Bitcoin Method Erfahrungen und Ergebnisse

Bitcoin Method Erfahrungen und Ergebnisse
5 (100%) 1 vote

Begriffe wie Trading Bots, Bitcoin oder Blockchain bevölkern das Netz und die wenigsten wissen, was es genau damit auf sich hat. Außerdem wird die Kryptowelt jeden Tag komplexer und die Dienstleister für Krypto Trades scheinen sich täglich zu vermehren. Dieses Phänomen, gepaart mit Nachrichten über „ganz normale Leute“, die mit Kryptowährungen reich geworden sind, lockt viele Neugierige und besonders viele enthusiastische Investoren an.

Während das Kryptogeschäft tatsächlich viele Möglichkeiten bietet, darf man die Risiken – die oft von den Brokern, Handelsplattformen & Co. vernachlässigt präsentiert werden – nicht außer Acht lassen. Wie bei jedem Investment besteht immer die Gefahr, all sein angelegtes Geld auf einmal zu verlieren. Um die Chance, dass dies passiert, zu verringern, sieht sich Kryptoszene die Dienstleister genauer an. In der folgenden Bitcoin Method Review kann man beispielsweise mehr über die Trading Plattform Bitcoin Method erfahren.

TESTEN SIE DEN BESTEN ROBOTER 2019

Das sagt Kryptoszene.de zu Bitcoin Method Erfahrungen

Bitcoin Method ist eine Handelsplattform, die sich – wie der Name bereits sagt – auf Bitcoin spezialisiert hat. Zusätzlich bietet die Plattform Forex Trades und binäre Optionen an.
Die Bitcoin Method App funktioniert folgendermaßen: Algorithmen verbinden die User mit unterschiedlichen Binäre Optionen-Brokern, die am Kryptomarkt tätig sind. Ihre Plattformen benutzen Methoden wie Arbitrage.

Es wird u.a. automatisiertes Trade angeboten, das dann von so genannten Krypto Bots betrieben wird. Dabei werden Handelssignale generiert, die konstante Gewinne garantieren sollen. Dies ist vor allem praktisch für Einsteiger, die sich mit den Einzelheiten des Trades nicht so gut auskennen. Präsentiert wird dies von Joe Templeton, der sich selbst als Gründer der Firma ausgibt.

Templeton, nach eigenen Angaben als Hacker anfing und dann Investor wurde, verspricht zudem, dass man mit seinem Programm bis zu 14 000 US-Dollar täglich verdienen könne. Besonders an der Methode ist außerdem Folgendes: Nach Angaben des Betreibers ist es nur ein Testprodukt, dessen Gründer mit seiner Investition reich geworden ist und das nun 35 weitere Tester sucht, um die Software zu testen. Als Grund wird angegeben, dass unerfahrene User testen sollen, ob man auch als Einsteiger profitable handeln kann.

Neben dem automatisierten Handel gibt es auch die Möglichkeit, diesen selbst in die Hand zu nehmen und mit Bitcoins handeln zu können. Hier kann man die generierten Handelssignale manuell handeln. Hier gibt es mehr Informationen darüber, wie man Kryptowährungen kaufen kann.

So funktioniert Bitcoin Method – Betrug oder nicht?

Zumindest auf der Startseite von Bitcoin Method werden keine anderen Kryptowährungen als Bitcoin für den Handel ersichtlich. An dieser Stelle sei noch einmal betont, dass Investments – seien es Güter, Rohstoffe oder Währungen – immer Risiken mit sich bringen, die auch erfahrene Trader überraschen können. Jeder kann hier demnach nicht nur Geld verdienen, sondern es auch sehr schnell verlieren.

Viele User werden sich zuerst die Frage stellen, was Bitcoin Method seriös bzw. unseriös wirken lassen könnte. Ein Anhaltspunkt, was das Trading betrifft, ist der Claim, den man als Erstes auf der Webseite sieht. Auf Deutsch etwa: „Wie man pro Tag bis zu 14 000 Dollar mit Bitcoin verdienen kann – der heißesten Trading Möglichkeit des Jahrzehnts.“

Aufpassen sollte man bei der Demo-Version. Dort kann man das Handeln ausprobieren, allerdings zu veränderten Konditionen. Das heißt, dass man nicht unter realen, sondern verbesserten Bedingungen handelt. Natürlich gilt das für nahezu jede Trading-Plattform, die einen Demo-Modus besitzt. So läuft der Bitcoin Method Test nicht anders.

Binäre Optionen und auch Forex Trades unterstützen das Konzept der Plattform – und erlauben unter Umständen das schnelle Verdienen von Geld. Mit der ersten Methode versucht man zum Beispiel die Preisentwicklung zweier Kryptowährungen vorherzusagen und daraus Profite zu ziehen. Der Gründer lässt auf der Webseite auch verlauten, dass die Bitcoin Method App die Entwicklung von Bitcoin akkurat vorhersagen kann.

Hier erfährt man mehr darüber, wie man Bitcoin kaufen kann.

Asset-Kategorien

Möchte man sicherstellen, dass es sich bei einer Plattform nicht um Scam handelt, sollte man ein Auge auf die Assets der Software werfen. Handelt es sich bei Bitcoin Method also um Betrug oder ist es ein interessantes Angebot für motivierte Neueinsteiger? Das Wichtigste ist, dass man bereits über Erfahrungen oder Hintergrundwissen vom Handeln an Börsen verfügt oder, wenn man dieses noch nicht haben sollte, sich das Wissen aneignet.

Ein Asset ist auf jeden Fall die Möglichkeit, Bitcoin Method auch als App für das Smartphone oder Tablet herunterzuladen. Somit hat man – so lange man eine stabile Internetverbindung besitzt – immer die Möglichkeit, auf die Plattform zuzugreifen und seine Trades zu überprüfen.

Bei fast jeder Plattform hat man die Möglichkeit, kleine Lernvideos und E-Books zu lesen, um sich den Einstieg zu erleichtern. Die Bitcoin Method Review enthüllt, dass es vor allem ein Video zur Orientierung gibt. Das ausführliche Einführungsvideo, das einerseits (in autobiographischer Erzählung) die Geschichte von Joe Templeton nachzeichnet und andererseits erklärt, wie er zum Kryptomarkt kam, scheint aufgrund der Transparenz zunächst ein großer Pluspunkt. Natürlich sollte sich jeder User Gedanken zum Video machen und versuchen, ein gewissen „Fact Checking“ zu betreiben.

Will man als Einsteiger auf Nummer Sicher gehen, kann man den Trade mit einem Krypto Bot testen, der schon von Kryptoszene geprüft wurde. Im Folgenden wird deshalb der Robot Bitcoin Code vorgestellt, das automatisch handeln kann.

Die Alternative zum Bitcoin Method Konto

Schritt 1: Erste Daten

Der größte Vorteil des Bots ist zunächst einmal die einfache Anmeldung: Um Bitcoin Code nutzen zu können, muss man nur ein paar Kontaktdaten eingeben, wie seinen Namen und seine E-Mail-Adresse. In der nächsten Etappe folgen das Aufenthaltsland und weitere zusätzliche Angaben wie die Telefonnummer. Außerdem gibt man ein beliebiges Passwort ein. Schon ist der erste Schritt bzw. sind die ersten beiden Schritte zur Anmeldung getan.

Schritt 2: Das Demokonto

Nachdem man sich angemeldet hat, erfolgt dann der Zugriff auf das Konto und die Software. Jetzt kann man entweder direkt mit dem Handel beginnen oder zuerst ein Demokonto eröffnen. Auch an diesem Punkt zeigt sich also, dass es sich bei Bitcoin Code nicht um Betrug handelt.

Es wird generell als gutes Zeichen gehandelt, wenn es ein Demo-Konto gibt. So wird besonders Anfängern der Einstieg erleichtert. Es empfiehlt sich in jedem Fall, eines zum Testen zu eröffnen. Damit kann der neue Investor, ohne tatsächlich Geld auf sein Konto einzuzahlen, das Handeln ausprobieren. Somit lernt er die Handhabung des Tradings kennen und geht gleichzeitig kein Risiko ein, die investierte Summe zu verlieren. Natürlich ist ein Demokonto auch für erfahrene Anleger praktisch, da sie so die Funktionsweise der Plattform kennenlernen.

Hier erhält man dann direkt eine Einführung, die die Plattform erklärt. Schnelle Übersichten gibt es zum Gesamtgewinn, zum Gesamtsaldo und auch zu der Anzahl der Handelskonten. Auf dem Dashboard kann man sich die Instrumententafel anzeigen lassen, die eigene Handelsgeschichte und offene Orders. Die Plattform erlaubt es einem zusätzlich, diverse Signale zu aktivieren. Hier soll allerdings nochmal der Hinweis folgen, dass in diesem Modus kein „echter“ Handel stattfindet. So können eventuell erwirtschaftete Gewinne auch nicht einbehalten werden.

Schritt 3: Die Einzahlung

Vor dem ersten „richtigen“ Trade ist eine Einzahlung auf das eigene Konto in der Bitcoin Code App vonnöten. Die eingezahlte Summe stattet das persönliche Profil mit dem gewünschten Guthaben aus.

Nun stehen einem verschiedene Optionen offen, aus denen man wählen kann. Vor allem Kreditkarten werden auf der Plattform gerne als Zahlungsmittel gesehen. Paypal – generell als einer der sichersten gebräuchlichen Zahlungswege der Welt betrachtet – ist an dieser Stelle nicht verfügbar. Auf dem Kryptomarkt gibt es jedoch andere Plattformen, auf denen man z.B. Bitcoin mit Paypal kaufen kann.

Es dauert demnach wirklich nicht lange, bis man zu seinem Konto kommt. Vielmehr muss man nämlich auch nicht tun, da der Bot erst den Handel übernimmt, sobald der User in online gestellt hat. Im Bitcoin Code Test wird es einem also sehr leicht gemacht, das Konto zu eröffnen. Auch dies kann natürlich positiv bewertet werden.

  • Robot
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Handel
1
 
Die Beste Wahl
  • 88% Gewinnrate (Ist Kein Scam)
  • 250€ Min Einzahlung
  • Akzeptiert Kreditkarte, Sofort

Ist Bitcoin Method Scam? Der Bot im Test

Die Benutzung von Bitcoin Method scheint bis zur ersten Einzahlung erst einmal kostenlos zu sein. Aber wie kann man bei Bitcoin Method zahlen? Und gibt es sichere Methoden? Hier kann leider nicht klar geantwortet werden. Auch wird auf der Startseite nicht deutlich, ob es mehr als eine Kontoart gibt, unter denen die User wählen können.

Sollte man sich tatsächlich anmelden, wäre es wichtig, darauf zu achten, dass es auch sichere Zahlungswege, wie etwa über Paypal gibt, und einem nicht nur eine Überweisung oder eine Zahlung per Kreditkarte offen steht.

Die Bitcoin Method App ist zunächst genauso aufgebaut, wie jede andere Trading Plattform. Da sie sich besonders auf die Kryptowährung Bitcoin bezieht, ist die Farbwahl wahrscheinlich kein Zufall. Somit ist der Hintergrund oben auf der Startseite gelb-orange und oft ist das Bitcoin-Logo im Hintergrund zu sehen. Auch das Logo ähnelt dem der Bitcoin-Währung sehr. Dies soll eine Art Identifikationsmechanismus darstellen.

Natürlich ist wie bei jeder Trading Plattform auch die Aufforderung zur Anmeldung prominent platziert – gleich neben dem Einführungsvideo rechts auf der Startseite.
Einen Minuspunkt bekommt die Seite für ihre „Einsprachigkeit“. Sie ist lediglich auf Englisch verfügbar. Dies könnte motivierte Händler abschrecken, deren Muttersprache nicht Englisch ist bzw. solche, die sich den Handel auf einer Fremdsprache nicht zutrauen.

Besonders bei der Webseite ist die Angabe der „freien Plätze“ zum Investieren bei der Bitcoin Method App. Dazu gibt es ein Fenster rechts unten auf der Seite. Beim Besuchen der Webseite waren es in unserem Fall 36. In nur ein paar Minuten sank die Zahl auf 0. Der Kundendienst ist gerade für Menschen, die sich noch nicht so gut mit den Einzelheiten des Tradings auskennen bzw. für Leute, die keinen Vergleich mit anderen Anbietern haben oder das Prozedere des Handels noch nicht kennen, ein wichtiger Faktor.

Unten auf der Seite findet man den „Support“-Button. Klickt man darauf, wird man zu seinem persönlichen Mailprogramm weitergeleitet. Man kann auch schlicht ein Mail an info@bitcoin-method.com schreiben. Es gibt allerdings noch keine Erfahrungen zum Bitcoin Method Kundendienst und seiner Zuverlässigkeit.

Ist Bitcoin Method seriös? – Die Ergebnisse

Kann man Bitcoin Method vertrauen? Das muss jeder neue Anleger für sich selbst entscheiden, doch meistens sind es die Zusatzfunktionen, die neue Investoren überzeugen.

Die Einzahlungsrichtlinie findet man nicht, wenn man die Bitcoin Method Reviews auf der Seite nicht liest. Ein Nutzer spricht davon, dass er zunächst nur 250 US-Dollar investiert hat. Dies liegt vollkommen im Durchschnitt für eine erste Einzahlung. Das von Kryptoszene geprüfte Cryptosoft kann hier als adäquater Vergleich dienen.

Nicht alle Plattformen bieten außerdem eine so große Anzahl an Nutzerrezensionen. Ohne Ausnahme wirken die Bitcon Method Erfahrungen begeistert und verweisen darauf, wie viel Geld sie mit der Software verdient hätten.

Was Bitcoin Method von anderen Anbietern unterscheidet App ist, dass sie auch mobil nutzbar ist. Es ist durchaus praktisch, wenn man sein Trading egal an welchem Ort und auf welchem Gerät erledigen kann, solange man eine gute Internetverbindung hat.

Fazit

Wie fällt die Bitcoin Method Review also aus? Ist Bitcoin Method am Ende Betrug? Eine 100 %ige Antwort gibt es darauf nicht. Wichtig an dieser Stelle ist allerdings, auf die „Warning Note“ am Ende der Startseite hinzuweisen. Im Kleingedruckten finden sich hier Warnhinweise, die sich auf den Forex Handel beziehen. Diese sollte sich ein interessierter Anleger aufmerksam durchlesen.

Etwas nachdenklich lassen den User die Rezensionen im Video stimmen, da man ihre Authentizität nicht verifizieren kann. Die drei User, die nach Angaben der Betreiber am Beta-Test teilgenommen haben, wirken alle hellauf begeistert. Aufpassen sollte man des Weiteren bei der Aussage des Gründers Templeton, dass er den Bitcoin-Algorithmus geknackt habe. Dies ist eine sehr selbstbewusste Aussage, der man mit einer Internetrecherche auf den Grund gehen sollte.

Wie man sich auch immer entscheidet: Es ist stets wichtig, eine eigenständige Recherche zu betreiben und herauszufinden, wo für einen selber die beste Investitionsoption liegt. Dabei genügt oft eine einfache Internetrecherche bzw., den Namen der gewünschten Plattform z.B. zusammen mit dem Begriff „Erfahrungen“ einzugeben. So lernt man schnell, den Anbieter richtig einzuschätzen. Kryptoszene empfiehlt eher einen Vergleich der besten Kryptobörsen. Möchte man das Robot Experiment wagen, dann kann eine maximale Einzahlung von 250$ bei Bitcoin Code für Aufklärung ob der Wirksamkeit der Algorithmen sorgen.

Und wenn man doch in anderes digitales Geld investieren möchte, gibt es tausende Möglichkeiten. Iota und Ripple sind nur zwei der anderen sehr bekannten neben Bitcoin.

  • Robot
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Handel
1
 
Die Beste Wahl
  • 88% Gewinnrate (Ist Kein Scam)
  • 250€ Min Einzahlung
  • Akzeptiert Kreditkarte, Sofort