ProSiebenSat.1 Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Zukunft Prognose 2021!

Jasmin Fuchs

ProSiebenSat.1 LogoWer gern fernsieht, ist sicherlich mit den Sendern ProSieben oder Sat.1 bestens vertraut. Was viele vielleicht nicht wussten ist, dass die beiden Sender unter dem gleichen Medienunternehmen laufen. Und Anleger wissen sicherlich schon Bescheid, dass genau dieses Unternehmen auch börsennotiert ist. Darum sollte man sich die Frage stellen: ProSiebenSat.1 Aktie kaufen oder nicht?

ProSieben Sat.1 Aktien kaufen – worauf sollte man achten?

Auf folgende Punkte sollte man beim Kauf von ProSieben Sat.1 Aktien achten:

  • Wieso sollte man in ProSieben Sat.1 Aktien investieren? Nach etlichen Einbrüchen befindet sich die ProSieben Sat.1 Aktie seit dem Mai 2020 im stetigen Aufwärtstrend. Seit diesem Zeitraum hat die Aktie 27% an Wert gewonnen. Aufgrund der derzeitigen Krise könnte der Wert weiterhin steigen.
  • Wo kann man ProSieben Sat.1 Aktien kaufen? ProSieben Sat.1 Aktien kann man bei jedem beliebigen Online Broker kaufen. Wir empfehlen jedoch unseren Testsieger eToro. Der Anbieter ist unserer Meinung nach der absolut beste Aktien Broker, den es derzeit auf dem Markt gibt. Auf eToro kann man komplett gebührenfrei Aktien und ETFs kaufen.
  • Wie kann die Zukunft der ProSieben Sat.1 Aktie aussehen? Die Aktie hat sich nach einem langen Auf und Ab als einer der Gewinner der Corona-Krise bewiesen. Die Aktie befindet sich im steilen Aufwärtstrend. Nachhaltig setzt man nun verstärkt auf Werbung, was die Aktie weiterhin in die Höhe treiben wird. Hohe Renditen sind nicht auszuschließen!

Ihr Kapital ist im Risiko!

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Einstieg? Wie wird sich ProSiebenSat.1 weiterentwickeln? Wie sehen die Prognosen aus?

Wir beschäftigen uns mit den grundlegenden Daten zur ProSiebenSat.1 Aktie: Preis, Bewertung, Aussichten, Analysen, Prognosen, Empfehlungen, Geschichte und Tipps, wie und wo der Aktienhandel ganz einfach online möglich ist.

Die besten Broker für den Kauf der ProSiebenSat.1 Aktie

ProSiebenSat.1Aktie kaufen in 4 Schritten

Schritt 1: Broker auswählen

etoro

Um die ProSiebenSat.1 Aktie kaufen zu können muss man sich erstmal bei einem Broker anmelden. Dabei empfiehlt es sich, vor allem auf die Einlagensicherung zu achten, sollte der Broker insolvent gehen, so gehören einem die Aktien weiterhin. Wer auf diese Einlagensicherung verzichtet, steht im Falle einer Insolvenz des Brokers ohne Aktien da.

Wenn die Auswahl und Bewertung von Aktien zu kompliziert ist, kann eine soziale Handelsplattform ebenfalls eine gute Lösung sein. Hier folgt man einfach einem erfahrenen Händler und kopiert automatisch die Handelsentscheidungen des Händlers.

Unsere Broker-Empfehlung lautet an dieser Stelle eToro – mit einer staatlich garantierten Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro und 0% Provision beim Aktien Kauf ist eToro unser Testsieger Broker. Zur Anmeldung bei eToro geht es hier.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Schritt 2: Anmeldung

Wenn man sich erst einmal für einen Broker entschieden hat, sollte man sich im nächsten Schritt registrieren und anmelden.

Bei eToro hat man mehrere Optionen der Registrierung. Neben der Möglichkeit selbst ein Benutzerkonto anzulegen, bestehen auch die Möglichkeiten sich über einen Facebook oder Google Account zu registrieren, was den Prozess noch einmal wesentlich vereinfacht.

eToro Anmeldung

Um ein Konto zu eröffnen, benötigt man im ersten Schritt nur einen Benutzernamen, E-Mail-Adresse und ein starkes Passwort. Damit eröffnet man bei eToro zunächst ein Demokonto, wobei man hier unbegrenzt mit virtuellem Guthaben handeln kann.

Wenn man jedoch ProSiebenSat.1 Aktien kaufen möchte, schaltet man in den Live-Modus um oder tätigt ganz einfach eine Einzahlung.

Schritt 3: Einzahlung

etoro Einzahlung

Nach der Registrierung kommt es dann zur Einzahlung in das Kundenkonto. Im Vorfeld sollte man sich also erst einmal Gedanken machen, wie viel Geld man bereit ist, in die ProSiebenSat.1 Aktie zu investieren. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, nie mehr als 5% Ihres Kapitals in eine einzige Aktie zu investieren. 

Sobald Sie sich für den Betrag entschieden haben, den Sie investieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Geld hinzufügen„.

Sie können nun aus verschiedenen Einzahlungsmethoden wählen, darunter PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung. Dabei ist zu beachten, dass eine Banküberweisung in der Regel 2-3 Werktage benötigt, bis das Guthaben auf dem Kundenkonto eingelangt.

Wer jedoch schneller sein Geld auf dem Konto haben möchte, dem stehen weitere Zahlungsmethoden zur Verfügung

Unten finden Sie einen Überblick über alle bei eToro verfügbaren Zahlungsmethoden:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
ProSiebenSat.1 Aktie kaufen mit Kreditkarte ✔️
ProSiebenSat.1 Aktie kaufen mit PayPal ✔️
ProSiebenSat.1 Aktie kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
ProSiebenSat.1 Aktie kaufen mit Rapid Transfer ✔️
ProSiebenSat.1 Aktie kaufen mit Skrill ✔️
ProSiebenSat.1 Aktie kaufen mit Banküberweisung ✔️
ProSiebenSat.1 Aktie kaufen mit Neteller ✔️
ProSiebenSat.1 Aktie kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 4: ProSiebenSat.1 Aktie kaufen

Nach der Einzahlung erscheint das Geld auf Ihrem Konto unter dem Menüpunkt „Konto“.

Zuerst suchen Sie die ProSiebenSat.1 Aktie über die Suchleiste oben und klicken dann auf die Schaltfläche „Traden„.

ProSiebenSat1 Aktie suchen

Es öffnet sich ein kleines Fenster (siehe Screenshot), in dem Sie den Preis und die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten, einstellen können. Außerdem können Sie Stop-Loss und Take-Profit einstellen, d.h. zu welchem Kurs die Aktie im Falle eines Gewinnes oder Verlustes wieder verkauft werden soll. Die beiden Felder sind optional.

ProSiebenSat1 Aktie kaufen

Mit dem Feld Hebel können Sie steuern, ob Sie die echte Aktie (x1 Hebel) oder einen CFD (x2 oder mehr Hebel) kaufen möchten.

Mit einem Klick auf „Order platzieren“ wird der Kauf abgeschlossen und die Aktie erscheint in Ihrem Portfolio.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Was ist ProSiebenSat.1?

ProSiebenSat1 UnternehmenProSiebenSat.1 Media SE ist ein Medienunternehmen mit Sitz in München. Das börsennotierte Unternehmen betreibt unter anderem die deutschen TV-Fernsehsehnder ProSieben, Sat.1, kabel.eins, sixx, ProSieben MAXX, Sat1.Gold und kabel eins Doku. Daneben gibt es auch Pay TV-Fernsehsender, die unter das gleiche Medienunternehmen fallen.

Derzeit beschäftigt ProSieben Sat.1 rund 7.253 Mitarbeiter und konnte im Jahr 2019 einen Umsatz von 4,1 Mrd EUR erwirtschaften. Das Medienunternehmen wurde am 2. Oktober 2000 gegründet. In den letzten Jahren kam es immer wieder zu Umsatzeinbrüchen, wobei ProSiebenSat.1 während der Corona-Krise als Gewinner hervorgehen.

Laut der offiziellen Pressemitteilung konnte das Medienunternehmen 2020 einen Umsatz von rund 4,040 Mrd. EUR erwirtschaften. Somit wurde auch der Jahresausblick sowie die Markterwartung deutlich übertroffen, der bei 3,85 Mrd. EUR lag.

Starke Treiber für den Zuwachs waren vor allem die Werbegeschäfte und die Verringerung der Netto-Finanzverschuldung. Zudem wurde eine Anleihe in Höhe von 600 Mio. EUR vorzeitig am 15.01.2021 zurückgezahlt.

Marktanteil am deutschen Fernsehmarkt

Die ProSiebenSat.1 Mediengruppe hat einen großen Anteil am deutschen Fernsehmarkt. Anbei ein kurzer Überblick anhand der Anzahl der Zuschauer:

ProSiebenSat1 Marktanteil

Sender von ProSieben Sat.1 SE

Free TV-Sender Pay-TV-Sender
ProSieben ProSieben Fun
SAT.1 Sat.1 emotions
kabel eins kabel eins CLASSICS
ProSieben MAXX
Sat.1 Gold
kabel eins Doku

ProSiebenSat.1 Aktie Informationen: Preis, Kennzahlen und Kurs


In den letzten 5 Jahren war ein eindeutiger Abwärtstrend der ProsSiebenSat.1 Aktie zu erkennen. Das lag vermehrt an Übernahmen und Ausstiegen von Großaktionären. Zudem kam hinzu, dass mehr und mehr Menschen zu Streaming-Diensten wie beispielsweise Netflix wechselten und komplett auf das Fernsehprogramm verzichteten.

Am 13. März 2008 erreichte die Aktie den Tiefstwert von 1,07 EUR. Danach kam es zu teilweise starken Anstiegen und Einbrüchen mit einem Höchststand am 4. Dezember 2015 zu 49,07 EUR. Seitdem konnte man beobachten, wie die Aktie erneut einen starken Abwärtstrend verfolgte, mit Tiefstand von 5,89 EUR am 18. März 2020. Dieser extreme Einbruch lässt sich der Corona-Krise zuschreiben.

Seitdem scheint sich die Mediengruppe jedoch wieder erholt zu haben, da danach ein starker Aufwärtstrend zu beobachten war. Mit leichten Einbrüchen erholt sich die Aktie nun. Der derzeitige Kurs der ProSiebenSat.1 Aktie beläuft sich auf 14,50 EUR.

Kennzahlen

Kursziel

Im September 2020 belief sich das Kursziel der Aktie von Warburg auf 14 EUR, was nun mit Januar 2021 erreicht wurde. Damals wurde die Aktie als spekulativ eingeschätzt und auch das Kursziel als sehr optimistisch betrachtet. Independent Research hatte ein Kursziel von 8,50 EUR prognostiziert. Teilweise wurde das Kursziel auch von 9,20 EUR auf 8,50 EUR gesenkt.

Was der derzeitige Kurs jedoch bestätigt ist, dass sich das Unternehmen mittlerweile von dem Einbruch erholt hat und nun über das Kursziel hinausschießt. Experten und Analysten sind jedoch weiterhin gespaltener Meinung, wie es weiterhin mit der Aktie aussehen wird.

Dividende

Die ProSiebenSat.1 Aktie schüttet auch eine Dividende aus. Hier ein Überblick über die Dividenden-Rendite der letzten 6 Jahre:

Jahr Dividende Rendite in %
2019 0,85 EUR 6,11
2018 1,19 EUR 7,69
2017 1,93 EUR 6,72
2016 1,90 EUR 5,19
2015 1,80 EUR 3,85
2014 1,60 EUR 4,59
Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

5
eToro Logo
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Aktien kaufen ohne Kommission
eToro Logo
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko! / Andere Gebühren können anfallen Ihr Kapital ist im Risiko! / Andere Gebühren können anfallen
Ihr Kapital ist im Risiko! / Andere Gebühren können anfallen

ProSiebenSat.1 Aktie: Kaufen oder Verkaufen?

  • Starker Aufwärtstrend der ProSiebenSat.1 Aktie seit Ende März 2020
  • Steigender Zuspruch dank Corona-Maßnahmen
  • Schuldentilgung und besserer Cash-Flow
  • Aktie erlebte immer wieder starke Einbrüche
  • Stark von Werbung und Werbetreibende abhängig
  • Streamingdienste stellen Konkurrenz dar

Ihr Kapital ist im Risiko!

Was spricht für den Kauf?

Die ProSiebenSat.1 Aktie wurde in den vergangenen Wochen überwiegend in den sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Die Anlegerstimmung ergibt somit eine klare Kaufempfehlung.

Auch hinsichtlich der Dividende gibt es eine Buy Einstufung: Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird dementsprechend in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für die ProSiebenSat.1 Aktie beträgt bezogen auf das Kursniveau 10,76% und liegt somit 2,01% über dem Mittelwert (8,75) für die Aktie.

Hinsichtlich der fundamentalen Analyse ist das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 15,07 und liegt somit in der Branche unter dem Durchschnitt von 37,36 (ca. 60 %). Somit ist die Aktie unterbewertet und erhält auch hier eine klare Kaufempfehlung.

Im Branchenvergleich liegt ProSiebenSat.1 mit einer durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor (Telekommunikationsdienste) mit einer Rendite von 4,86 % eindeutig über dem Durchschnitt von 8%. Die sehr gute Entwicklung der Aktie im letzten Jahr führt auch hier zu einer Kaufempfehlung.

Aus Sicht der technischen Analyse erhält die ProSiebenSat.1 Aktie ebenfalls eine Buy-Einstufung. Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die ProSiebenSat.1 Aktie ein Durchschnitt von 10,97 EUR. Daher liegt dieser unter dem Schlusskurs.

Was spricht für den Verkauf?

Derzeit stehen die meisten Empfehlungen entweder auf Buy oder Hold.

Anhand des Sentiment und Buzz wurde die Stimmungsänderung in den letzten Monaten herbeigezogen und die Stimmungslage der Anleger näher betrachtet. Hier gab es keine eindeutige Änderung somit gibt es hier eine Hold-Einstufung.

Auch anhand des RSI (Relative Strength Index) kommt es zu einer Hold-Empfehlung. Der RSI misst die Auf- und Abwärtsbewegungen der Aktien über verschiedenen Zeiträumen. Der RSI bewegt sich zwischen 0 und 100, die ProSiebenSat.1 Aktie erhält einen RSI von 42,51.

Analysten sind derzeit noch unentschlossen. Aus den letzten 10 Monaten gaben Analysten ihre Einschätzung der Aktie ab, wobei 10 auf Buy standen, 3 auf Hold und 3 auf Sell.

Investieren in ProSiebenSat.1 Aktien – lohnt es sich?

Die ProSiebenSat.1 Aktie gilt als einer der Gewinner der Coronakrise und konnte sich nach dem Einbruch im März wieder erholen. Das Kursziel vom September wurde bereits überholt und die Aktie befindet sich derzeit auf einen Aufwärtstrend. Zudem ist die Aktie zu einem relativ günstigen Preis noch zu haben, was sich durchaus bald ändern könnte.

ProSiebenSat.1 Aktie Prognose 2021

Derzeit rechnet ProSiebenSat.1 SE mit einer fortgesetzten Erholung der Aktie nach der Corona-Krise. Dies lässt sich vor allem aufgrund der verstärkten Werbeeinahmen zurückführen. Bisher hat sich die Aktie antizyklisch verhalten, was sich auch 2021 rechnen wird. Analysten und Experten sehen eine gute Aussicht für die Aktie.

Ihr Kapital ist im Risiko!

ProSiebenSat.1 Aktie News & Geschichte

Ende 1999 wurde die KirchMedia GmbH & Co. KG Mehrheitsaktionär der ProSieben Media AG. Somit kam es auch zu einer Fusion mit Sat.1. So entstand die größte Sendergruppte auf dem deutschen Fernsehmarkt. Am 2. Oktober 2000 übernahm die ProSieben Media AG 100 & der Anteile an der Sat.1 GmbH. Somit werden die Aktien seit dem 13. Oktober 2000 unter dem Namen ProSiebenSat.1. Media AG an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

Danach sollte es zu einer Fusion mit der KirchMedia im Jahr 2001 geben, jedoch kam es dazu nicht, weil diese insolvent wurde. Daraufhin stürzte die ProSiebenSat.1 Aktie drastisch ab. Danach kam es 2003 zu einer Übernahme von der P7S1 Holding und Restrukturierungsmaßnahmen. Daraufhin wurden einige Formate gestrichen.

2005 versuchte der Axel Springer Verlag das Medienunternehmen für 3 Mrd. EUR kaufen zu wollen, was jedoch von Bundeskartellamt als auch von der KEK nicht genehmigt wurde. Daraufhin wurde 2006 die Kapitalbeteiligung der GMP von den Private-Equity Unternehmen Permira und Kohlberg Kravis Roberts & Co für 3 Mrd. EUR übernommen.

Die 50,5 Prozent der Aktien haben 88 Prozent der Stimmrechte. Die restlichen 49,5 Prozent der Aktien sind börsennotiert und befinden sich in Streubesitz. 2013 kam es zum Ausstieg von Permira und KKR.

Der Börsengang der ProSiebenSat.1 Media SE erfolgte dann am 19. August 2013.

Gebühren beim Kauf von ProSiebenSat.1 Aktien

Wir vergleichen die Gebühren der größten Broker mit folgendem Beispiel:

  • Kauf von ProSiebenSat.1 Aktien im Wert von 1.000€
  • Halten der ProSiebenSat.1 Aktie für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Comdirect, eToro & Libertex:

Anbieter Comdirect etoro Libertex
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 3,90€ 0% 0,22%
Haltegebühren kostenlos kostenlos kostenlos
Verkaufsgebühren 3,90€ 0% 0,22%
Auszahlung kostenlos 5 USD kostenlos
Gebühren Total 7,80€ 4,22€ 4,40€

Ihr Kapital ist im Risiko!

Fazit: Ist die ProSiebenSat.1 eine gute Anlage?

ProSiebenSat1 AktieNach etlichen Einbrüchen befindet sich die ProSieben Sat.1 Aktie seit dem Mai 2020 im stetigen Aufwärtstrend. Seit diesem Zeitraum hat die Aktie 27% an Wert gewonnen. Aufgrund der derzeitigen Krise könnte der Wert weiterhin steigen. Auch ausstehende Anleihen wurden am 15. Januar 2021 beglichen, was zu einem besseren Cash-Flow führt.

Generell ist die Aktie eine sehr gute Aktie für langfristive Investoren. Wie die Charts zeigen, gab es ein stetiges Auf- und Ab der Aktie, jedoch kann man davon ausgehen, dass aufgrund neuer Werbeträger und neuer Umstrukturierungen die Aktie einen Aufwärtstrend hinlegen wird.

Wann der beste Zeitpunkt zum Einstieg gekommen ist, muss jeder Investor für sich selbst entscheiden.

Wenn Sie die ProSiebenSat.1 Aktie kaufen möchten, raten wir Ihnen, dies mit unserem Testsieger Broker eToro zu machen, da man hier gebührenfrei Aktien kaufen kann.

Ihr Kapital ist im Risiko!

FAQs

Lohnt sich der Kauf der ProSiebenSat.1 Aktie?

Mit den ermutigenden Daten springt auch die ProSiebenSat.1 Aktie vorbörslich deutlich ins Plus. Laut Analysen stehen die meisten Zeichen derzeit auf BUY. Der ProSiebenSat.1 Aktienkurs stieg seit März 2020 stetig. Ein Investment könnte sich hier durchaus lohnen.

Auf welchem Index ist die ProSiebenSat.1 Aktie gelistet?

Die Aktie ist auf dem DAX gelistet und dort handelbar.

Wie kann ich ProSiebenSat.1 Aktien kaufen?

Im Artikel werden einige Wege vorgestellt, wie man schnell in den Besitz der eigenen ProSiebenSat.1 Aktie gelangen kann. Wer die Aktie nicht direkt erwerben möchte, der hat auch die Möglichkeit mittels CFDs auf steigende oder fallende Kurse zu setzen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/

0% Gebühren auf Logistik Aktien

0% Gebühren auf Logistik Aktien

0% Gebühren auf Logistik Aktien

Logistik Aktien ohne Gebühren handeln - 0% Provision auf Logistigaktien bei eToro

Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...

0% Gebühren auf Logistik Aktien
Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...