Moderna Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Zukunft Prognose 2021!

Kevin Benckendorf

Moderna Logo

Moderna (MRNA) ist ein starker Konkurrent im Rennen um einen Coronavirus-Impfstoff. Am 11. November hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass sich sein Impfstoff als nahezu 95 % wirksam erwiesen hatte. Dies könnte dementsprechend das Licht am Ende des Tunnels bedeuten. Die Erwartungen auch bei Anlegern sind sehr hoch.

Die Moderna Aktie erreichte am 16. November ein Rekordhoch, nachdem das Unternehmen in einem Phase-3-Test eine Wirksamkeit des Coronavirus-Impfstoffs von 94,5 % festgestellt hatte. Damit steht Moderna im Einklang mit den Wettbewerbern Pfizer (PFE) und BioNTech (BNTX), die angegeben haben, dass ihr Impfstoff zu mehr als 90 % wirksam ist.

Moderna hat bereits mehrere Lieferverträge für seinen Coronavirus Impfstoff abgeschlossen. Im August unterzeichnete die US Regierung einen Vertrag über 100 Millionen Dosen im Austausch für bis zu 1,525 Milliarden US-Dollar. Dieser Deal beinhaltet die Option, weitere 400 Millionen Dosen zu kaufen.

Wie wird sich Moderna weiterentwickeln? Lohnt sich jetzt der Kauf der Aktie? Ist der Kauf einer Aktie sicher? Dieser Artikel beschäftigt sich mit den grundlegenden Daten zur Moderna Aktie: Preis, Bewertungen, Aussichten, Analysen, Prognosen, Empfehlungen, Geschichte und wo der Kauf der Aktie online am besten möglich ist.

Worauf sollte man beim Kauf von Moderna Aktien achten?

Auf folgende Punkte sollte man beim Kauf von Moderna Aktien achten:

  • Wieso sollte man in Moderna Aktien investieren? Es gibt einen offensichtlichen Grund, die Biotech Aktie Moderna zu kaufen: Moderna hat einen riesigen bevorstehenden Katalysator auf dem Weg. Das Unternehmen hat bereits die vollständige Registrierung für seine Spätstudie zu mRNA-1273 erreicht. Es wird erwartet, dass die Genehmigung des Impfstoffes bis Ende November beantragt wird. Moderna hat bereits damit begonnen, in Kanada Zulassungsanträge für seinen experimentellen COVID-19-Impfstoff einzureichen, und erhielt auch in Europa bereits grünes Licht dafür.
  • Wo kann man Moderna Aktien kaufen? Moderna Aktien kann man bei fast jedem Online Broker kaufen. Wir empfehlen jedoch unseren Testsieger Broker eToro. eToro ist unserer Meinung nach der absolut beste Aktien Broker, da man hier komplett gebührenfrei Aktien und ETFs kaufen kann.
  • Wie kann die Zukunft, der Moderna Aktien aussehen? Eine aussichtsreiche Zukunft mit hoher Rendite ist für Moderna Aktien möglich! Die Aktie hat im Verlauf dieses Jahres bereits um 375 % zugenommen. Eine Genehmigung des Impfstoffes durch die FDA würde fast garantiert zu einem weiteren großen Anstieg der Aktie führen. Auch die mRNA Technologie besitzt ein großes Potenzial für die Zukunft.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Die besten Broker für den Kauf von Moderna Aktien:

Moderna Aktie kaufen in 4 Schritten

Schritt 1: Broker für Moderna Aktien auswählen

eToro Header - Werbung - Aktien

Um die Moderna Aktie kaufen zu können, müssen Sie sich erst mal bei einem Broker Ihrer Wahl anmelden. Um eine Aktie kaufen zu können, benötigt man immer einen Broker, der die Aktie am Markt kauft und dann für einen verwahrt. Dabei empfiehlt es sich, vor allem auf eine Einlagensicherung zu achten. Wenn der Broker Insolvenz anmeldet, bleiben die eigenen Einlagen und Aktien dank Einlagensicherung so erhalten.

Die Auswahl und Bewertung von Aktien kann sehr kompliziert sein. Wenn Sie es einfacher haben möchten, empfehlen wir eine soziale Handelsplattform. Hier folgt man einfach einem erfahrenen Händler und kopiert automatisch die Handelsentscheidungen dieses Händlers.

Unsere Broker-Empfehlung lautet an dieser Stelle eToro – mit einer staatlich garantierten Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro und 0 % Provision beim Aktienkauf ist eToro unser Testsieger Broker. Zur Anmeldung bei eToro geht es hier.

Schritt 2: Anmeldung

Hat man sich für einen Broker entschieden, müssen Sie sich noch mit Ihren Daten anmelden und  Ihre E-Mail Adresse verifizieren.

 

Etoro Aktien anmeldung

Daraufhin kann man erst einmal das Demokonto ausprobieren, welches durchaus einige Vorteile mit sich bringt. Wenn man für den Handel bereit ist, fährt man anschließend mit der Verifizierung der eigenen Person und Einzahlung fort. Um sich zu verifizieren, benötigen Sie bei eToro einen gültigen Ausweis sowie einen Wohnsitznachweis (z. B. Stromrechnung).

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Schritt 3: Einzahlung

etoro Einzahlung

Nach der Registrierung müssen Sie entscheiden, wie viel Geld Sie in Aktien investieren möchten. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, nie mehr als 5 % Ihres Kapitals in eine einzige Aktie zu investieren. So sind mögliche Verluste überschaubar.

Wie viel Sie jedoch in die Moderna Aktie investieren möchten, obliegt ganz Ihnen. Zunächst müssen Sie natürlich erst Geld auf Ihr neues eToro Aktien Konto hinzufügen. Klicken Sie dafür in diesem Schritt einfach auf „Geld hinzufügen„.

eToro bietet verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an, mit denen Sie Geld auf Ihr Kundenkonto einzahlen können. Die beliebtesten Zahlungsmöglichkeiten sind PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung. Dabei ist zu beachten, dass eine Banküberweisung in der Regel 2-3 Werktage benötigt, bis das Guthaben auf dem Kundenkonto gelangt. Wer jedoch schneller sein Geld auf dem Konto haben möchte, dem stehen weitere Zahlungsmethoden zur Verfügung

Unten finden Sie einen Überblick über alle bei eToro verfügbaren Zahlungsmethoden:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Moderna Aktien kaufen mit Kreditkarte ✔️
Moderna Aktien kaufen mit PayPal ✔️
Moderna Aktien kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
Moderna Aktien kaufen mit Rapid Transfer ✔️
Moderna Aktien kaufen mit Skrill ✔️
Moderna Aktien kaufen mit Banküberweisung ✔️
Moderna Aktien kaufen mit Neteller ✔️
Moderna Aktien kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 4: Moderna Aktie kaufen

Aktien kaufen bei eToroNach der Einzahlung erscheint das Geld auf Ihrem Konto unter dem Menüpunkt „Konto“. Nun müssen Sie einfach nach der Moderna Aktie über die Suchleiste suchen und wählen diese aus. Danach klicken Sie auf die Schaltfläche „Traden„.

Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie den Preis und die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten, einstellen können. Außerdem können Sie Stop-Loss und Take-Profit einstellen, d. h. zu welchem Kurs die Aktie im Falle eines Gewinnes oder Verlustes wieder verkauft werden soll. Die beiden Felder sind optional.

Mit dem Feld Hebel können Sie steuern, ob Sie die echte Aktie (x1 Hebel) oder einen CFD (x2 oder mehr Hebel) kaufen möchten.

Mit einem letzten Klick auf „Order platzieren“ wird der Kauf abgeschlossen und die Aktie erscheint in Ihrem Portfolio.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Was ist Moderna?

Moderna Logo an GebäudeModerna ist ein Biotechnologieunternehmen, welches Therapeutika und Impfstoffe auf Basis von Messenger RNA zur Behandlung von Infektionskrankheiten, Immunonkologie, seltenen Krankheiten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen erforscht. Moderna, Inc. wurde 2010 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Cambridge, Massachusetts.

Zum 15. Februar 2019 verfügte das Unternehmen über 11 Programme in klinischen Studien und insgesamt 20 Entwicklungskandidaten in sechs Modalitäten, darunter prophylaktische Impfstoffe, Krebsimpfstoffe, intratumorale Immunonkologie, lokalisierte regenerative Therapeutika, systemisch sekretierte Therapeutika und systemische intrazelluläre Therapeutika.

Das Unternehmen unterhält strategische Allianzen mit AstraZeneca, Merck & Co., Vertex Pharmaceuticals, der Behörde für fortgeschrittene biomedizinische Forschung und Entwicklung, der Agentur für fortgeschrittene Verteidigungsforschungsprojekte und der Bill & Melinda Gates Foundation sowie eine Forschungskooperation mit der Harvard University.

Schlagzeilen macht Moderna aktuell vor allem aufgrund der Herstellung von mRNA-1273, einem COVID-19-Impfstoff. Der Moderna Coronavirus Impfstoff mRNA-1273 besitzt laut aktuellen Test eine Erfolgsquote von 94,4 % und muss anders als der Impfstoff von Pfizer und BioNTech nicht bei -80 Grad gelagert werden.

Moderna Aktienkurs, Preis und Kennzahlen


 

Seit seinem Börsengang im Jahr 2018 hat die Moderna Aktie kräftig zugelegt. Bereits damals war das IPO (Initial Public Offering = Börsengang) eines der größten Börsengänge eines amerikanischen Biotech Unternehmen. Seitdem ging es allerdings vor allem bergauf. Im letzten Jahr hat das Unternehmen einen Zuwachs von über 380 % verzeichnet. Allein im ersten halben Jahr 2020 verzeichnete die Moderna Aktie ein Plus von 135,12 %. Seit dem Börsengang hat sich der Preis der Moderna Aktie mehr als vervierfacht.

Der Marktwert von Moderna liegt bei 35.4 Milliarden US-Dollar. Es wird erwartet, dass der Gewinn und Umsatz im Jahr 2020 aufgrund der Coronakrise der beste in der Geschichte des Unternehmens wird.

In der Fundamentalanalyse, erscheint die Moderna Aktie aktuell teuer bepreist. Dies liegt vor allem an den hohen Erwartungen an das Unternehmen. Allerdings zeigt sich durch die starken Kursschwankungen am 16.11 nach positiven Nachrichten des Unternehmens zum Corona Impfstoff, dass immer noch starke positive Kursentwicklungen möglich sind.

Moderna Aktienkennzahlen

News und Geschichte zur Moderna Aktie

In seiner kurzen Unternehmensgeschichte hat sich Moderna daran gewöhnt, Rekorde zu brechen.

Moderna Forschung - Impfstoff

Eine Finanzierungsrunde in Höhe von 450 Millionen US-Dollar im Jahr 2015 war ein Rekord für die Biotech-Industrie. Moderna hat im nächsten Jahr noch mehr angehoben. Der Börsengang im Jahr 2018 war der bisher größte für eine Biotechnologie und brachte 564 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von mehr als 8 Milliarden US-Dollar ein.

Dann, in diesem Jahr schlug das Coronavirus zu. Moderna führt die Pharmaindustrie mit der schnellen Herstellung eines Coronavirus Impfstoffkandidaten an und hat dabei die Konkurrenten hinter sich gelassen. Das experimentelle Serum von Moderna war das erste, das Mitte März mit Tests am Menschen begann.

Der Riese der Pharmaindustrie Pfizer, hat seitdem Moderna eingeholt und als erster Ergebnisse veröffentlicht, die zeigen, dass sein experimenteller Impfstoff gegen COVID-19 wirkt.

Eine Woche nach Pfizer gab Moderna den Erfolg seines Impfstoffes bekannt, der einfacher zu transportieren und zu lagern ist. Das Angebot des Corona Impfstoff wird zunächst von beiden Unternehmen sehr begrenzt sein, und es besteht wahrscheinlich eine ausreichende Nachfrage nach beiden Impfstoffen, falls sie von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden.

Die Hoffnungen auf einen Coronavirus Impfstoff, der die Pandemie stoppen kann, haben Modernas Bewertung auf fast 40 Milliarden US-Dollar erhöht.

MRNA Technologie hinter Moderna

Und es wäre eine wichtige Bestätigung für die unbewiesene Technologie, die Moderna zur Herstellung des Impfstoffes verwendet, die als Messenger-RNA bekannt ist. Die Zukunft von Moderna beruht auf dem Erfolg oder Misserfolg dieser Plattform, an der das Unternehmen seit einem Jahrzehnt arbeitet.

Moderna Aktie: Kaufen oder Verkaufen?

Was spricht für den Kauf?

DNA Rätsel - Erfolg?Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Moderna im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Moderna. Somit wird die Moderna Aktie in dieser Hinsicht mit „Buy“ bewertet.

Es gibt einen offensichtlichen Grund, die Biotech-Aktie zu kaufen: Moderna hat einen riesigen bevorstehenden Katalysator auf dem Weg. Das Unternehmen hat bereits die vollständige Registrierung für seine Spätstudie zu mRNA-1273 erreicht.

Zu diesem Zeitpunkt haben Anleger einen guten Grund, vorsichtig optimistisch hinsichtlich der Aussichten für die Markteinführung von mRNA-1273 in den USA und in mehreren anderen Ländern zu sein.

Übersehen Sie dabei nicht die großen finanziellen Auswirkungen für Moderna, wenn mRNA-1273 in den USA die EUA und in anderen Ländern behördliche Zulassungen erhält. Das Unternehmen hat bereits satte 1,1 Milliarden US-Dollar an abgegrenzten Einnahmen erzielt, die ausschließlich aus Einlagen im Zusammenhang mit Lieferverträgen für seinen COVID-19-Impfstoff stammen. Noch mehr Geld könnte unterwegs sein.

Die Aussicht auf einen enormen Geldzufluss ist wichtig, wenn Moderna als Investition bewertet wird. Das Unternehmen könnte mit dem Erfolg von mRNA-1273 im Spätstadium fast augenblicklich profitabel werden. Die Rentabilität, insbesondere mit dem Potenzial, dass die Gewinne in Zukunft steigen, kann (und sollte) die Einstellung zu einer Aktie ändern.

Ein weiterer Grund für den Kauf von Moderna ist die vielversprechende Pipeline. Neben mRNA-1273 verfügt die Biotechnologie über fünf weitere Impfstoffkandidaten im klinischen Stadium, die auf ihrer Messenger-RNA (mRNA) -Technologie basieren. Moderna geht davon aus, dass einer dieser Cytomegalovirus-Impfstoffkandidaten, mRNA-1647, im nächsten Jahr in eine klinische Studie im Spätstadium aufgenommen wird.

Moderna glaubt, dass, wenn die mRNA Technologie für eine Krankheit wirkt, sie auch für viele andere funktionieren sollte. Es ist wahrscheinlich, dass Investoren die Pipeline des Unternehmens viel höher bewerten werden, wenn mRNA-1273 erfolgreich ist. Der Erfolg des COVID-19-Impfstoffs wird Moderna auch die finanziellen Mittel zur Verfügung stellen, die es benötigt, um seine vielversprechendsten Pipeline-Kandidaten voranzubringen.

Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei werden Diskussionsintensität und Stimmungsänderungen betrachtet. Moderna zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Buy“-Einschätzung.

Was spricht für den Verkauf?

Die Konkurrenz schläft nicht. Gerade in Zeiten der Corona Pandemie arbeiten immer mehr Pharmakonzerne an der Entwicklung eines Impfstoffes. Auch wenn Moderna bereits bei der FDA um eine Zulassung angesucht hat, bedeutet dies noch lange nicht, dass der Impfstoff auch ein Erfolg sein wird. Sollte dieser gegen alle Erwartungen eine Enttäuschung darstellen, so kann es zu einem deutlichen Wertverlust der Aktie kommen.

Derzeit raten jedoch Analysten und Experten zu einem klaren Kauf oder zumindest einem Hold der Aktie.

Investieren in Moderna Aktien – lohnt es sich?

  • Starker Aufwärtstrend der Aktie
  • COVID-19 Impfstoff könnte den Durchbruch für das Unternehmen bedeuten
  • Analysten prognostizieren hohe Kursziele
  • Vielversprechende mRNA Technlogie
  • Aus Fundamentanalytischer Sicht ist die Aktie teuer
  • Große Konkurrenz im Bereich der Pharmaindustrie
  • (Unwahrscheinliches) Misslingen des Impfstoff

Ihr Kapital ist im Risiko!

Moderna Aktien Prognose, Dividende und Kursziel 2021

Moderna Kursziel SchätzungenDerzeit haben 15 Analysten Ihre Meinungen zu Moderna abgegeben. Von den 15 Analysten geben 80 % eine Kaufempfehlung. Interessant ist dabei auch, sich das Kursziel der Analysten für die an der US Technologiebörse Nasdaq gelistete Aktie anzuschauen. Das höchste Analysten Kursziel von Moderna liegt dabei bei unglaublichen 140,19 €. Das ist fast doppelt so viel wie der aktuelle Kurs.

Im Schnitt sehen sie den Kurs der Moderna Aktie in einem Jahr bei 83,66 EUR. Das entspricht einem leichten Plus gegenüber dem aktuellen Kurs. In den nächsten zehn Jahren, schätzt UBS-Analyst Navin Jacob, könnten Biotechnologieunternehmen wie Moderna, Biontech und der chinesische Partner Fosun Umsätze von zusammen bis zu 50 Milliarden USD mit dem Impfstoff generieren.

Moderna vs. andere Biotech Aktien

Derzeit liegen Pfizer und BioNTech bei der Entwicklung des Corona-Impfstoffes an erster Stelle. Jedoch punktet Moderna vor allem in Punkten Lagerung und Transport eines möglichen Impfstoff. Diese Aktien könnten während der Pandemie für Anleger interessant sein:

Curevac Aktie

  • Neben Pfizer und BioNTech drittgrößter Konzern für den Impfstoff
  • Spezialisiert auf mRNA-Technologie
  • Aussicht auf Abschließen der 3. Phase im Test des Impfstoffes
  • In der Entwicklung rund 4 Monate hinter den Konkurrenten
  • Phase 3 mit rund 30.000 Probanden noch nicht gestartet
  • Tatsächlich befindet sich die Studie von Curevac erst in Phase 1

BioNTech Aktie

  • Mit Pfizer aktuell führend im Rennen um einen Corona Impfstoff
  • Wirkungsgrad von über 90 %
  • Mit etwas Glück kommt es zu einer US-Notfallzulassung für das Vakzin
  • Börsengang erst im Jahr 2019 – noch sehr junges Unternehmen
  • Kursentwicklungen schwer einschätzbar
  • Lagerung und Transport des Impfstoffes könnten sich als problematisch herausstellen

Astra-Zeneca Aktie

  • Britischer Konzern, dessen Projekt für einen Impfstoff am weitesten fortgeschritten ist
  • Umsatz von über 24 Mrd. USD im Jahr 2019
  • Gehört mittlerweile zu einem der Börsenlieblingen im Pharmasektor
  • Aktienkurs sackte nach Bekanntgabe von BioNTech erst einmal ab
  • Kursentwicklungen sehr stark schwankend
  • Teilweise stark abhängig von der Veröffentlichung eines Impfstoffes

Ihr Kapital ist im Risiko!

Gebühren beim Handeln von Moderna Aktien

Wir vergleichen die Gebühren der größten Broker mit folgendem Beispiel:

  • Kauf von Moderna Aktien im Wert von 1.000€
  • Halten der Moderna Aktie für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Libertex, eToro & Plus500:

Anbieter Libertex etoro Plus500
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Haltegebühren kostenlos kostenlos 0,05%
Verkaufsgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Auszahlung kostenlos 5 USD 1,9%
Gebühren Total 4,40€ 4,22€ 92,32€

Ihr Kapital ist im Risiko!

Fazit: Ist die Moderna Aktie eine gute Anlage?

Rating - Sterne - Bewertung - HandModerna steht neben Pfizer und BioNTech kurz vor einer Zulassung eines COVID-19 Impfstoffes. Eine erfolgreiche Einführung könnte also einen weiteren Kursauftrieb bescheren, denn der Aktienkurs von Moderna hat zu Wochenbeginn ein neues Allzeithoch erklommen – ein definitives Kaufsignal!

Das Unternehmen ist federführend bei der Entwicklung eines Corona-Impfstoffs. Besonders die mRNA Technologie bietet große Vorteile gegenüber Impflösungen von Pfizer und BioNTech, da die Lagerung und Kühlung kein Problem ist. Außerdem würde ein Erfolg der mRNA Technologie auch sehr vielversprechend für die vielen weiteren Projekte des Unternehmens sein.

Anleger sind, wie bei der Pfizer Aktie sehr positiv gestimmt. Jedoch wird allgemein geraten, erst einmal die Studienergebnisse des Impfstoffes abzuwarten. Wenn sich die angekündigten Ergebnisse bewahrheiten, könnte es zu einem Allzeithoch der Moderna Aktie kommen. Derzeit steht es sehr gut um das Unternehmen, der Aufwärtstrend scheint beinahe nicht zu stoppen zu sein. Ist die mRNA Technologie von Moderna erfolgreich, sollte auch langfristig mit einem starken Kurswachstum zu rechnen sein.

FAQs

Lohnt sich der Kauf einer Moderna Aktie?

Laut Experten und Analysten stehen die meisten Zeichen auf Buy. Derzeit ist auch ein klarer Aufwärtstrend der Aktie zu verzeichnen. Vons einem Ausgabepreis hat sich das Papier sogar mittlerweile über 400% entfernt. Sollte der Impfstoff gegen COVID-19 tatsächlich ein Erfolg werden, so könnte Moderna in der Zukunft noch erfolgreicher werden!

Kann die Moderna Aktie weiter steigen?

Definitiv! Die spitze ist für die moderna Akte noch lange nicht erreicht und ein weiteres Wachstum mehr als wahrscheinlich.

Auf welchem Index ist Moderna gelistet?

Moderna ist seit dem Börsengang auf der größten elektronischen Börse, der amerikanischen Nasdaq, gelistet.

Wie viel Kapital sollte man in eine Moderna Aktie investieren?

Wir empfehlen generell nicht mehr als 5% des Kapitals in eine Aktie zu investieren. Wie viel man in eine jeweilige AKtie investiert, ist jedoch letzten Endes dem Anleger überlassen. Ein Risiko besteht immer!

Wie profitiert ein Anleger von der Moderna Dividende?

Eine Moderna Aktien Dividende gibt es vorerst nicht. Entsprechend können die Anleger auch nicht von einer Dividendenzahlung profitieren. Ein passiver Einkommensstrom durch den Kauf der Moderna Aktie ist also ausgeschlossen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kevin Benckendorf

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Seit 2015 beschäftigt er sich außerdem mit Kryptowährungen und Finanzen im Allgemeinen. Er war bereits für mehrere ICOs als Berater tätig.