Kryptoszene.de

Bitcoin Cash Kurs Prognose: BCH/USD scheitert nach 2,5 Prozent Anstieg an $250

In den zurückliegenden sieben Handelstagen konnten sich Anleger von Bitcoin Cash über einen leichten Aufwärtstrend des Altcoins freuen. Nach dem enttäuschenden Verlauf des Halving-Events, das mit Netzwerkverzögerungen, einem Einbruch der Hashrate und sinkenden Kursen nicht für gute Schlagzeilen sorgen konnte, sieht es nun nach Besserung aus. So stieg BCH/USD in der zurückliegenden Woche um rund 2,5 Prozent. Bis heute in den frühen Morgenstunden bewegte sich der Kurs schrittweise auf die Marke von 250 Dollar zu. Jedoch zeigte sich hier ein technischer Widerstand, der zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht überwunden werden konnte. In der Folge kam es zu einer Kurskorrektur um rund 10 Dollar. Damit notiert BCH/USD nun bei gut 237 Dollar.

Werbung

Die wichtigsten Fakten zur BCH/USD-Kursentwicklung

Betrachten wir die wichtigsten Fakten zur Kursentwicklung von BCH/USD in der zurückliegenden Handelswoche:

  • Das Kursmaximum in der zurückliegenden Woche lag bei 246,59 Dollar am 27. April um 02:25 MEZ.
  • Das Kursminium der Handelswoche erreichte BCH/USD am 21. April um 13:28 MEZ bei 217,20 Dollar.
  • Das Kursmittel der vergangenen Woche liegt bei 231,89 Dollar.

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin Cash beträgt aktuell rund 4,37 Milliarden Dollar. In den zurückliegenden 24 Stunden ist die Kapitaldecke um knapp 50 Millionen Dollar gesunken. Im Krypto-Ranking nach Marktkapitalisierung zählt Bitcoin Cash weiter zu den Top 5.

Gegenüber dem Tiefstand des Jahres vom 12. März, als der BCH/USD-Kurs im Zuge des Corona-Schocks sogar unter 150 Dollar gefallen war, konnte der Altcoin in den zurückliegenden sechs Wochen wieder ein Wachstum von 58 Prozent verzeichnen. Das ist erfreulich, kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Jahreshöchstand vom 14. Februar noch weit entfernt ist. Damals kletterte BCH/USD auf rund 492 Dollar. Nicht einmal die Hälfte davon ist Bitcoin Cash aktuell wert. Anleger, die ihre Coins jedoch schon länger halten, dürfen sich in 2020 dennoch über eine Steigerung freuen. Gegenüber dem Ausgangswert von gut 204 Dollar am 1. Januar hat der Kurs immerhin einen Zuwachs von mehr als 16 Prozent verzeichnet.

Bitcoin Cash: 1.500 Prozent bis zum Allzeithoch

Anleger sollten das aktuelle Kursniveau von BCH/USD auch nicht überbewerten. Der Kryptomarkt ist schließlich bekannt für seine starke Volatilität und schnelle Kursanstiege. Sollte die Marke von 250 Dollar überschritten werden, würden die nächsten technischen Hürden im Bereich von 280 Dollar und 325 Dollar warten. Die Chancen auf einen Höhenflug stehen nicht schlecht. Immerhin rückt das Halving von Bitcoin immer näher. Bereits in zwei Wochen ist es soweit. Und womöglich tritt der Markt in eine bullishe Phase ein, die weiter über das Halving hinausreicht. Mancher Analyst erwartet positive Kurseffekte bis Ende 2021.

Ganz weit weg scheint derzeit trotzdem das historische Allzeithoch vom 20. Dezember 2017. Damals stieg der Kurs von BCH/USD auf 3.785 Dollar. Davon ist BCH/USD aktuell 1.500 Prozent entfernt. Eine unfassbare Zahl, die zugleich zeigt, welches Potenzial noch im Altcoin stecken könnte.Wer glaubt, dass Bitcoin Cash wieder in diese Sphären vorstoßen kann, findet aktuell einen attraktiven Einstiegszeitpunkt mit einem vergleichsweise sehr niedrigen Kurs vor. Steigt BCH/USD wirklich wieder auf sein Allzeithoch, könnte ein Investment von 1.000 Euro dem Anleger 15.000 Euro einbringen. Das ist aber natürlich nur ein theoretisches Rechenexempel.

Anleger sollten in jedem Fall wie immer die Kurse täglich im Blick behalten, um rechtzeitig auf Kursveränderungen reagieren zu können.

Die Kursangaben im Artikel beruhen auf den Kryptowährungscharts von CoinMarketCap zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung.

________________________________________________________________________________________________

 

Bildquelle: Photo von BeatingBetting

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

Visit Site
Krypto-Assets sind hoch volatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Es besteht kein EU-Anlegerschutz.
eToro Reviews

    eToro Reviews

    https://kryptoszene.de/visit/etoro-kryptonewsCreate your account
    Hide eToro Reviews
    • Mehr als 200 handelbare Finanzwerte
    • Zahlreiche Auszeichnungen
    • Eines der renommiertesten Broker
    4.8/5

    Visit Site
    Ihr Kapital ist im Risiko - andere Gebühren können anfallen
    Libertex Reviews

      Libertex Reviews

      https://kryptoszene.de/visit/libertex/Create your account
      Hide Libertex Reviews
      Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

      Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

      Ersten kommentar schreiben

      Antworten

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.