Kryptoszene.de

Bit Bubble Tech Erfahrungen & Ergebnisse

Autor: Florian Margto

Ein neueres Phänomen auf dem Krypto Markt ist die Vielzahl von so genannten Trading Bots. Diese sollen gerade unerfahrenen Händlern helfen, in den Krypto Handel einzusteigen und damit einfach und schnell höchstmögliche Profite zu erlangen.

Es gibt somit eine ganze Reihe von Krypto Trading Apps, die allen enthusiastischen Investoren zur Verfügung stehen. Realistischerweise haben einige Betreiber von ihnen aber eher betrügerische Absichten – denn sie sind vor allem am Geld der hoffnungsvollen Anleger interessiert.

TESTEN SIE DEN BESTEN ROBOTER 2018

In diesem für Neulinge oft verwirrenden Umfeld soll nun ein spezieller Trading Bot namens Bit Bubble Tech näher untersucht werden. Die Software, die erst im Januar 2018 an den Start ging, reiht sich ein in die Riege der Trading Bots, die versprechen, die Krypto Investition dazu zu bringen, Gewinne abzuwerfen. Es lohnt sich also, ein Auge auf die Software werfen.

In der folgenden Bit Bubble Tech Review lernt man alle Facetten kennen, die man für erfolgreiches Handeln durch die Software verstehen muss und was man beachten sollte, bevor man investieren möchte. Man erfährt außerdem, wie sich die Software von anderen Trading Apps unterscheidet und was dies für Vorteile bringt. Wem das Experiment der Robots zu heiß ist, der sollte einen Blick auf die ersten Schritte im Kryptohandel werfen.

Das sagt Kryptoszene.de zu Bit Bubble Tech Erfahrungen

Vorab  ist zu sagen, dass ein Bit Bubble Tech Test schwierig ist: Die Seite ist derzeit nicht zugänglich. Zumindest ist sie nicht ohne sehr eingehende Recherche zu finden. Nachdem sie erst Anfang des Jahres online ging, ist sollte dieser Fakt zumindest für Aufmerksamkeit sorgen. Auch im Wissen, dass die Bit Bubble Tech Software (nach eigenen Angaben) von einer Expertengruppe gegründet wurde, die den Krypto-Markt acht Jahre lang analysierten.

Nun findet man zwar Erfahrungsberichte, aber sie scheinen konträrer Meinung über den Bot. Es ist somit nicht leicht zu bewerten, ob es sich bei Bit Bubble Tech um Betrug handelt oder nicht. Da also eine tiefgehende Bit Bubble Tech Review nicht möglich ist, sollte man sich zunächst an von Kryptoszene geprüfte Trading Bots halten. Am besten verschafft man sich als „Anfänger“ einen Überblick, in dem man eine Zusammenfassung aller Krypto Robots liest. Hier wurden die einzelnen Angebote mit automatischen Algorithmen untersucht und bewertet. Insgesamt lautet die Empfehlung von Kryptoszene, auf bewährte Krypto Roboter auszuweichen. Im Zuge dessen kann man sich z.B. die Angebote wie das von Cryptosoft oder von Bitcoin Profit näher ansehen.

Ist Bit Bubble Tech seriös oder nicht – das Urteil!

  • 1) Kryptoszene.de hat den Robot getestet. Erfolgsrate nicht definierbar
  • 2) Bit Bubble Tech Scam scheint möglich, Risiken im Auto-Trading bestehen zusätzlich
  • 3) Kryptoszene.de empfiehlt ein moderates Investment von 250 Euros bei Cryptosoft
  • 4) Teste den Testsieger jetzt über diesen Link oder lies weiter, um mehr über den Bot zu erfahren

Auch, wenn man am Ende also keine Bit Bubble Tech Erfahrungen sammeln kann, da die Seite derzeit nicht offen scheint, kann man in Krypto-Währungen via Bots investieren. Wichtig ist vor allem, sich die dabei Anbieter genau anzusehen: Dabei sind Faktoren wie Transparenz besonders wichtig – sowohl, was den Hintergrund als auch, was die Funktionsweise der Apps angeht. Nähere Informationen zu den besten Angeboten im Markt findet sich auf einer weiteren Kryptoszene Seite.

So funktioniert Bit Bubble Tech – Betrug oder nicht?

Bevor man überhaupt daran denkt, in den Handel mit Trading Bots einzusteigen und zum Beispiel mit Bit Bubble Tech Erfahrungen zu machen, ist es wichtig, sich zu informieren, wie derartige Programme aufgebaut sind und wie sie arbeiten. Den Risiken sollte man sich stets bewusst sein.

Wie andere Trading Bots will Bit Bubble Tech das Handeln von Krypto Währungen für seine User vereinfachen. Die Bit Bubble Tech App ist ein Handelssystem, das auf Krypto Währungen und CFDs basiert und Algorithmen und Marktinformationen benutzt, um Signale für den Bitcoin Investor zu erstellen.

So genannte CFDs oder Differenzkontrakte sind eine Form des Total Return Swaps. Sie bezeichnen hochspekulative Derivate. Die Besonderheit von Bit Bubble Tech ist, dass der Trader zwischen CFDs und Purchasing Optionen wählen kann. Diese Trading Instrumente sollen helfen, dass Profite – mehr oder weniger – sichergestellt sind. Sie sollen den Tradern des Weiteren die Möglichkeit geben, auf beiden Seiten des Markts Profit zu machen: CFDs und Purchasing Options.

Die Seite ist zudem Signal Provider. Das Bit Bubble Tech Review-System gibt Signale für alle möglichen Handelstypen, die profitorientiert sind. Es sendet Signale, unter denen man auswählen kann und man kann diejenigen wählen, mit denen man gerne arbeiten möchte. Diese folgen sich wiederholenden Mustern, also repetitiven Marktbewegungen. Nach Auswahl der Signale kann man den Handel manuell auf der selbst erwählten Broker-Plattform tätigen. Man handelt also nicht direkt auf Bit Bubble Tech, sondern erhält von dort Signale, unter denen man wählen und mit denen man weiterarbeiten kann. Die Treffergenauigkeit von Signalen wird durch den Einsatz von Algorithmen erzeugt.

Der Vorteil ist augenscheinlich, dass man selbst einen Broker wählen kann, mit dem man handelt. Dies lässt Bit Bubble Tech seriös erscheinen und dem User theoretisch den Freiraum, den Broker zu finden, der für die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dies scheint aber nicht im Sinne der Betreiber. In der Praxis wird man automatisch an einen Broker verwiesen, den man nach Angaben der Website „jederzeit wechseln kann“. Seriositätsrückschlüsse über die empfohlenen Broker lassen sich schlecht ziehen.

Insgesamt ist die Bit Bubble Tech App also ein Anbieter für Krypto Währungen, Indizes und CFD Handelssignale, die man (theoretisch) für den Handel mit dem eigenen Broker benutzen kann. Das Interessante an der Seite ist, dass sie die Volatilität von Krypto Währungen miteinzuberechnen scheint. So sah sie noch vor ihrem Launch den (zumindest kurzfristigen) Absturz von Kryptowährungen voraus und setzt deshalb auf unterschiedliche Ansätze, um den Usern Profitorientierung zu gewährleisten. So kann man unterschiedliche Kryptowährungen gegeneinander, als CFDs, Indizes und gegen „richtige“ Währungen handeln. Alles in allem will sie dem Investor also Flexibilität anbieten und höchstmögliche Gewinnchancen versprechen.

Als Benutzer der Bit Bubble Tech App sollte man allerdings ins Stutzen geraten, wenn man von CFDs und Indizes liest, die darauf verweisen, dass der BTC- und Ethereum-Kurs stürzt. Da die Seite auch gleichzeitig die großen Krypto Währungen zum Handel anbietet, scheint diese Herangehensweise etwas undurchsichtig. Ob Bit Bubble Tech seriös arbeitet oder nicht, geht aus der Analyse der Funktionsweise nicht klar hervor.

Kein Bit Bubble Tech Konto? Die Alternative!

Wie schon angemerkt ist eine Bit Bubble Tech Review im Moment nicht möglich, da die offizielle Seite nicht zugänglich ist. Durch vorangegangene Bit Bubble Tech Erfahrungen gibt es aber trotzdem die Möglichkeit, die wichtigsten Schritte des Anmeldeprozesses zu rekonstruieren: Nachdem man seine Mailadresse angibt, muss man einigen weiteren Schritten folgen, bevor man den Handel – mit einem minimalen Investment von 250 US-Dollar – beginnen kann.

Da ist Seite derzeit nicht verfügbar ist und es somit unklar ist, ob es sich bei Bit Bubble Tech um Betrug handelt oder nicht, wird es im Folgenden eine Anleitung zu einem von Kryptoszene überprüften Anbieter geben. So erfährt man, wie man schnell und einfach einen Account eröffnen kann und was man auf der Plattform zu beachten hat.

Blickt man zum ersten Mal auf die Plattform des Bitcoin Robots, dann werden einem womöglich die vielen Marketingbemühungen auffallen, die das Unternehmen auf die Beine gestellt hat. Viel Beachtung muss man diesen großen Heilsversprechungen (mit vierstelligen Gewinnen pro Tag) nicht schenken. Schließlich dienen sie in erster Linie dazu, um neue Kunden zu gewinnen. Bei einigen Plattformen von Krypto Robots wird einem ohnehin mitgeteilt, dass es sich bei solchen Informationen in der Regel um fiktive Daten und Personen handelt. Mit diesem Wissen ist man also besser damit beraten, sich umgehend der Registrierung zu widmen.

Schritt 1: Die Anmeldung

Das Anmeldeformular ist sehr prominent auf der Startseite platziert. Es fragt nur wenige Informationen ab, wie den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer. Außerdem muss man die Geschäftsbedingungen bestätigen. Schon ist die Anmeldung abgeschlossen. Eine Verifizierung, wie man sie oftmals auf den unterschiedlichsten Seiten ausführen muss, ist an dieser Stelle nicht verlangt, was den Prozess der Registrierung umso schneller gestalten lassen dürfte.

Schritt 2: Das Demo Konto

Die nächste Seite führt einen dann vor eine Auswahlmöglichkeit. Genauer gesagt kann man sich entscheiden, ob man direkt mit der Einzahlung weitermachen möchte oder ob man sich nicht doch lieber einmal den Demo-Handel näher ansieht. Ein entsprechendes Konto gibt es jedenfalls. Wenn ein Krypto Anbieter über einen Testmodus verfügt, dann ist man in den meisten Fällen gut damit beraten, diesen auch zu nutzen. Mit Kosten ist dieses Angebot jedenfalls nicht verbunden, was ein weiteres Argument für eine Anmeldung darstellen dürfte. In dem Demo kann man die Tradingplattform einmal etwas näher kennenlernen und sich auch bei einem Tutorial umsehen.

Schritt 3: Die Einzahlung

Im nächsten Schritt wird man sich aber dann tatsächlich mit der Einzahlung auseinandersetzen müssen. Ohne ein Guthaben lässt sich schließlich nicht allzu leicht handeln. Prinzipiell dauert es nicht lange, bis man die Transaktion abgeschlossen hat. Viele Möglichkeiten zur Zahlung gibt es nicht gerade, jedoch kann man sich seiner Kreditkarte bedienen, über die die meisten Händler wohl verfügen dürften. Als Alternative steht auch der Anbieter Wire Transfer bereit. Die Zahlung ist durch die SSL Technologie abgesichert. Wer also mit Kreditkarte Bitcoin kaufen möchte, der ist hier richtig, doch der Bitcoin Kauf mit Paypal wird nur auf anderen Plattformen möglich.

Schritt 4: Das automatische Trading

Der Handel wird vom Bot übernommen. Man muss als Händler lediglich das Startsignal geben und schon wird man live Zeuge davon werden, wie auf der Plattform gehandelt wird mit hoffentlich positivem Ausgang für den Trader.

TESTEN SIE DEN BESTEN ROBOTER 2018

Ist Bit Bubble Tech Scam oder nicht? Der Test

Ist Bit Bubble Tech Betrug oder nicht? Eine genaue Antwort hierauf wird man sich auch kaum selbst geben können. Man kann zahlreiche Bit Bubble Tech Erfahrungen einsehen. Diese gehen in ihrer Meinung aber so weit auseinander, dass eine Schlussfolgerung daraus schwer scheint.

Helfen können vielleicht einige Alleinstellungsmerkmale der Seite. Zunächst sind hierbei die Bildungsangebote hervorzuheben: So kann man sich mit einem Krypto-Trading-Ebook und Videomaterial zügig selbst zum Experten ausbilden. Die fünf Videos, die man nach der Anmeldung ansehen kann, beziehen sich vor allem auf die Bit Bubble Tech Software selbst, lehren aber auch über Krypto Währungen im Allgemeinen. Das umfassende Ebook gibt zusätzlich Informationen über Kryptowährungen und –handel.

Tatsächlich sind gerade für diejenigen, die kein Vorwissen auf dem Gebiet mitbringen, Maßnahmen, sich selbst fortzubilden, wichtig, bevor man in den Handel einsteigt. Man darf aber darauf hinzuweisen, dass man auch kostenlos und mit einer einfachen Recherche via der persönlich präferierten Suchmaschine umfassendes Bildungsmaterial zu Kryptowährungen – wenn auch nicht direkt zu Bit Bubble Tech – erhält.

Ein weiteres interessantes Merkmal der Seite ist die Ambition einer eigenen Währung: Sie wollten nach ihrem Launch nicht nur einer der führenden Trading Bots werden, sondern auch innerhalb von 90 Tagen nach dem Start der Plattform ihre eigene Krypto Währung namens BBT ins Leben rufen. BBT gibt es heute tatsächlich – allerdings als das wenig wertige BitBoost. Damit sollte auch Initial Coin Offering (ICO) angeboten werden. ICO bezeichnet eine Methode der erstmaligen Kapitalaufnahme, die einen streng regulierten Prozess, der z.B. von Banken oder Börsen vorgegeben wird, umgeht. Mitglieder von Bit Bubble Tech sollten einen 50%-Nachlass auf die neue Währung erhalten und zahlreiche Möglichkeiten, um damit Profite zu generieren wie z.B. externes Handeln und Affiliate Boni. Dass diese Währung nirgends zu finden ist, lässt keine positiven Rückschlüsse auf die Ergebnisorientiertheit der App zu.

Worauf man als Neu-Investor im Krypto-Handel besonders achten sollte, sind Lizenzen. Diese sollten auf der Webseite des Bots dargestellt werden. Bei der Bit Bubble Tech App findet sich allerdings kein Hinweis darauf. Anstatt dessen fällt der Blick auf eine Ansammlung von Stickern und „Vertrauenssiegeln“, die bei näherem Hinsehen allerdings nur auf dieser Seite existieren und somit keinem Wert entsprechen. Dieser Faktor lässt den Auftritt von Bit Bubble Tech nicht seriös erscheinen.

In puncto Transparenz ist Bit Bubble Tech zunächst positiv hervorzuheben: Die Betreiber erklären, wie sie das Projekt begannen, das Potential des Markts analysierten und dazu übergingen, den Krypto Trading Robot zu entwerfen. Die Frage ist nun aber: Wer sind eigentlich die Betreiber? Im Netz kann man nichts über sie herausfinden.

Diese Faktoren geben Hinweise darauf, dass man sich zuerst doch an von Kryptoszene geprüfte Bots wie z.B. Bitcoin Code wenden sollte.

Ist Bit Bubble Tech Fake? – Die Handelsergebnisse

Die Aussage, dass Finanzexperten, Krypto-Gurus und Programmierer die Bit Bubble Tech App zusammen erarbeitet haben, kann in Ermangelung von Namen und/oder Institutionen stark in Zweifel gezogen werden. Dass sie damit rekordbrechende Trading-Strategien, Algorithmen und ein Analysewerkzeug kreiert haben, die die Softwaren profitabel machen, erhöht den Eindruck eines dubiosen Hintergrunds. Denn diese Faktoren werden auf der Seite nirgendwo erklärt. Besonders die Aussage der „Multi-Algorithm computing App” kann ein Besucher der Webseite nicht verifizieren.

Die Alarmglocken sollten vor allem klingeln, wenn man etwas von “Bitcoin-Millionär über Nacht” oder “reich werden mit passive Einkommen im Schlaf” liest. Das ist plakatives Marketing, das meist prominent auf Betrugsseiten platziert wird. Obwohl die Bit Bubble Tech App etwas subtiler vorgeht – hier wird „nur“ von täglichen Profiten bis zu 700 Dollar gesprochen, sollte man solche Zahlen mit Vorsicht genießen. Interessant ist allerdings, dass die Seite, die 2017 gleich über der Prognose des täglichen Gewinns anzeigt, man solle lieber gleich beginnen zu handeln, um große Gewinne zu machen – bevor es zum „Platzen der Blase“ komme.

Fazit

Ob man nun den guten oder schlechten Bit Bubble Tech Erfahrungen Glauben schenken mag – die App sieht objektiv problembehaftet aus. Etwas zweifelhaft lässt die ICO-Software z.B. erscheinen, dass sie für sich in Anspruch nimmt, die höchste Genauigkeit für Krypto Markt-Prognosen zu haben. Zudem kann man sich zwar zunächst kostenlos anmelden, aber die Betreiber nehmen nach drei Monaten 3 % Kommission der Erträge des Users. Auch in puncto Transparenz kann die App nicht überzeugen.

Ein Reviewer hebt einige Punkte hervor, die er als besonders positiv empfindet. Darunter findet sich eine fortgeschrittene Signal-Technologie. Zusätzlich preist er die hohe Benutzerfreundlichkeit, dass sie zum Beispiel gut für den Gebrauch unterwegs geeignet sei und zusätzlich sehr intuitiv und leicht zu bedienen.

Auch wenn der App (wahrscheinlich) gewisse Vorteile nicht abzusprechen sind: Das Investment bleibt wie bei jedem Trading Bot ein nicht zu unterschätzendes Risiko. Und so empfiehlt Kryptoszene für interessierte Trader ein moderates Investment von 250 € bei anderen Anbietern wie Cryptosoft, Bitcoin Code oder Bitcoin Profit.

TESTEN SIE DEN BESTEN ROBOTER 2018
Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Ständig bin ich auf der Suche nach neuen Investments und Anlagemöglichkeiten. So stürze ich mich gerne auf Experimente mit geringen Geldbeträgen. Sicherheit geht aber vor. In fünf Jahren an Krypto Erfahrungen konnte ich ein breites Portfolio aufbauen. Hohes Risiko gehe ich selbst aber nur mit Spielgeld.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.