Kryptoszene.de

Beste Tourismus ETFs im Vergleich: Tourismus ETFs kaufen 2022

author avatar

Sebastian Schuster

Tourismus ETFs Tourismus-ETFs sind börsengehandelte Fonds, die versuchen, einen auf diesen Sektor bezogenen Index nachzubilden. Es ist erwiesen, dass die Investition in ETFs eine der besten Möglichkeiten ist, das Kapital langfristig zu vermehren.

Und was eignet sich dafür besser als die Tourismusbranche – immerhin wollen wir alle in den Urlaub fahren. Es lohnt sich jedoch, die besten ETFs, ihre Rentabilität sowie den am besten geeigneten Broker für die Investition im Detail zu kennen.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: ETFs kaufen bei eToro

5
eToro Logo
  • 0% Gebühren beim Kauf von Aktien und ETFs
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS erlauben mobilen Zugriff auf Depot
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Sicher und einfacher ETF Handel für Anfänger
eToro Logo
Jetzt Anmelden!
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Worauf sollte man beim Kauf von Tourismus-ETFs achten?

Wie bereits erwähnt, ist die Tourismusbranche eine interessante Option, um langfristig zu investieren. Bevor man jedoch genauer darüber nachdenkt, in einen ETF auf den Reisesektor zu investieren, sollte man drei Dinge im Auge behalten:

  • Liquidität
    Anleger sollten sich darüber im Klaren sein, wie einfach es ist, ihre Fondsanteile zu liquidieren, wenn sie das investierte Geld brauchen. Wenn man eine Handelsstrategie fährt, können die Liquidierungskosten die Rentabilität negativ beeinflussen. Man sollte in diesem Zusammenhang auch auf die Spanne zwischen dem Geld- und Briefkurs achten und den möglichen Nettogewinn sorgfältig berechnen.
  • Bereich zum Investieren
    Innerhalb der Kategorie Tourismus, Reisen und Freizeit gibt es spezifische ETFs, die sich auf Fluggesellschaften, Hotels, Unterhaltung, Casinos und anderes konzentrieren. Je nachdem, ob es sich um kurzfristige oder langfristige Ziele handelt, sollten Anleger sorgfältig diejenigen auswählen, die sich in der Zukunft am ehesten oder am stärksten auszahlen werden.
  • Kosten
    Es gibt ETFs, die große Tourismus-Indizes nachahmen. Diese scheinen zwar die attraktivste Option zu sein, sind aber in der Regel auch die teuersten – ganz zu schweigen von den jährlichen Verwaltungskosten. Für den Anfang ist es ratsam, in ETFs mit einem moderaten Preis und einer guten Rentabilität zu investieren. So erhält man ein angemessenes Verhältnis zwischen dem investierten Gesamtbetrag und dem Nettogewinn.
    Darüber hinaus sollten Anleger versuchen, die zusätzlichen Kosten auf ein Minimum zu reduzieren. Das gelingt insbesondere, wenn man einen kostengünstigen Broker findet.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Die besten Tourismus-ETFs im Jahr 2022: Unsere Empfehlungen in der Übersicht

Um die Recherche zu erleichtern, haben wir drei Tourismus-ETFs herausgesucht, in die sich eine Investition im Jahr 2022 lohnt.

US Global Jets ETF – JETS ETFMG Travel Tech ETF – Away SPDR S&P Transportation ETF – XTN
ISIN US26922A8421 US26924G7714 US78464A5323
WKN A14ZEZ A2P1ER A1JYCZ
Performance 5 Jahre 5,1 % 97,4 %
Ausschüttung von Dividenden Jährlich Jährlich
TER (laufende Ausgaben) 0,60 % 0,75 % 0,35 %
Volumen 3.100 Mio. € 267 Mio. € 567 Mio. €
Domizil USA USA USA
Einführungsdatum 30.04.2015 12.02.2020 26.01.2011
Methodik Direktes Replikat Direktes Replikat Direktes Replikat
Spezialisierung Fluggesellschaften Technologie Logistik

Wo kann man Tourismus-ETFs kaufen? Die besten Broker für den Kauf von Tourismus-ETFs im Vergleich

Tourismus-ETFs kauft man am besten bei einem Broker, der vertrauenswürdig ist und die besten Renditen sowie die niedrigsten Kommissionen bietet. Das trägt dazu bei, die Gewinne zu maximieren. Heutzutage gibt es viele Online-Broker, die den Handel mit ETFs auf touristische Indizes ermöglichen. Wir halten jedoch eToro als die beste Option wegen seiner niedrigen Kommissionen und diversen anderen Vorteile.

eToro ist als der beste Broker für die Investition in Reise-ETFs bekannt, weil er eine große Auswahl an über 250 ETFs anbietet. Darüber hinaus sind auch die niedrigen Kommissionen ein bedenkenswerter Pluspunkt, der es Anlegern ermöglicht, ihre Gewinne beim Handel zu maximieren.

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

20 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
51 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€
51 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €

78.77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Algo Trading verfügbar
  • Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Konto Informationen

Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.40 €
Was uns gefällt
  • Einfache Plattform für Anfänger
  • Kostenlose Handelssignale
  • iOS- & Android-App
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
500
Hebel
1:30
Margenhandel
Handelsgebühren
0.02

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.02
CFDs
0.02
CopyPortfolio
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.40 €

70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld

Konto Informationen

Konto Ab
500
Hebel
1:30
Margenhandel
Handelsgebühren
0.02

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.02
CFDs
0.02
CopyPortfolio
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • Vertrauen von über 300.000 Kunden weltweit
  • 1200+ handelbare Instrumente
  • Hedging
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteSepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
200€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
1300+
Handelsgebühren
Spreads, oder Rohspreads und Kommissionen
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
var.
CopyPortfolio
-
Krypto
var.
DAX
-
ETFs
var.
Fonds
-
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
var.
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

67,5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Konto Informationen

Konto Ab
200€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
100+
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
1300+
Handelsgebühren
Spreads, oder Rohspreads und Kommissionen
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
var.
CopyPortfolio
-
Krypto
var.
DAX
-
ETFs
var.
Fonds
-
var.
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
var.