Automated Crypto System Erfahrungen und Ergebnisse

Automated Crypto System Erfahrungen und Ergebnisse
5 (100%) 1 vote

Geld verdienen ohne viel arbeiten zu müssen – das ist der Traum von jedem Menschen, doch wie kann man diesen erreichen? Viele Webseiten mit Krypto Robots stellen es so dar, dass man in kurzer Zeit viele 1000 Euro von zu Hause verdienen kann. Außerdem muss man dafür anscheinend kein Hintergrundwissen haben und nur dem Programm vertrauen. Doch was steckt genau hinter solch einem Krypto Robot und ist Automated Crypto System Betrug?

TESTEN SIE DEN BESTEN ROBOTER 2018

Hintergrundinformationen zu Automated Crypto System

Es wird höchstwahrscheinlich schwer sein, auf diese Frage eine Antwort zu finden, da die Webseite im Moment nicht erreichbar ist. Die Domain scheint zur Zeit abgeschaltet und man muss sich somit an bereits existierende Videos, Automated Crypto System Erfahrungen und Tests halten. Automated Crypto System war anscheinend eine Webseite für das automatische Handeln mit Hilfe eines Krypto Robot , welcher den Handel von Devisen erleichtern sollte. Der Hauptfokus schien hierbei auf CFDs gelegen zu haben, jedoch konnte man auch komplette Anteile einer Aktie erwerben.

Tradingmöglichkeiten bei Automated Crypto System

Der Handel mit CFDs gilt als äußerst spekulativ und es ist leicht, sehr viel Geld in kurzer Zeit zu verlieren. CFDs sind eine Art Wette, in welcher man den Zeitraum festlegt und angibt, ob eine Währung oder ein Kurs fallen oder steigen wird. Sobald man richtig liegt, wird einem ein Prozentsatz von ca 60 bis 80 Prozent des eingesetzten Geldes ausbezahlt und bei einem Verlust verliert man 100 Prozent. Somit macht der Betreiber der Website im Durchschnitt 20 bis 40% Gewinn alleine an den Wetten und verlangt häufig noch eine Gebühr bei Gewinnen. Auf diese Art und Weise finanzieren sich solche Webseiten und der Anleger muss dabei keine kompletten Anteile einer Devise kaufen.

Man kann also auch Gewinne schreiben, wenn die Aktie fällt oder Verluste, wenn die Aktie steigen sollte. Man kann CFDs eine Art Glücksspiel nennen und es kann viele Leute süchtig nach dem Adrenalinrausch machen. Um keine Verluste zu schreiben, muss man bei ungefähr 70 bis 80% seiner Transaktionen richtig liegen, was ein extrem hoher Prozentsatz ist. Das Handeln mit einem Krypto Robot ermöglicht außerdem, dass man gleichzeitig auf mehrere verschiedene Währungen setzen kann und der Krypto Robot für einen die komplette Arbeit übernimmt. Das birgt natürlich das Risiko, dass man in kürzester Zeit sehr viel Geld verlieren kann, falls man den Krypto Robot vorher nicht richtig eingestellt hat. Jedem neuen Investor sollte klar sein, dass man bei dieser Art des Anlegens hauptsächlich Verluste schreiben wird.

Asset-Kategorien

Für das Handeln von Devisen bieten viele Webseite einen Krypto Robot an, der vor allem neuen Anlegern den Einstieg an Börsen erleichtern soll. Dieses Programm wurde mit einem speziellen Algorithmus ausgestattet, welcher diesen erlauben soll, die Kurse und deren Verlauf im Voraus zu bestimmen und Käufe und Verkäufe eigenständig zu tätigen. Der Investor muss ausschließlich die Währung und die Limits des Robots festlegen, nach denen er handeln soll. Roboter von unterschiedlichen Webseiten haben alle eine andere Gewinnchance, jedoch kann man diese nicht garantieren. Sobald eine Webseite sagt, dass ihr Robot hundertprozentig Gewinne generiert, sollte man auf jeden Fall die Finger davon lassen. Hierbei handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Scam und man wird sein Geld verlieren, ohne irgendeinen Handel getätigt zu haben. Viele Angebote klingen sehr gut und es ist schwer diese abzulehnen, jedoch sollte man seinen Kopf verwenden und emotionslos an die Sache herangehen.


Anmeldung zum Trading bei Crytosoft

Wer auf der Suche nach einem Krypto Robot für das automatisierte Handeln war, der sollte sich lieber an Bitcoin Loophole halten. Diese Plattform ist im Vergleich zu Automated Crypto System besser zu beurteilen und man findet einen vollen Bericht hier.

Schritt 1: Die Anmeldung

Sobald man auf die Startseite von Bitcoin Loophole kommt, sieht man erst einmal einige Videos, die das Handeln über diese Seite bewerben und sie in ein extrem gutes Licht stellen sollen. Das Wichtigste findet man im Kleingedruckten in der Fußnote, wo aufgeführt wird, dass der Handel mit Kryptowährungen und vor allem mit CFDs als äußerst spekulativ gilt und man sehr viel Geld in kurzer Zeit verlieren kann. Für die Anmeldung klickt man auf das Feld “Registrieren” und muss ein paar persönliche Daten preisgeben. Hierzu zählt der Name, eine gültige E-Mail-Adresse und ein beliebiges Passwort. Nach kurzer Zeit muss man auch noch eine Telefonnummer angeben, welche aber jeder zukünftige Trader besitzen sollte. Nachdem man den Bestätigungslink in der zugesendeten E-Mail gefolgt ist, hat man Zugriff auf die Handelsplattform. Als allererstes darf man sich entscheiden, ob man direkt mit dem richtigen Handeln loslegen oder erst einmal den Demo Modus ausprobieren möchte.

Schritt 2: Das Demo Konto

In diesem Demo Modus kann man sich erstmal einen Überblick über die Plattform verschaffen und es gibt zusätzliche Informationen zu den verschiedenen Handelswerkzeugen auf der Webseite. Das Demokonto ist außerdem mit 1500 Euro ausgestattet, mit denen man Testkäufe durchführen kann. Natürlich lassen sich generierte Gewinne nicht auf das Konto zurücküberweisen, da es sich um kein echtes Geld handelt und die Marktwerte deutlich verschönert wurden. Das Demokonto soll nämlich gleichzeitig auch als Marketinginstrument verwendet werden und dem neuen Anleger ein Gefühl der Sicherheit geben, damit dieser mehr Geld auf der Seite investiert.

Die richtigen Werte fallen zum Teil deutlich schlechter aus und eine Liveübersicht aller Kurse findet man hier.. Man kann sich im Anschluss aussuchen, ob man lieber persönlich handeln möchte oder mit Hilfe eines Krypto Robots. Letzteren aktiviert man über den Button “Signale” und muss diesen natürlich vorher noch kurz einstellen. Man darf sich eine Währung aussuchen und zu welchen Preisen er handeln darf. In Echtzeit verfolgt man auf dem Bildschirm, welche Investitionen getätigt wurden, welche wiederum positive oder negative Gewinne generiert haben und allgemeine Daten, wie die Uhrzeit, den aktuellen Kurs und viele andere wichtige Informationen. Auf diese Weise kann jeder neue Investor schon einmal den Markt ein bisschen kennenlernen und seine ersten Käufe und Verkäufe tätigen, ohne sein eigenes Geld zu verlieren. Jedoch muss sich dieser auch im Klaren sein, dass das Handeln am echten Markt deutlich schwieriger und mit höheren Verlusten verbunden ist. Solch ein Verständnis ist aber bei jedem Händler hoffentlich vorauszusetzen.

Schritt 3: Die Einzahlung

Nachdem man die Plattform im Demo Modus gut kennengelernt hat, sollte der Anleger bereit sein, seine erste Einzahlung zu tätigen. Diese kann er vor allem per Kreditkarte machen oder per Paypal, Maestro, Western Union, Skrill, Webmoney oder per Banküberweisung. Außerdem scheint es auch die Möglichkeit zu geben, Bitcoin zu Paypal zu transferieren. Wenn man aber gerne Bitcoin per Paypal kaufen möchte, der findet eine detaillierte Anleitung hier. Man sollte die Einzahlungssumme nicht zu hoch halten, damit man kein unnötiges Geld anlegt und dieses eventuell verlieren kann. Es ist außerdem ratsam, viele kleine Investitionen zu tätigen, anstatt einer großen, damit man seine Einstellungen gegebenenfalls überarbeiten kann und hoffentlich mehr Gewinne generiert. Falls jemand gerne Bitcoins via Paypal kaufen möchte, der findet hier eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Schritt 4: Das automatische Trading

Sobald das Geld auf dem Kundenkonto verbucht wurde, kann man mit dem Handel endlich loslegen. Zu guter Letzt darf man sich noch entscheiden, ob man den Handel gerne persönlich durchführen möchte oder lieber den automatisierten Handel mit einem Krypto Robot vorzieht. Für das persönliche Handeln benötigt man eine Wallet und eine Übersicht der besten Wallets findet man hier. Das persönliche Handeln ist sehr zeitintensiv und aufwändig für jeden Anleger.

Besonderes neue Investoren, die noch keine Erfahrung in der Börsen haben, fällt es schwer, hier allen notwendigen Informationen zu folgen. Man muss außerdem eine gute Intuition für den Markt haben, welche man normalerweise erst nach einigen Jahren Erfahrung bekommt, um im richtigen Moment zu kaufen oder zu verkaufen. Deswegen halten sich unerfahrene Händler häufig an einen Krypto Robot. Das ist ein Programm, welches mit einem speziellen Algorithmus ausgestattet wurde, um die Kurvenverläufe bestmöglich im Voraus zu berechnen. Der Händler stellt ein, welche Währung, zu welchem Preis, gehandelt werden soll und der Bot tätigt alle Käufe und Verkäufe allein. Einige Robots können sogar die getätigten Devisen halten, bis sich der Markt wieder erholt hat. Man kann diesen Robot zu jederzeit online und offline nehmen, was man über den Button “Signale” macht.

Um Bitcoin zu erwerben, muss man einfach dieser Anleitung folgen.

Dieses Programm soll jedoch kein Ersatz für den menschlichen Verstand sein und man muss den Bot immer mal wieder überprüfen und schauen, ob dieser noch Gewinne generiert. Falls das nicht der Fall ist, sollte man die gewählten Einstellungen überarbeiten oder das Handeln selbständig durchführen. Jedem Investor sollte bewusst sein, dass man mit seinem ersparten Geld handelt und dieses in kurzer Zeit verlieren kann, wenn man nicht richtig aufpasst. Der Markt gilt als äußerst spekulativ und die Verluste können sehr hoch ausfallen, vor allem wenn man sich auf den Handel mit CFDs spezialisiert hat.

TESTEN SIE DEN TESTSIEGER

Zahlungsmethoden bei Automated Crypto System

Natürlich benötigt man zum Handeln über die Automated Crypto System App auch Geld im Kundenkonto. Dieses konnte man per Kreditkarte oder per Banküberweisung einzahlen. Außerdem gab es noch die Möglichkeit, etliche andere Kreditinstitute, wie Western Union, Neteller und so weiter zu wählen. ob sich hierbei etwas geändert hat, lässt sich erst wieder feststellen, sobald die Seite wieder online genommen wird.

Websitedesign und Usability

Um die Bedienbarkeit und das Design der Webseite beurteilen zu können, muss man sich einige Testvideos anschauen. Diese zeigen, dass Automated Crypto System im gleichen Stil, wie viele andere Broker, aufgebaut war. Die Handelsplattform war außerdem übersichtlich gestaltet und intuitiv bedienbar.

Kundendienst

Ob es einen Kundendienst für die Anleger dieser Plattform gab, ist nicht mehr herauszufinden, jedoch sollte man annehmen können, dass es mindestens eine Telefonnummer und ein Kontaktformular gegeben hat. Da das Design vielen anderen Brokern ähnelt, gab es außer wahrscheinlich auch einen Live Bot, der einem bei Problemen helfen konnte. Wie gut der Kundendienst zu erreichen und wie hilfreich dieser war, kann im Nachhinein leider nicht festgestellt werden und muss von den neuen Anlegern überprüft werden, sobald die Webseite wieder online ist. Hierbei empfiehlt es sich, vor der Registrierung den Kundendienst zu kontaktieren, um herauszufinden, wie gut dieser gemacht ist und bei etwaigen Problemen helfen kann.

Zusatzfunktionen bei Automated Crypto System

Die Webseite bot höchstwahrscheinlich einen Lernbereich, FAQs und eine Übersicht der Handelsplattform an. Ob es irgendwelche Zusatzfunktionen bei der Automated Crypto System App gab, lässt sich im Nachhinein allerdings nicht mehr feststellen.

Fazit

Ist Automated Crypto System Betrug oder ist Automated Crypto System eriös? Diese Frage kann man nicht mehr beantworten, da die Webseite offline ist. Die Automated Crypto System Erfahrungen gehen online sehr weit auseinander und man kann nicht mit Sicherheit feststellen, welche Automated Crypto System Reviews gekauft wurden und welche Automated Crypto System Reviews echt sind. Die Webseite bot den Handel von CFDs mit Hilfe eines Krypto Robots an, jedoch lässt sich zu diesem Zeitpunkt nicht feststellen, wie gut dieser gearbeitet hat und ob die Webseite seriös war. Es ist auf jeden Fall sinnvoll, wenn sich neue Nutzer online Automated Crypto System Erfahrungen anschauen und sich selbst ein Bild machen. Der Handel mit CFDs gilt als äußerst spekulativ und ist für einen richtigen Anleger nichts. Hierbei handelt es sich einfach nur um eine Wette, welche außerdem eine sehr niedrige Gewinnwahrscheinlichkeit besetzt. Für eine Übersicht der besten Börsen und Exchanges, sollte man sich diesen Test anschauen.

TESTEN SIE DEN BESTEN ROBOTER 2018