträgt die Auszahlungsgebühr von eToro auf ein externes Konto nur $ 5 pro Transaktion. Somit zählt eToro also eine der günstigsten Handelsplattformen, um in Lithium und jedes andere Instrument zu investieren.

Fazit zum Investieren in Lithium – Wie kann man am besten in Lithium investieren?

lithium elektro fahrzeug Aufgrund seiner Bedeutung für die Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien, die der eigentliche Schlüssel für die Massenproduktion von Elektrofahrzeugen mit großer Reichweite sind, ist Lithium ein Rohstoff, der auf den Märkten immer wertvoller wird.

Darüber hinaus wächst die Nachfrage schneller als das Angebot, was den Preis weiter in die Höhe treibt und Lithium zu einer der besten Investitionen im Jahr 2022 macht.

Man kann ein eToro-Konto erstellen, um in nur wenigen Minuten mit dem Lithium-Handel zu beginnen. eToro ist eine Handelsplattform mit einem hervorragenden internationalen Ruf und über 20 Millionen Nutzern, die es ermöglicht, mit einigen der besten Lithium-Bergbauunternehmen der Welt sowie mit Instrumenten wie ETFs, Indizes, Rohstoffen, Forex und Kryptowährungen zu handeln. 

FAQs: Häufig gestellte Fragen zum Investieren in Lithium

Wie kann man in Lithium investieren?

Man kann ganz einfach in Lithium investieren, indem man ein Konto bei einem Online-Broker wie eToro erstellt, und in die Aktien von einigen der besten Lithium-Bergbauunternehmen der Welt investiert – z. B. mit einem ETF.

Haben Lithium-Aktien eine Zukunft?

Lithium-Aktien sind zunehmend bullish, weil der Rohstoff Lithium aufgrund der boomenden Produktion von Elektrofahrzeugen auf der ganzen Welt zunehmend nachgefragt wird.

Was sind die besten Lithium-Aktien?

Einige der besten Lithium-Aktien sind American Lithium, European Lithium, Rock Tech Lithium und Millenial Lithium.

Wo werden Lithium-Aktien gehandelt?

Lithium-Aktien werden wie alle anderen Aktien auch an den typischen Börsen gehandelt. Da die wichtigsten Unternehmen vor allem aus Nordamerika und Europa stammen, sind entsprechende lokale Börsen die besten Anlaufstellen – oder Online-Broker wie eToro.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform
Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform

Jetzt beim Testsieger für das Investieren in Aktien, ETFs, Bitcoin uvm. anmelden

Zur Plattform

75 % der privaten CFD Kon ...

Testsieger eToro: Niedrige Spreads, 0% auf Aktien, hervorragende Plattform
Zur Plattform

75 % der privaten CFD Kon ...