Dubai Lifestyle App Erfahrungen & Ergebnisse

Letztes Update:

Dubai Lifestyle App Erfahrungen & Ergebnisse
5 (100%) 2 votes

Wer träumt nicht von den richtig hohen Gewinnen? Aufgrund der Tatsache, dass die Europäische Zentralbank (kurz: EZB) den Leitzins wohl bis Ende 2019 bei 0 Prozent belassen wird, sind immer mehr Anleger wie Sparer der Meinung, nach einer renditebringenden Alternative Ausschau halten zu müssen. Wer sein Geld heute am Sparbuch, Festgeld- oder Tagesgeldkonto liegen hat, der muss sich mit Zinssätzen zwischen 0,05 Prozent und 0,25 Prozent zufriedengeben – so kann das Geld nicht wachsen. Eine Möglichkeit, wenn es um Gewinne geht, ist die Börse.

Doch wie gefährlich sind Aktien, Rohstoffe oder Währungen tatsächlich? Zudem muss an dieser Stelle auch die berechtigte Frage gestellt werden, wie gefährlich die Instrumente werden können. Befasst man sich etwa mit der Dubai Lifestyle App, so werden derart hohe Gewinne versprochen, dass man automatisch kritisch wird – oder zumindest nach Erfahrungsberichten im Internet suchen sollte. Vor allem auch deshalb, weil die Dubai Lifestyle App keine Kosten verursacht. So sollen die Gewinne von 7.000 Euro/täglich mit der Mindesteinzahlung, die aktuell bei 250 Euro liegt, bewerkstelligt werden. Ist das überhaupt möglich?

TESTEN SIE DEN BESTEN ROBOTER 2018

Vorweg: Wer mit Kryptowährungen handelt, der weiß, dass hohe Gewinne sehr wohl realistisch sind – vor allem auch dann, wenn man sich für hohe Einsätze entscheidet und somit das extrem hohe Risiko akzeptiert. Doch wie empfehlenswert ist die Dubai Lifestyle App, wenn man mit Kryptowährungen handeln möchte?

Befasst man sich etwas näher mit der Dubai Lifestyle App, so wird schnell klar, dass sich nicht herausfinden lässt, wer die App tatsächlich betreibt. Ein Hinweis, der mitunter dafür sorgt, dass man kritischer werden sollte. Denn auch die Dubai Lifestyle App Erfahrungen, die im Internet zu finden sind, sprechen zum Teil eine sehr eindeutige Sprache, die keinesfalls ignoriert werden sollte.

Das sagt Kryptoszene.de zu Dubai Lifestyle App Erfahrungen

Sieht man sich die Präsentation der Dubai Lifestyle App von Andreas Kaufman an, so erfährt der Trader, dass es sich bei der Dubai Lifestyle App um ein Programm handelt, mit dem Binäre Optionen und Kryptowährungen gehandelt werden können. Zwei Sachen vorweg: Der Handel erfolgt automatisch und ist auf jeden Fall gewinnbringend – 7.000 Euro/Tag sind keine Seltenheit, sondern der normale Gewinn. Die Erfolgsquote, so Kaufman in dem Video, liegt bei sagenhaften 99,8 Prozent. Das ist, verglichen mit anderen automatischen Handelssystemen, ein unglaublicher Wert, der auch nicht getoppt werden kann.

Kaufman hat das Programm gemeinsam mit den Mahmood Brüdern aus Dubai entwickelt. Die Entwicklung der Dubai Lifestyle App hat mehrere Hunderttausend US Dollar verschlungen – heißt aber nicht, dass die Software jetzt kostenpflichtig ist. Die Dubai Lifestyle App ist nämlich völlig kostenlos. Ist das ein weiterer Hinweis, dass es sich um keine seriöse App handelt?

In diesem Fall ist das leider der Fall. Es handelt sich bei Andreas Kaufman um eine fiktive Person; auch ist nicht bekannt, ob es die Mahmood Brüder aus Dubai tatsächlich gibt. Sieht man sich das englischsprachige Promo-Video der Dubai Lifestyle App an, so wird die Person, die sich in der deutschen Version noch als Andreas Kaufman ausgibt, zu einem gewissen Scott Hathaway. Das Bild stammt übrigens aus einer Fotobank.

Scot Hathaway alias Andreas Kaufmann

Ist die Dubai Lifestyle App seriös oder nicht – das Urteil!

  • 1) Kryptoszene.de hat den Robot getestet. Erfolgsrate nicht definierbar
  • 2) Dubai Lifestyle Scam scheint möglich, Risiken im Auto-Trading bestehen zusätzlich
  • 3) Kryptoszene.de empfiehlt ein moderates Investment von 250 Euros bei Cryptosoft
  • 4) Teste den Testsieger jetzt über diesen Link oder lies weiter, um mehr über den Bot zu erfahren

Wir konnten den Bot leider nicht testen, da wir keinen Zugriff auf ein Konto bekommen haben. Daher empfehlen wir, bei einem Bot mit einer besseren Reputation einen eigenen Test zu starten – natürlich sollte man sich vorher ausreichend informieren. Weitere Infos zu empfehlenswerten Angeboten am Markt finden Sie hier.

So funktioniert die Dubai Lifestyle App – Betrug oder nicht?

Wer sich für die Börse entscheidet, der sollte immer vorsichtig sein. Vor allem auch dann, wenn es sich um Kryptowährungen dreht. Im Internet finden sich leider zahlreiche betrügerische Anbieter, die mit hohen Gewinnen locken – aber: betrügerische Absichten sind leider keine Seltenheit. Vor allem auch deshalb, weil der Markt so interessant wie noch nie ist: Niedrige Zinsen, keine Aussicht auf Besserung – wer dann nach Alternativen Ausschau hält und mitunter nur wenig Ahnung von der Materie hat, der lässt sich dann sogleich von hohen Gewinnchancen „überzeugen“.

Ob es ein Test eines unabhängigen Portals, Erfahrungsberichte von Tradern oder die Ergebnisse diverser Analysen waren: Die Dubai Lifestyle App muss unbedingt mit Vorsicht genossen werden – die Wahrscheinlichkeit, dass hier von Seiten der Betreiber betrügerische Machenschaften  verfolgt werden, erscheint uns extrem hoch.

Kein Dubai Lifestyle App Konto? Die Alternative!

Leider konnten wir den Bot nicht direkt testen, allerdings lassen die durchaus abgehobenen Versprechen und die wenig vertrauenserweckende Webseite darauf schließen, dass dieser Test negativ ausgegangen wäre. Daher erklären wir in diesem Abschnitt nicht, wie man ein Konto bei Dubai Lifestyle App eröffnet, sondern stellen unseren Testsieger unter den Kryptorobots vor: Cryptosoft.

Ein erster Blick auf die Plattform zeigt, dass das Unternehmen viel in Marketing investiert hat. Diesen Versprechungen schenken wir zunächst keine Beachtung, da diese vor allem zur Neukundengewinnung auf der Seite implementiert wurden – viele Seiten schreiben in Ihrem Disclaimer auch das offensichtliche: Nämlich das diese Marketingzahlen nur in extremen Ausnahmefällen korrekt sind. Daher sollte man diese Informationen außer Acht lassen und mit der Registrierung fortfahren.

Schritt 1: Die Anmeldung

Das Anmeldeformular findet sich unübersehbar auf der Startseite. Mit der Eingabe weniger Informationen sowie dem Akzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Registrierung innerhalb von 2 Minuten abgeschlossen. Eine Verifizierung ist zunächst nicht notwendig, was den Prozess vereinfacht.

Schritt 2: Das Demo Konto

Im nächsten Schritt steht man nun vor der Wahl, ob man direkt mit einer Einzahlung fortfahren möchte oder sich das Tradingsystem im Demohandel noch einmal näher ansieht – was wir von Kryptoszene.de auch empfehlen. Das Demokonto hat den Vorteil, das keine Kosten entstehen und man sich erst einmal mit dem Handel vertraut machen kann.

Schritt 3: Die Einzahlung

Wenn man sich mit dem Handel auseinandergesetzt hat und mit den einzelnen Schritten vertraut ist, kann man eine Einzahlung tätigen. Die Transaktion ist dabei schnell abgeschlossen, sowohl über Kreditkarte und Wire Transfer. Dies sind aktuell die einzigen Optionen zur Einzahlung. Die Zahlung erfolgt verschlüsselt über SSL.

Schritt 4: Das automatische Trading

Im nächsten Schritt kann mit dem Handel begonnen werden, dieser wird vollautomatisch vom Robot gesteuert. Der Händler selbst gibt lediglich das Start- und Stopp-Signal.

TESTEN SIE DEN BESTEN ROBOTER 2018

Ist die Dubai Lifestyle App Scam oder nicht? Der Test

Erfolgsquote läge bei 99,8 Prozent

99,8% Genauigkeit?Zu Beginn ist es das Intro-Video, das nicht gesteuert werden kann – der Test hat ergeben, dass man, ganz egal, wie sehr man sich Mühe gibt, das Video bis zum Ende ansehen muss. Es sind auch keine „wenigen Minuten“, sondern ganze 13 Minuten, die durchaus lang sein können. Vor allem für jene Personen, die sich wünschen, mehr Informationen über das System zu erfahren, wird es durchaus lang wie auch enttäuschend werden. Man muss an dieser Stelle auch erwähnen, dass es innerhalb der 13 Minuten keine Hinweise, Informationen, Daten oder auch Fakten wie Zahlen gibt, die einen Einblick geben, wie das System von Dubai Lifestyle App funktioniert.

Es geht immer nur um zwielichtige Aussagen wie um eine Erfolgsquote von 99,8 Prozent und den Tagesgewinn von mindestens 7.000 Euro. Wer mit Kryptowährungen handelt, der kann gut und gerne – und ja, auch pro Tag – 7.000 Euro verdienen. Die Erfolgsquote, die bei 99,8 Prozent liegt, ist aber unrealistisch – aus statistischer Sicht, verglichen mit anderen Handelsrobotern wie QProfits oder Cryptosoft, sogar nicht einmal zu erreichen. Auch wenn im Video mehrfach erwähnt wird, es handelt sich hier um keinen Betrug, so sollte man dennoch nicht die Augen verschließen – die Dubai Lifestyle App macht einfach keinen guten Eindruck.

Der „Auto-Trade Knopf“

Zudem wird man auch hellhörig, wenn man sich das Video genauer ansieht – der „Live“-Beweis, der zeigen soll, wie der Handelsroboter funktioniert, kann einfach nicht ernst genommen werden: Die Szene besteht nämlich daraus, dass man den „Auto-Trade Knopf“ drückt und dadurch der Kontostand in die Höhe schießt.

Steigt die Bilanz aus heiterem Himmel auf 250 US Dollar, so sollte man meinen, der Handelsroboter ist wirklich empfehlenswert. Zudem ist die Handelsgeschichte, die erzählt wird, auch beim zweiten Mal recht interessant – da gibt es acht Trades. Die ersten Trades finden zwischen 15:01 Uhr und 15:31 Uhr statt – diese finden in der Handelsgeschichte aber nicht statt, sondern nur jene, die erst nach 15:30 Uhr durchgeführt wurden. Zudem scheinen auch die Auszahlungen nicht der Wahrheit zu entsprechen. Im Internet gibt es diverse Erfahrungsberichte, die mit der Dubai Lifestyle App extrem hart ins Gericht gehen. Derartigen Berichten sollte man, vor allem bei den ganzen Hinweisen, unbedingt nachgehen. Das heißt an dieser Stelle aber nicht, dass man die Dubai Lifestyle App nicht empfehlen kann, jedoch sollte man extrem vorsichtig sein, weil es einige Faktoren gibt, die darauf schließen lassen, dass hier durchaus betrügerische Machenschaften möglich sind.

Die Zahl der Beta-Tester

Auch ändert sich die Anzahl der verbliebenen Beta-Tester. Immer dann, wenn die Homepage neu geladen wird, verändert sich die Zahl – das kann auch beobachtet werden, wenn man mehrmals die Aktualisieren-Taste auf der Tastatur (F5) betätigt.

Beta Tester

Die Einstellungen

Hat man sich eingeloggt, so gibt es keine Einstellungen, die vorgenommen werden können, um den Roboter ein- oder auch auszuschalten. Ein ausgesprochen gefährlicher Umstand, weil der Trader entweder keine wirkliche Software geboten bekommt oder mitunter ein Programm nutzt, das aber nicht kontrolliert werden kann. Ganz egal, wofür  man sich jetzt entscheidet – nur der Broker scheint in der Lage zu sein, den Roboter zu steuern. Bei dem Broker handelt es sich übrigens um Binary Corporate – natürlich gibt es keine Lizenz und keine Regulierung. Auch das spricht nicht gerade für Seriosität.

Ist die Dubai Lifestyle App seriös?

Der wohl wichtigste und auch entscheidendste Punkt, der einmal zu Beginn geklärt werden muss: Ist der Handelsroboter, der mit Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum handeln soll, überhaupt in der Lage, Gewinne zu erzielen – besteht also die Möglichkeit, dass der Trader als Sieger vom Platz geht? Eine Frage, die problemlos beantwortet werden kann: Der Handelsroboter kann absolut nichts – Tests, Erfahrungsberichte und auch eigene Versuche können das bestätigen das. Wer auf der Suche nach einem Handelsroboter ist, sollte sich daher nicht unbedingt für die Dubai Lifestyle App entscheiden.

Doch warum funktioniert die Dubai Lifestyle App scheinbar überhaupt nicht? Jene Personen, die sich hinter der Dubai Lifestyle App befinden, haben Kontakt mit diversen Brokern und werden bezahlt, dass sie neue Leute bringen. Das heißt, sie sorgen dafür, dass die Broker neue Kunden bekommen.

Damit es am Ende eine Provision gibt, muss natürlich ein Konto beim Broker eröffnet werden – des Weiteren muss auch ein Geldbetrag fließen. In diesem Fall ist das die Mindestsumme in Höhe von 250 US Dollar.

Man sollte also nicht glauben, die Personen hinter der Dubai Lifestyle App wollen den Tradern dabei helfen, hohe Gewinne einzufahren – hier geht es darum, dass man Provisionen verdient, weil neue Kunden an Broker vermittelt werden, die sodann für frisches Geld sorgen, weil es um die Einzahlung der Mindestsumme geht, die in weiterer Folge für den Handel mit Kryptowährugen gebraucht wird.

Man kann an dieser Stelle nur empfehlen, dass jene Trader, die die Dubai Lifestyle App nutzen, extrem vorsichtig sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass man hier tatsächlich Geld verdient, ist ausgesprochen gering – dass es dann sogar 7.000 Euro/Tag sind, ist absolut unrealistisch. Vor allem auch deshalb, weil dieser Knopf, der auch als „Drücke mich jetzt und werde reich“-Button bezeichnet werden könnte, einfach nicht dafür sorgen kann, dass man Geld verdient.

Wir haben verschiedene automatisierte Handelssysteme getestet, die problemlos empfohlen werden können. Doch wie erkannt man seriöse Anbieter? Die Erfolgsquote bewegt sich zwischen 70 Prozent und 80 Prozent – eine Erfolgsquote, wie von der Dubai Lifestyle App beschrieben, die bei 99,8 Prozent liegt, ist unrealistisch. Jedes System ist kostenfrei nutzbar; hinter dem System befinden sich zudem regulierte Broker. Zudem ist von Anfang an klar, wer sich hinter dem System befindet – nur dann, wenn die Software und das System transparent sind, kann man den nächsten Schritt wagen und in die Welt des automatisierten Handels eintauchen.

Wer sich für die Dubai Lifestyle App entscheidet, der sollte besonders vorsichtig sein.

Fazit

Der Markt ist mittlerweile von Robots aller Art überflutet, die zum Teil wilde Versprechungen machen – eine davon die hier vorgestellte Dubai Lifestyle App. Allerdings sollte jedem aufmerksamen Leser klar sein, dass wenn etwas zu gut ist, um wahr zu sein, es meistens auch nicht funktioniert. Es bestehen durchaus Zweifel, ob die Dubai Lifestyle App seriös ist – was gerade bei voaltilen Anlageformen wie Kryptowährungen ein Ausschlusskriterium sein sollte.

Daher empfehlen wir das Risiko moderat zu halten und bei einem vertrauenswürdigeren Broker wie Cryptosoft, Bitcoin Code oder Bitcoin Profit ein kleines Investment von 250 € zu tätigen. Außerdem sollte man überlegen, ob man Trades wirklich einem System überlassen möchte oder eher von Hand handelt.

TESTEN SIE DEN BESTEN ROBOTER 2018