Snapchat Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Zukunft Prognose 2021!

Sebastian Schuster


SnapchatSnap Inc. bereitet sich vor mit Facebook und Twitter zu konkurrieren.

Innerhalb von 17 Monaten stieg die Aktie um 361%. Investment Fonds investieren in den Wert weiter.

Oft genutzt durch die Zielgruppe der Millennials und der Generation Z, erreicht die Snap Inc. mit der Snapchat App 90% Marktanteil bei den 13-24 Jährigen in den USA.

Im Oktober 2020 nutzten täglich 229 Millionen Nutzer weltweit die Social Media Plattform. Jugendliche und Junge Erwachsene versenden Momentaufnahmen, fotografiert mit Ihren Smartphones.

Snap Aktien kaufen in drei Schritten

Snap Inc. handelt seine Papiere an der New York Stock Exchange. Viele Aktionäre zeichnen Aktien der Technologieführer aus dem Silicon Valley. Große Beträge in die neuen Technologien der Start Ups wie Snap Inc. investieren Risikokapitalgeber.

Nach der Seed Phase bauen junge Unternehmen die hohen Verbindlichkeiten aus der Entwicklung der Technologien ab und der Break-Even Point gilt als Zielsetzung allen wirtschaftlichen Handelns. An dieser Gewinnschwelle befindet sich derzeit Snap Inc..

Schritt 1: Anmeldung bei einem Broker

Etoro Testsieger

Broker kaufen Aktien an den globalen Börsen für Sie. Zusätzlich verwahrt er die Aktien in Ihren Depot für Sie auf. Achten Sie auf die Einlagensicherung.

Nur mit dieser behalten Sie Ihre Aktien während der Insolvenz ihres Brokers. Ohne diese verlieren Sie bei der Zahlungsunfähigkeit ihres Brokers alle ihre gezeichneten Werte.

Empfehlen können wir Ihnen unseren Kryptoszene Testsieger im Bereich Aktiendepots: eToro! eToro biete die besten Konditionen für den Kauf von Snapchat Aktien.

Anmelden können Sie sich ganz einfach über ihre Email. Verifizieren sie sich und bestätigen sie die Anmeldung über die erhaltene E-Mail. Geben Sie gegebenen Falls weitere benötigte Daten ein.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Schritt 2: Erste Einzahlung

etoro Einzahlung

Ohne eine Einzahlung können Sie nicht in Aktien investieren. Sie entscheiden wie viel Kapital sie anlegen werden. Dabei sollten Sie niemals mehr als 5% ihres gesamten Kapitals in eine Aktie investieren. Streuen Sie ihr Risiko.

Klicken Sie nun auf „Geld hinzufügen“ und überweisen sie mit Paypal, Kreditkarte oder per Banküberweisung den gewünschten Betrag.

Hier eine Übersicht aller Zahlungsmethoden, die bei eToro zur Verfügung stehen:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Snapchat Aktien kaufen mit Kreditkarte ✔️
Snapchat Aktien kaufen mit PayPal ✔️
Snapchat Aktien kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
Snapchat Aktien kaufen mit Rapid Transfer ✔️
Snapchat Aktien kaufen mit Skrill ✔️
Snapchat Aktien kaufen mit Banküberweisung ✔️
Snapchat Aktien kaufen mit Neteller ✔️
Snapchat Aktien kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 3: Snap Aktien kaufen

Snapchat Aktie kaufen

In Ihrem eigenen Account unter Menüpunkt „Account“ erscheint nun der eingezahlte Betrag. Nutzen Sie auch rechts neben Ihnen den Screenshot der Snap Inc. Aktie, der Ihnen erklärt wie Sie die Snap Inc. Aktie kaufen können.

Suchen Sie die Aktie auf der oberen Suchleiste und betätigen Sie folgend den Button „Traden“.

Sofort öffnet sich ein kleines Fenster (siehe Screenshot). Hier können Sie einstellen, wie viele Aktien Sie zu welchen Preis kaufen möchten.

Optimale Felder wie Stop-Loss und Take-Profit unterstützen sie dabei zu einem bestimmten Betrag die Aktie automatisch zu veräußern.

Mit Feldern wie Hebel steuern Sie, ob Sie die Aktie (x1 Hebel) an sich zeichnen oder einen CFD mit x2 oder mehr Hebeln kaufen.

Nur ein Klick auf „Order platzieren“ genügt, um den Kauf abzuschließen. Jetzt stehen ihnen die Aktien in ihrem Portfolio zur Verfügung.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Snap Inc. Aktienkurs


 

Der Unterschied zwischen Snapchat, Facebook und Twitter liegt dabei in der Speicherung der Medieninhalte. Speichert Facebook und Twitter Inhalte solange wie möglich, löscht Snapchat Inhalte wie Bilder und Videos nach zehn Sekunden des Teilens wieder.

Mark Zuckerberg gab bereits bekannt, dass die Verbreitung von Facebook bei Teenagern in den USA abnimmt. Snap Inc. profitiert davon, weil Sie bei der genannten Zielgruppe mit Facebook um die Marktführerschaft konkurrieren.

Snap Inc. sitzt im kalifornischen Venice. Derzeit beschäftigt das Social Media Unternehmen 3069 Mitarbeiter. Sowohl in Shenzhen als auch in London unterhält Snap Inc. Büros und Entwicklungszentren.

Die Jahresbilanzen nach US-GAAP zeigen in den Geschäftsjahren 2015 bis 2019 hohe Deckungen des Fremdkapital durch das Eigenkapital. 56% beträgt die Eigenkapitalquote im Geschäftsjahr 2019.

Bei einem Kassenbestand von 2,11 Milliarden US-Dollar auf Konten der Snap Inc.. Im Anlagevermögen bewerten Buchhalter die immateriellen Vermögensgegenstände mit 853 Millionen US-Dollar.

In etwa der gleichen Höhe betrugen im Geschäftsjahr 2019 die Ausgaben für Forschung und Entwicklung. Snap Inc investiert sehr viel Know-How und finanzielle Ressourcen in die Forschung und Entwicklung im Social Media Bereich.

Das sich die Investitionen lohnen, zeigen die immateriellen Vermögenswerte in der Bilanz 2019. Unter anderem kategorisieren Buchhalter Patente unter den immateriellen Vermögensgegenstände.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Snap Aktie Preis & Kennzahlen

Snapchat Aktie

Im Vergleich zur Bilanz 2018 verringerte sich die Eigenkapitalquote sogar um 29%. Höhere Investitionen in Forschung und Entwicklung stellt die Gewinn- und Verlustrechnung aus dem Geschäftsjahr 2019 dar.

Dabei wuchs der Umsatz vom Geschäftsjahr 2018 zu 2019 um 45% auf 1,71 Milliarden US-Dollar. Dagegen steigerte die Snap Inc. die Herstellkosten für den Umsatz nur um 16% auf 895 Mio. US-Dollar.

Im Social Media Umfeld entscheidet die Kennzahl des durchschnittlichen Umsatz je User pro Jahr wie stark sich Investoren an dem Unternehmen beteiligen. Snapchat wies ein Wert von 8 US-Dollar pro Jahr pro Nutzer in 2019 aus.

Facebook generierte dagegen ein Wert von 50 US-Dollar pro Jahr pro Nutzer und Twitter 20 US-Dollar je Nutzer. Laut Prognose steigt der Wert von Snapchat von 8 US-Dollar auf 20 US-Dollar Umsatz pro Nutzer pro Jahr bis 2023.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Snap Aktie News & Geschichte

Snapchat App

Gründer Evan Spiegel und Bobby Murphy meldeten am 16. September 2011 die Snapchat Inc. an. Bis 2016 registrierte das Unternehmen mit Snapchat innerhalb von fünf Jahren 100 Millionen aktive Nutzer.

Im November 2013 unterbreitete Facebook ein drei Milliarden US-Dollar hohes Übernahmeangebot für die Social Media Plattform Snapchat.

Snap Inc. Gründer Even Spiegel und Bobby Murphy verkauften aber nicht, weil Sie nicht den gleichen Fehler machen wollten wie die Instagram Gründer. Zu Früh zu verkaufen kam für die Snapchat Inc. Gründer nicht infrage.

Erst sollten die Nutzerzahlen gesteigert werden, um einen höheren Preis zu erzielen. Andere Interessenten bewerteten die Snapchat Inc. bereits mit vier Milliarden US-Dollar zum gleichen Zeitpunkt.

Snapchat Inc. benannten die Gründer dann am 24. September 2016 in die Snap Inc. um und veröffentlichten gleichzeitig die Spectacles Brille, mit der 10 Sekunden Videos für Snapchat aufgenommen werden konnten.

Drei Generationen der Video-Sonnenbrille entwickelte Snap Inc. bereits.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Snap Aktien – Kaufen oder Verkaufen?

Das Geschäftsmodell mit Werbeumsätzen in der eigenen Snapchat App funktioniert zweifelsohne. Kostenstrukturen innerhalb des Unternehmen stiegen dabei wenig.

In Forschung und Entwicklung investierte Snap Inc. in den Geschäftsjahren 2017 bis 2019 3,1 Milliarden US-Dollar bei einem Umsatz in der gleichen Periode von 3,8 Mrd. US-Dollar.

Unter anderem investierten Alibaba und Tencent als stiller Investor aus China 3,1 Milliarden US-Dollar in das Technologieunternehmen, in einem Zeitraum von der Gründung 2011 bis zum Geschäftsjahr 2016.

Auch die operativen Ergebnisse der Geschäftsjahre bis 2019 visieren mit verhaltenen Schritten den Break-Even Point an. Lag das operative Ergebnis im Geschäftsjahr 2017 noch bei -3,48 Mrd. US-Dollar, verzeichnete die Snap Inc. ein operatives Ergebnis von -1,04 Mrd. US-Dollar in 2019.

Beeinflusst wird das Ergebnis vor allem durch eine enorme Kostenreduktion des Verwaltungsaufwand um 62% von 1,5 Mrd. US-Dollar in 2017 auf 0,58 Mrd. US-Dollar in 2019.

Gleichzeitig steigerte die Snap Inc. in der gleichen Periode Ihren Umsatz um 208% auf 1,7 Mrd. US-Dollar im Geschäftsjahr 2019.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Entwicklung seit 2017

Snapchat

Sowohl das EBIT als auch die Jahresfehlbeträge entwickelten sich in der Perioden von 2017 bis 2019 simultan zu dem operativen Ergebnis.

Vom Geschäftsjahr 2016 zum Geschäftsjahr 2017 stiegen die Kosten für Forschung und Entwicklung und den Verwaltungsaufwand um 930%.

Im Zusammenhang mit dieser Steigerung steht die Entwicklung der Videoaufnahme Brille Spectacles und die Eröffnung von zwei neuen Standorten für Forschung und Entwicklung in London und Shenzhen.

Wie zuvor beschrieben, konnten die Kosten dafür im darauf folgenden Geschäftsjahr erheblich reduziert werden.

Entwickelt sich die Snap Inc. entlang des eigenen langfristigen Wachstumspfad, können Kursgewinne erwartet werden. Um 2,4 Mrd. US-Dollar steigerte die Snap Inc ihr Jahresergebnis in der Periode von 2017 bis 2019.

Entwickelt sich der Umsatz je Nutzer auf 20 US-Dollar im Jahr 2023 bei steigender Nutzerzahl, deutet ein weiteres Kaufsignale seine Existenz an.

In den folgenden Quartalen und Geschäftsjahren können potenzielle Anleger beobachten, ob die Generation Z und die Millennials mit steigendem Alter die Snapchat App weiter nutzen oder zu einem anderen App-Anbieter wechseln.

Bleibt die aktuelle Nutzer-Generation der Snap Inc. erhalten und neue Generationen kommen in der Altersgruppe der 13 bis 24 Jährigen hinzu, besteht die Möglichkeit eines weiteren Wachstums der User- und Umsatzzahlen.

Netzwerkeffekte wie bei Facebook und Amazon könnten Snapchat weiteres Wachstum generieren.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Argumente zum Kauf der Snap Aktie

Große Investoren wie Alibaba und Tencent stützen das Wachstum und fördern die Forschung- und Entwicklungsabteilung der Snap Inc..

Durch die jeweils 44,4% Anteile der Gründer Spiegel und Murphy befinden sich ausschließlich 4% der Aktie im Streubesitz. Im Q1 2019 verzeichnete das Papier den niedrigsten Wert von 4,99 US-Dollar.

Seitdem stieg die Aktie auf nahezu 16 US-Dollar pro Papier. Stabile Zahlen sowie eine gesunde Eigenkapitalquote garantieren den Geschäftsbetrieb auch über die nächsten Quartale hinaus.

Kleinere Start Ups wie AddLive mit Video-Technologie oder scan.me für QR-Technologie übernimmt Snap Inc. ambitioniert und routiniert. Damit stellen die Gründer die technologische Weiterentwicklung der Snapchat App sicher.

Auch die Wettbewerbsfähigkeit erhöht sich dadurch, weil die Gründer das Social Media Marktumfeld im Blick haben und je nach Marktsituation Zukäufe tätigen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Argumente gegen den Kauf der Snap Aktie

Die Seed Phase, in der große Investitionen in die Snapchat App durch Risikokapital gedeckt wurden, verlässt die Snap Inc. langsam aber sicher.

Natürlich könnten Investoren Kapital aus dem Unternehmen entfernen und sich lukrativeren Anlageformen widmen.

Auf Basis der vorangegangen Analyse scheint es aber unwahrscheinlich, weil auch die Technologie der Snapchat App innovative erscheint. Snapchat entgegnet den Geschäftsmodellen mit Datenanalyse, indem es Medieninhalte nach zehn Sekunden löscht.

Kosten spart das Unternehmen zusätzlich, weil weniger Server Infrastruktur benötigt wird, um die Daten zu speichern.

Top Broker für die Snap Aktie

[broker-exchange-list sortby=“rating“ title=“Die besten Aktienbroker und -Depots“ count=“3″ offset=“0″ type=“stock“ trigger-text=“Vergleiche die besten Aktien Anbieter“ trigger-button-label=“Los“ comparison-page-id=“28485″]

Investieren in Snap Aktie – Ja oder Nein?

  • Große Investoren
  • Weiterhin Wachstumsorientiert durch Akquisititionen
  • Marktdominanz in Gen-Z
  • Technologischer Fortschritt
  • Netzwerkeffekte
  • Stabile Finanzen
  • Keine Dividende
  • Starke Konkurrenz von Facebook, Youtube, Tiktok

Ihr Kapital ist im Risiko.

Technologiewerte aus dem Silicon Valley überzeugen meistens durch hohes Wachstumspotenzial. Ohne ein Risiko dabei einzugehen, gewinnen Sie durch diese Werte nicht.

Die Snapchat App als Alternative zu Facebook etablierte sich bereits auf den globalen Märkten. Das belegen auch die Büros in Shenzhen und London. Im Q1 2019 lag der Wert weit unter dem Ausgabepreis. Seit dem stieg die Snap Aktie bis auf 19 US-Dollar.

Langfristig wächst das Snapchat Unternehmen.

Auch die Bilanz 2019 zeigt deutlich, das enormes Wachstumspotenzial besteht. Prognosen von Analysten benennen das Umsatzwachstum auf 12 US Dollar pro Nutzer pro Jahr bis 2023.

Als größter Konkurrent von Facebook bei der Zielgruppe der unter 24 Jährigen platziert sich Snap Inc. mit der Snapchat App.

Dividenden schüttete Snap Inc. in noch keinem Geschäftsjahr aus. Ob sich das in der Zukunft ändert, kann nicht abschließend beurteilt werden.

Gebühren beim Handel von Snapchat Aktien

Wir vergleichen die Gebühren der größten Broker mit folgendem Beispiel:

  • Wir kaufen Snapchat Aktien im Wert von 1.000€
  • Wir halten die Snapchat Aktien für einen Monat und verkaufen sie wieder
  • Wir gehen davon aus, dass sich der Kurs in den 30 Tagen nicht ändert

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Comdirect, eToro & Plus500:

Anbieter Comdirect etoro Plus500
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 3,90€ 0% 3,08%
Haltegebühren kostenlos kostenlos 0,05%
Verkaufsgebühren 3,90€ 0% 3,08%
Auszahlung kostenlos 5 USD 1,9%
Gebühren Total 7,80€ 4,22€ 92,32€

Ihr Kapital ist im Risiko!

Snap Aktien Prognose, Kursziel und Dividende 2021

Zu 4,99 US-Dollar bewerte die New York Stock Exchange den Wert am 21.12.2018. In den darauf folgenden 24 Monaten verzeichnete der Wert ein Hoch von 19,25 US-Dollar pro Aktie.

Nahezu eine Steigerung um 400 % innerhalb von 24 Monaten. Ein Zwischentief gab es in der Periode bei 8,37 US Dollar. Nachhaltiges Wachstum zeichnet die Snap Inc. Aktie aus.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Snap Inc. Aktie: Das Fazit

Snapchat

Als Marktführer für Social Media bei der Gruppe der unter 24 Jährigen in den USA löste Snap Inc Facebook bereits ab.

Stabile Finanzen durch eine ausgeglichene Eigenkapitalquote über fünf Geschäftsjahre bilden das Know How und die Fähigkeiten der Gründer Even Spiegel und Robert Murphy ab.

Durch hohe Investitionen in Akquisitionen kleinerer Technologie Start Ups ergänzten sie die Snapchat App mit neuester QR- und Videotechnologie.

Investoren wie Alibaba und Tencent aus China finanzieren das Unternehmen zusätzlich. Snap Inc. Aktien könnten unter Umständen hohe Kursgewinne generieren.

In jedem Fall raten wir zu dem Kauf von Snap Aktien über unseren Testsieger eToro, da dieser die besten Konditionen beim Kauf anbietet.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Snap Aktien – FAQs

Wie profitiert ein Anleger von der Snap Inc. Dividende?

Das Unternehmen hält regelmäßig Hauptversammlungen ab und schüttet im Anschluss Dividenden aus. Ein passiver Einkommensstrom durch die Snap Inc. Aktien findet also statt, wenn man die Aktien hält.

Lohnt sich die Snap Inc. Aktie?

In den vergangen Jahren konnte die Snap Inc. Aktie immer mehr Fahrt aufnehmen. Das Investment sollte sich also nach wie vor lohnen.

Auf welchem Index ist Snap Inc. gelistet?

Die Aktie wird an der NYSE gehandelt. Sie ist in diversen Technologie Indexen der USA gelistet.

Wie kann ich Snap Inc. Aktien kaufen?

Um die Snap Inc. Aktie zu kaufen, benötigt man Zugang zur Börse. Diesen erhält man, wenn man sich ein Konto bei einem seriösen Online Broker eröffnet. Tipps und Tricks zur Auswahl des passenden Online Brokers gibt es in unserem großen Broker Vergleich. Nach der Kontoeröffnung stehen eine Verifizierung, die Einzahlung und schließlich der Aktienkauf an.

Quellen:
  • https://kurse.boerse.ard.de/ard/kurse_einzelkurs_profil.htn?i=11679348
  • https://boerse.ard.de/aktien/snapchat-faellt-an-der-boerse-durch100.html
  • https://boerse.ard.de/aktien/snap-schnappt-sich-mehr-nutzer100.html
  • https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/snap-aktie-mit-kurssprung-das-sind-die-gruende-8771547
  • https://www.bnnbloomberg.ca/trump-embraces-snapchat-as-battle-for-2020-youth-vote-heats-up-1.1435586
  • https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article121872732/Snapchat-lehnt-Milliarden-Angebot-von-Facebook-ab.html
  • https://investor.snap.com/company-profile
  • https://www.brandwatch.com/de/blog/statistiken-rund-um-snapchat/
  • https://www.manager-magazin.de/digitales/it/milliardenofferte-facebook-scheitert-mit-snapchat-uebernahme-a-933530.html
  • https://blog.wiwo.de/look-at-it/2016/02/11/die-geschichte-von-snapchat-von-april-2011-bis-januar-2016/
  • https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/einstellige-kurse-in-sicht-snap-aktie-faellt-auf-allzeittiefs-auch-die-neuen-spectacles-sorgen-nicht-fuer-gewuenschten-aufschwung-6569617
  • https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/einstellige-kurse-in-sicht-snap-aktie-faellt-auf-allzeittiefs-auch-die-neuen-spectacles-sorgen-nicht-fuer-gewuenschten-aufschwung-6569617

Ihr Kapital ist im Risiko.

Die wichtigsten Aktien aus dem Silicon Valley
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.