Texas Instruments Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Zukunft Prognose 2021

Kane Pepi

Texas Instruments Logo

Keine Lust mehr auf die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank – kurz: EZB? In diesem Fall ist es ratsam, sich nach Alternativen gegenüber  dem Sparbuch wie Tages- oder Festgeld umzusehen. Empfehlenswert sind Aktien.

Aber in welche Aktien sollte man investieren? Eine interessante Aktiengesellschaft mag Texas Instruments sein. Das US-amerikanische Unternehmen Texas Instruments ist eins der bekanntesten und innovativsten Hersteller im Gebiet der Halbleiter, Das Unternehmen konnte in den letzten Jahren durch den steigenden Aktienkurs einige Erfolge feiern.

Wie sind die Aussichten im Jahr 2021? Und wie kann man am einfachsten die Texas Instruments Aktie kaufen?

Worauf sollte man beim Kauf von Texas Instruments Aktien achten?

  • Ist es sinnvoll, Aktien der Gesellschaft Texas Instruments zu kaufen? Um diese Frage zu beantworten, muss man sich mit den Projekten und Zielen befassen – wer zu dem Ergebnis kommt, dass es sich um erfolgreiches Vorhaben handeln könnte, sollte sein Geld in diese Aktiengesellschaft investieren.
  • Wo man Texas Instruments Aktien kaufen kann? Über einen Broker. Das heißt, im Vorfeld ist ein Brokervergleich durchzuführen. Denn nur so wird man in Erfahrung bringen können, welcher Broker das beste Angebot hat. Natürlich kann man auch ein Depot über eine klassische Filialbank eröffnen – in der Regel sind hier aber höhere Gebühren als bei Online Broker zu entrichten.
  • Die Zukunft? Innerhalb der letzten fünf Jahre ist der Aktienkurs um 198 Prozent gestiegen. Wurde die Aktie zu Beginn des Jahres 2016 noch bei 50 US Dollar gehandelt, so liegt man heute knapp unter 180 US Dollar. Aufgrund der sehr starken Entwicklung ist davon auszugehen, dass es auch in weiterer Folge einen Aufwärtstrend geben kann.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wo Texas Instruments Aktien günstig kaufen? Beste Broker im Vergleich:

Wie bereits erwähnt, ist es wichtig, sich im Vorfeld einen Überblick zu verschaffen: Denn einige Broker punkten mit einem breiten Handelsangebot, andere Broker hingegen wieder mit einem sehr fairen Gebührenmodell – man sollte hier also die unterschiedlichen Anbieter gegenüberstellen und für sich klären, welcher Anbieter den eigenen Vorstellungen entspricht.

Wichtig ist, dass man auf die Seriosität achtet. Ist man unsicher, so helfen im Internet zu findende Test- wie Erfahrungsberichte weiter.

Wie Texas Instruments Aktie kaufen? Unsere Anleitung in 4 Schritten

Um Aktien von Texas Instruments kaufen zu können, ist es notwendig, einen Zugang zum Aktienmarkt zu bekommen. Man kann über einen Online Broker aktiv werden oder ein Depot über eine Filialbank eröffnen. Empfehlenswert ist der Online Broker, da dieser in der Regel günstigere Gebühren vorschreibt.

Schritt 1: Broker auswählen

Hat man den für sich besten Broker gefunden, geht es darum, Aktien zu kaufen. Besonders einfach ist das über eToro möglich. Denn eToro ist ein Online Broker, der ausgesprochen anfängerfreundlich ist.

eToro überzeugt mit einer sehr übersichtlichen Benutzeroberfläche, ist reguliert und bietet das Social Trading an. Das heißt, man kann Entscheidungen und Strategien erfolgreicher Trader direkt in seine Strategie miteinfließen lassen.

Schritt 2: Anmeldung 

Etoro Aktien anmeldung

Die Anmeldung ist in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Auf der Startseite von eToro findet sich rechts oben der Hinweis „Anmelden“. Einfach anklicken, schon wird man weitergeleitet. eToro verlangt zu Beginn nur wenige Daten – dazu gehören der Vor- wie Nachname und eine E-Mail-Adresse. Zuletzt ist ein Passwort zu generieren.

Der gesamte Anmeldevorgang dauert daher nur ein paar Augenblicke. Danach kann schon die erste Einzahlung vorgenommen werden.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Schritt 3: Einzahlung 

etoro Einzahlung

eToro überzeugt hier mit einer sehr breiten Vielfalt an Einzahlungsmethoden. Der große Vorteil? eToro akzeptiert unter anderem auch PayPal. Dabei handelt es sich um einen immer beliebter werdenden Online Bezahldienst.

Neben PayPal kann man sein eToro-Konto auch per Kredit- wie Debitkarte aufladen, eine Banküberweisung durchführen, sich für Klarna/Sofortüberweisung entscheiden oder auch die Dienste von Rapid Transfer, Skrill oder Neteller nutzen.

Je nach gewählter Einzahlungsmethode steht das Geld dann innerhalb weniger Minuten oder nach spätestens zwei bis vier Werktagen am Konto zur Verfügung.

Unten finden Sie einen Überblick über alle bei eToro verfügbaren Zahlungsmethoden:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Texas Instruments Aktie kaufen mit Kreditkarte ✔️
Texas Instruments Aktie kaufen mit PayPal ✔️
Texas Instruments Aktie kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
Texas Instruments Aktie kaufen mit Rapid Transfer ✔️
Texas Instruments Aktie kaufen mit Skrill ✔️
Texas Instruments Aktie kaufen mit Banküberweisung ✔️
Texas Instruments Aktie kaufen mit Neteller ✔️
Texas Instruments Aktie kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 4: Texas Instruments Aktie kaufen

Ist das Geld am Konto von eToro verbucht, so kann man Aktien von Texas Instruments kaufen. Der Kaufprozess wird selbst Anfänger vor keine Herausforderungen stellen:

Man gibt die gewünschte Anzahl an Aktien ein, die man kaufen will, schon errechnet eToro sodann den dafür zu bezahlenden Betrag. Man kann aber auch den Euro-Betrag, der investiert werden soll, angeben – schon errechnet eToro auf Basis des aktuellen Aktienkurses, wie viele Aktien man dafür bekommt.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Was ist Texas Instruments?

Bei Texas Instruments Incorporated – kurz: TI – handelt es sich um ein US Technologieunternehmen. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Dallas/Texas. Im oberbayerischen Freising gibt es den europäischen Hauptsitz von Texas Instruments. Der Konzern gehört zu den größten Halbleiterherstellern der Welt.

Vor allem überzeugt der Konzern mit einer großen Produktvielfalt. So werden Halbleiter für analoge Bausteine wie Operationsverstärker, für das Power Management oder auch im Bereich der Datenwandler hergestellt.

Es gibt auch Halbleiter für digitale Signalprozessoren, digitale Bausteine und auch Halbleiter für Mikrocontroller und es werden Halbleiter für Mehrkernprozessoren für die Automobil- wie Industrieanwendungen hergestellt. Zudem gibt es mit den Digital Light Processing-Chips einen weiteren Geschäftsbereich – in diesem Fall geht es um die Versorgung von Taschenrechnern und Projektoren.

Informationen zur Texas Instruments Aktie: Preis, Kennzahlen und Kurs

Nachfolgende Informationen sollen dabei helfen, wenn es darum geht, Aktien des Unternehmens Texas Instruments zu kaufen:

Texas Instruments Aktie Kennzahlen

Kennzahlen 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Die Umsatzwicklung (in Mrd. USD) 12,82 12,20 13,04 13,00 13,37 14,96 15,78 14,38 14,46
Das Bruttoergebnis (in Mrd. USD) 6,36 6,36 7,42 7,56 8,24  9,61 10,22 9,16 9,26
Operative Ergebnis (EBIT) (in Mrd. USD) 1,97 2,83 3,94 4,27 4,79 6,08 6,71 5,72  5,89
Ergebnis vor Steuer (EBT) (in Mrd. USD)  1,93 2,75 3,87 4,21 4,93 6,08  6,68 5,72 6,01
Jahresüberschuss (in Mrd. USD) 1,75 2,16 2,82 2,98 3,59 3,68 0,55 5,01 5,59
Gewinn je Aktie (unverwässert) (in USD) 1,53 1,94 2,61 2,86 3,54 3,68 5,71 5,33 6,05
Kurs-Gewinn-Verhältnis (in USD) 20,20 22,60 20,50 19,20 20,60 28,40 16,50 24,10 26,90

Texas Instruments Aktie Kursziel

Das mittlere Kursziel liegt – Stand Februar 2021 – bei 184 US Dollar. Das langfristige Kursziel liegt aktuell bei 220 US Dollar.

Texas Instruments Aktie Dividende 2016 bis 2021

Hier eine Übersicht der Texas Instruments Aktien Dividenden von 2016 bis 2021

Jahr

Rendite in %

Dividende pro Aktie

2016

2,25

$1,64

2017

2,03

$2,12

2018

2,78

$2,63

2019

2,50

$3,21

2020

2,27

$3,72

2021

2,41

$4,15

Texas Instruments Aktie: Kaufen oder Verkaufen? Unsere Analyse:

Die Frage, ob man Aktien der Gesellschaft Texas Instruments kaufen soll oder nicht, kann mit Blick auf das Kursziel relativ schnell beantwortet werden.

Was spricht für den Kauf? 

Berücksichtigt man den Umstand, dass es sich um ein seit Jahren im Aufwind befindliches Unternehmen handelt, so konnte der Aktienkurs von 50 US Dollar auf fast 180 US Dollar steigen (Zeitraum: 2016 bis 2021), und berücksichtigt man das langfristige Kursziel, dann mag es ratsam sein, Aktien zu kaufen.

Was spricht für den Verkauf?

Natürlich kann man auch Aktien über eToro wieder verkaufen. Je nachdem, zu welchem Zeitpunkt man eingestiegen ist. Wichtig ist, für sich selbst zu klären, wie hoch der Gewinn sein soll. Das heißt, bevor man investiert, sollte man für sich klären, zu welchem Preis sodann wieder verkauft werden soll.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Lohnt es sich in Texas Instruments Aktien zu investieren? Jetzt Kaufen oder nicht? 

Aufgrund der Tatsache, dass das langfristige Kursziel vielversprechend ist, also eine deutliche Steigerung erwartet wird, mag es durchaus ratsam sein, heute sein Geld in Texas Instruments zu investieren.

Texas Instruments Aktien Zukunft Prognose 2021

Für das Jahr 2021 wird ein weiterer Kurszuwachs erwartet. Das heißt, in den nächsten Monaten kann der Aktienkurs durchaus über die 200 US Dollar-Grenze springen und sich in Richtung langfristiges Kursziel – 220 US Dollar – begeben.

News und Geschichte zur Texas Instruments Aktie

Texas Instruments wurde im Jahr 1951 von Cecil Howard Green, Eugene McDermott, Jon Erik Jonsson sowie von Henry Bates Peacock gegründet. Dabei ging Texas Instruments aus dem Vorläuferunternehmen Geophysical Service Incorporated – kurz: GSI – hervor. Dieses Unternehmen wurde von Eugene McDermott im Jahr 1930 gegründet. Alle vier Gründungsmitglieder von Texas Instruments haben zuvor bei dem Konzern GSI gearbeitet.

Am 18. Oktober 1954 sorgte Texas Instruments erstmals für Schlagzeilen – an diesem Tag kündigte man das erste Transistorradio der Welt an, das zu Weihnachten dann am Markt kam. erster Transitor Radio Foto

Im Jahr 1958 hat Jack S. Kilby bei Texas Instruments den ersten integrierten Schaltkreis entwickelt; wenige Jahre später folgten dann die ersten TTL-Chips der sogenannten 7400er-Serie. Kilby hat im Jahr 1967 dann eine Rechenmaschine entwickelt – und fand mit Canon wenig später einen Abnehmer für diese neuartige Technik.

Mit „Pocketronic“ kam der erste Taschenrechner auf den Markt, der mit einer integrierten Schaltung versehen war. Im Jahr 1972 wurde von Texas Instruments dann der erste eigene Taschenrechner vertrieben: der TI-2500 Datamath.

1979 wurde der TI-99/4 auf den Markt gebracht. Dabei handelte es sich um ein Gerät mit einem fortschrittlichen Mikroprozessor (TMS9900), jedoch besaß der Heimcomputer nur eine schwergängige Gummitastatur und überzeugte auch nicht mit der Grafikfähigkeit. TI-99/4A, vorgestellt im Jahr 1981, war hier schon deutlich erfolgreicher und der erste für Privatkunden erschwingliche 16 Bit-Heimcomputer. Die Software-Sparte wurde 1997 an Sterling Software verkauft; 2000 wurde Sterling Software von Computer Associates übernommen.

Texas Instruments verkündete am 14. Mai 2009, man würde die Firma Luminary Micro, ein Unternehmen, das sich auf Arm-Mikrocontroller spezialisiert hat, übernehmen. Zu diesem Zeitpunkt haben 65 Mitarbeiter bei Luminary Micro gearbeitet. Im September 2011 wurde bekannt gegeben, man würde den Rivalen National Semiconductor übernehmen – der Preis: 6,5 Milliarden US Dollar.

Gebühren beim Handel von Texas Instruments Aktien

Wer sich für Texas Instruments Aktien interessiert, der muss – wie erwähnt – sich für einen Online Broker entscheiden oder sich den Zugang zum Aktienmarkt über eine Bank verschaffen.

Wichtig ist, dass man die Gebühren nicht außer Acht lässt, die die Gewinne reduzieren. Das heißt, immer einen Blick auf das Gebührenmodell des Anbieters werfen, um am Ende keine bösen Überraschungen erleben zu müssen.

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Libertex, eToro & Plus500:

Anbieter Libertex etoro Plus500
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Haltegebühren kostenlos kostenlos 0,05%
Verkaufsgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Auszahlung kostenlos 5 USD 1,9%
Gebühren Total 4,40€ 4,22€ 92,32€

Texas Instruments Aktie Fazit – Unsere Bewertung & Empfehlung:

Texas Instruments ist ein sehr bekanntes Unternehmen, das in den letzten Jahren einige Erfolge feiern konnte. Vor allem überzeugt der steigende Aktienkurs. Lag der Preis der Aktie im Jahr 2016 noch bei rund 50 US Dollar, so steht heute ein Kursziel von 220 US Dollar im Raum.  

Wenn Sie die Texas Instruments Aktie kaufen möchten, raten wir Ihnen dies mit unserem Testsieger Broker eToro zu machen, da man hier keine Gebühren beim Kauf von Aktien zahlen muss.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Häufig gestellte Fragen zu der Texas Instruments Aktie

Wird der Preis der Texas Instruments Aktie steigen?

Folgt man den aktuellen Prognosen, so kann man wohl davon ausgehen, dass der Preis von aktuell rund 180 US Dollar demnächst auf über 200 US Dollar und dann auf 220 US Dollar steigen könnte.

Ist es sinnvoll, in Texas Instruments zu investieren?

Aufgrund der Tatsache, dass das Kursziel bei über 200 US Dollar liegt, sich der aktuelle Preis aber bei rund 180 US Dollar befindet, mag es ratsam sein, Aktien zu kaufen.

Was ist Texas Instruments?

Texas Instruments ist ein in den USA sitzender Konzern, der auch einen Sitz in Deutschland hat. Texas Instruments hat sich auf die Herstellung von Halbleiter spezialisiert.

Wieso sollte man über eToro Texas Instruments Aktien kaufen?

eToro ist ein sehr benutzerfreundlicher Anbieter, der reguliert ist und mit einer sehr einfach zu bedienenden Plattform punktet. Des Weiteren überzeugt der Broker eToro mit einem fairen und günstigen Gebührenmodell.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

0% Gebühren auf Aktien

0% Gebühren auf Aktien

0% Gebühren auf Aktien

Aktien ohne Gebühren handeln - 0% Provision auf Aktien und ETFs bei eToro

Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...

0% Gebühren auf Aktien
Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...