Frank Thelen und Sven Schmidt streiten öffentlich über Neufund

Sven Schmidt und Frank Thelen auf der Online Marketing Rockstars Bühne

In einem Podcast hat der Venture Capital Experte Sven Schmidt dem Investor Frank Thelen vorgeworfen mit Neufund ein Pyramidensystem zu unterstützen. Dieser reagierte verärgert auf Twitter und auch andere schalteten sich ein.

Auf der Neufund Plattform sollen Unternehmen die Möglichkeit bekommen einfach eigene ICOs durchzuführen und dabei Firmenanteile als Tokens auszugeben. Dabei handelt es sich dann natürlich um Security Tokens. An dem Unternehmen beteiligt ist unter anderem der aus der Höhle der Löwen bekannte Investor Frank Thelen.

Sven Schmidt, der selber Investor ist und derzeit vor allem in zahlreichen Podcasts einen Überblick über die deutsche Startup Szene gibt, hatte im FinanceFWD Podcast Frank Thelen vorgeworfen, mit seinem Investment ein Pyramidensystem zu unterstützen. Dieser hatte sich dann auf Twitter dazu zu Wort gemeldet.

Mittlerweile wurde der Podcast auch gelöscht. Den ganzen Vorfall und die Hintergründe findet ihr gut aufgearbeitet bei Gründerszene.

Artikel auf Gründerszene zum Streit von Frank Thelen und Sven Schmidt

Im Deutsche-Startups Podcast hat Sven Schmidt dann noch einmal Bezug zu Neufund genommen und verraten, dass sie gerade selber eine neue Finanzierungsrunde einsammeln (ab Minute 27:25).

Update 10.08.2018 16:30 Uhr: Ein ausführliches Interview über den Fall hat Frank Thelen jetzt bei Deutsche-Startups gegeben. 


Wer noch kein Bitcoin besitzt kann die Kryptowährung bei Coinbase (10$ Startguthaben Gratis) kaufen. Alternativ könnt ihr auch Bitcoins und andere Kryptowährungen bei eToro erwerben. Für erfahrene Anleger gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit Kryptowährungen bei Plus500 mit einem Hebel von maximal 1:300 zu handeln.

Please follow and like us:

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*