Kryptoszene.de

Casino Aktien kaufen: Prognose, Analysen & Beste Casino Aktien 2021

Kevin Benckendorf

Roulette Tisch

Casino Aktien werden bei vielen Anlegern immer beliebter. Warum? Weil das Haus am Ende immer gewinnt. In den meisten Fällen weisen Glücksspiel Unternehmen und Casinos immense Gewinne auf und viele beteiligten Anleger über sogar über Dividenden und Gewinnausschüttungen direkt daran.

Wie sicher aber sind Casino Aktien aufgrund der aktuellen Unsicherheiten durch den Coronavirus? Lohnt sich der Einstieg ins Glückspiel überhaupt noch? Krsptoszene.de hat sich diesen und vielen weiteren Fragen angenommen und hier übersichtlich zusammengefasst.

In Eile? Casino Aktien kaufen in drei Schritten

Schritt 1: Wähle einen Broker

Entdecke die besten Aktien-Broker über unseren Vergleich auf dieser Seite und wähle deinen favorisierten Anbieter

Schritt 2: Melde dich an

Trage deine Daten in das Anmeldeformular, bestätige & klicke auf den Link in der Bestätigungs-Mail

Schritt 3: Kaufe deine erste Aktie

Um die Aktie zu kaufen, zahle mithilfe der Kreditkarte oder von Paypal ein und suche die gewünschte Aktie aus.

Ihr Kapital ist gefährdet

 

Lohnen sich Casino Aktien?

Die Casinoindustrie ist ein weiteres Opfer der Coronavirus Pandemie. Viele Casinos wurden gezwungen, ihre Türen zu schließen, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Doch inzwischen sind die Casinos wiedereröffnet und die Menschen beginnen wieder ihr Geld zu verzocken. Während die Casinos sich wieder darauf vorbereiten, große Gewinne einzufahren, verzeichnen viele Casino Aktien noch Tiefstände. Ist also jetzt der beste Zeitpunkt, um in Casino Aktien einzusteigen?

Viele Anleger hoffen, dass der Tiefpunkt erreicht wurde und der Aufschwung nicht weit entfernt ist. Vieles hängt davon ab, wie Las Vegas und andere Orte mit der Wiedereröffnung nach dem Coronavirus zurechtkommen.

Die Kryptoszene Empfehlung: Unser Casino Aktien Testsieger

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

5
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Aktien kaufen ohne Kommission - andere Gebühren können anfallen
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

In Casino Aktien investieren in drei Schritten

Doch welche sind die besten Casino Aktien für das Jahr 2021?  Und wie kann man überhaupt in Casino Aktien investieren?

Wir sind diesen Fragen in drei Schritten bis ins Detail nachgegangen und helfen dir dabei, in Casino Aktien zu investieren!

Schritt 1 – Wahl des Brokers: Wo und wie kann ich in Casino Aktien investieren?

Es gibt eine ganze Reihe von vielversprechende Optionen für Casino Aktien, welche viel Potenzial für ein möglichen Rebound bieten. Wie allerdings kann man in diese investieren? Das Casino Aktien Investment ist im Grunde recht einfach. Am besten nutzt man einen der zahlreichen Online Broker. Dort ist es generell sehr einfach, alle möglichen Aktien zu kaufen – so auch jene mit Casino-Bezug.

Die Registrierung ist innerhalb von wenigen Minuten erledigt. In den meisten Fällen kann man danach auch innerhalb kurzer Zeit schon zu traden beginnen. Allerdings sollte man sich zunächst gut überlegen, in welche Casino Aktie man genau investieren möchte. Es lohnt sich, die Unternehmen in aller Ruhe zu bewerten, denn man sollte bei Investitionen grundsätzlich im Vorfeld genau analysieren, wo man sein hart verdientes Geld anlegt.

Nach der Entscheidung kann man bei den meisten Exchanges innerhalb weniger Klicks eine Kauforder erteilen. Die favorisierte Casino Aktie kann so sehr einfach gekauft werden. Man muss selbstverständlich auch darauf achten, den richtigen Zeitpunkt des Kaufes zu wählen.

Die besten Casino Aktien Broker

[broker-exchange-list sortby=“rating“ title=“Die besten Aktienbroker und -Depots“ count=“5″ offset=“0″ type=“stock“ comparison-page-id=“28485″]

Schritt 2 – Anmeldung bei einem Online Broker – Jetzt Casino Aktien handeln

Wenn du bisher noch kein Online Broker Account hast, benötigst du natürlich zunächst einen. Wir haben für dich eine schnelle Anleitung zusammengestellt, mit welcher du in fünf einfachen Schritten bereit bist, bei einem Online Broker zu handeln. Diese 5-Schritte sind:

  • Anbieter Auswählen
  • Anmeldung
  • Verifizierung
  • Geld einzahlen
  • Aktien handeln
Schritt 1: Wahl des AnbietersSchritt 2: AnmeldungSchritt 3: VerifizierungSchritt 4: EinzahlungSchritt 5: Handeln

Anbieter auswählen

Wir möchten dabei helfen, diesen Schritt möglichst zu vereinfachen. Bei unserem Testsieger trifft eine gültige EU-Regulierung auf faire Preise und eine ausgeklügelte Plattform.

Unserer Meinung nach gibt es derzeit einige wirklich gute Online Broker, um in Casino Aktien zu investieren!

Für eine genaue Übersicht der besten Online Broker nutzt du am besten den Vergleich auf dieser Seite.

Anmeldung beim gewünschten Anbieter

Die meisten Trading-Plattformen verlangen nach diversen Informationen zu deiner Person.

Das ist keineswegs eine gewollte Diskriminierung der Anleger. Vielmehr werden hier EU-Richtlinien umgesetzt, die letzten Endes der Sicherheit der Trader zu Guten kommen.

Folgende Angaben müssen bei fast allen Brokern gemacht werden: Name, E-Mail-Adresse, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und Staatsangehörigkeit.

Verifizierung

Auch die Verifizierung der Daten gehört zum Online Handel einfach dazu. Jede seriöse Trading Plattform ist dazu verpflichtet, die Identität seiner Kunden festzustellen, damit keine Steuern hinterzogen werden können.

In der Regel sollte die gesamte Anmeldung nur ein paar wenige Minuten dauern. Allerdings kannst du davon ausgehen, dass alle Anbieter ihre Neukunden genau überprüfen. Stell daher sicher, dass du keine Falschangaben zu deiner Person machst.

Normalerweise werden folgende Dokumente zur Verifizierung abgefragt: Ausweiskopie, Adressbestätigung, Bestätigung der E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Geld einzahlen, um Casino Aktien kaufen zu können

Jeder Online Broker bietet verschiedene Einzahlungswege an. Einige erlauben nur die Einzahlung via einem vorher definierten Referenzkonto (ormalerweise dein Girokonto). Andere spezialisieren sich auf die Einzahlung mit Kryptowährungen.

Unser Testsieger der Online Broker, erlaubt dagegen einen ganz besonders einfachen Einzahlungsweg: Paypal. Aber natürlich kannst du auch die Einzahlung via Kreditkarte oder Überweisung wählen.

Mögliche Einzahlungswege: Paypal, Skrill, Neteller, Kreditkarte, Klarna, Sofortüberweisung, Giropay, Banküberweisung, Bitcoin, etc

 

Casino Aktien Trading

Wenn die einbezahlte Summe auf dem Depot angekommen ist, kann das Casino Aktien Trading beginnen.

Viele Online Broker bieten dir Chartingtools zur Analyse von Wertpapieren. Diese geben dir zahlreiche Hinweise zu interessanten Werten aus ganz unterschiedlichen Bereichen der Branche.

Wenn du das erste Mal in Aktien investierst, raten wir dir dazu, vorerst ein Demokonto zu benutzen, um dich mit deiner neuen Umgebung vertraut zu machen.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

5
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Aktien kaufen ohne Kommission - andere Gebühren können anfallen
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Schritt 3 – Marktanalyse: Casino Aktien kaufen – Sinnvoll oder ein Flop?

Die Frage, ob man zur Zeit in Casino Aktien investieren soll oder lieber noch warten sollte, lässt sich nicht einfach beantworten.

Zum einen muss man für sich definieren, ob es sich hierbei grundsätzlich um eine Branche handelt, in die man investieren möchte.

Denn man kann die Casino Industrie durchaus mit anderen Branchen vergleichen, die mitunter Kontroversen auslösen: Etwa mit der Cannabis-Branche oder mit Konzernen, die alkoholische Getränke verkaufen, oder etwa mit Investitionen in die Rüstungsindustrie.

Dies ist allerdings eine rein persönliche Entscheidung und sollte daher von jedem selbst getroffen werden. Am besten nimmst du dir ein wenig Zeit, um dich mit dieser Frage auseinanderzusetzen.

Hast du dich entschieden, in Casino Aktien zu investieren, ist eine weitere Frage natürlich, wann der richtige Zeitpunkt ist, um in Casino Aktien zu investieren.

Gehst du davon aus, dass die Casino Aktien ihren Tiefpunkt erreicht haben und nun zu einem Rebound zu früheren Höchstständen kommt? Manche Casino Aktien sind innerhalb kürzester Zeit um bis zu 80 % gefallen und bieten daher hohes Wachstumspotenzial.

Obwohol immer mehr Zeichen Richtung Normalisierung deuten, kann niemand die Zukunft voraussehen. Kommt es zum erhofften Rebound, könnten in den kommenden Jahren allerdings deutliche Gewinne bevorstehen.

Eine weitere wichtige Frage ist schließlich, welche Casino Aktien man erwerben soll. Es gibt inzwischen eine große Anzahl von interessanten Unternehmen, die in dieser Branche aktiv sind.

2021: Ein turbulentes Jahr für Casino Aktien

Casino Aktien - Slot MaschinenNach den teilweise gigantischen Kursgewinnen, die Casino Aktien in den letzten Jahren erzielt haben, erlitt die Branche im Jahr 2020 einen großen Dämpfer.

Der Markt brach teilweise komplett ein und viele Casinos verzeichneten aufgrund des Coronavirus hohe Verluste. Viele der in diese Branche aktiver Unternehmen kämpfen noch immer mit den Folgen des Coronavirus. Aktuell haben sich die vielversprechendsten unter ihnen allerdings gut konsolidieren können.

Die kommenden Jahre, könnte wieder freundlicher für die Casino Industrie werden. Denn aktuell deuten alle Zeichen Richtung Normalisierung. Auch ein möglicher Impfstoff könnte zu einer explosivartigen Erholung der Industrie führen.

Aktuell verlaufen die Aktienkurse deutlich extremer, als es für viele Anleger angenehm ist. Die teilweise heftigen Kursschwankungen können sowohl zu großen Gewinnen, aber auch Verlusten führen. Dementsprechend sollten sich Anleger den Risiken bewusst sein.

10 Casino Aktien, die man kennen muss!

Eine ganze Reihe von Casino Aktien bietet sich derzeit zum Kauf an. Doch für welche soll man sich entscheiden?

Hierfür ist es unabdinglich, vor dem Kauf die entsprechenden Kandidaten genauer zu analysieren.

Wie steht es um die letzten Quartalszahlen? Wie steht der Kurs, ist er günstig, oder hat die Aktie zuletzt bereits stark zugelegt? Welche Perspektiven haben die Kandidaten für die kommenden Jahre? Ist Wachstumspotenzial für das eigene Aktiendepot gegeben?

All diese Fragen lassen sich durch etwas Recherche beantworten und erleichtern die Entscheidung, welche Casino Aktie man kaufen soll, enorm.

Wir stellen in diesem Artikel einige der bekanntesten und zuletzt erfolgreichsten Casino Aktien vor. Wenn man in diesem Segment investieren möchte, dann kommt man kaum an diesen Unternehmen vorbei.

Allerdings gibt es noch viele andere Casino Aktien mit Potenzial. Man sollte grundsätzlich aber immer abwägen, wie hoch das Risiko einer eventuellen Investition ist.

Melco Resorts Aktien

Die Melco Resorts Aktie

Melco Resorts LogoMelco Resorts & Entertainment Limited besitzt und betreibt Casino und Entertainment Resorts in Asien.

Unter anderem besitzt und betreibt das Unternehmen diese weltbekannten Casinos und Resorts:

City of Dreams (Casino & Resort)

  • Casino mit 500 Spieltischen und 800 Spielautomaten
  • ca. 1.400 Hotelzimmer und Suiten
  • Einem Bühnen-Performance-Theater mit ca. 2.000 Plätzen
  • Ungefähr 30 Restaurants und Bars
  • 150 Einzelhandelsgeschäften
  • Erholungs- und Freizeiteinrichtungen (einschließlich Gesundheits- und Fitnessclubs, Schwimmbäder, Spas, Salon und Tagungseinrichtungen)

Altria Macau (Casino & Hotel)

  • Casino mit 112 Spieltischen und 56 Spielautomaten
  • ca. 230 Hotelzimmer
  • Verschiedene Resturants
  • Erholungs- und Freizeiteinrichtungen (Spa, Fitnessraum, Sky Terrace Lounge)

Darüber hinaus besitzt und betreibt das Unternehmen weitere Casinos und Resorts wie Studio City, 7 Mocha Clubs, Taipa Square Casino und City of Dreams Manila.

Das Unternehmen war früher unter dem Namen Melco Crown Entertainment Limited bekannt und wurde im April 2017 in Melco Resorts & Entertainment Limited umbenannt.

Melco Resorts & Entertainment Limited wurde 2004 gegründet und hat seinen Sitz in Central, Hongkong. Ab dem 16. Februar 2017 ist Melco Resorts & Entertainment Limited eine Tochtergesellschaft der Melco Leisure and Entertainment Group Limited.

Melco Resorts hat sich von seinen Tiefpunkt von 10,81 USD im März 2020 bereits stark erholt, bietet aber noch Spielraum bis zu seinem vorherigen 52-Wochen hoch.


MGM Aktie

Die MGM Aktie

MGM Resorts LogoMGM Resorts International (NYSE: MGM) ist eine Holdinggesellschaft.

Das Unternehmen besitzt und betreibt über seine Tochtergesellschaften Casino Resorts. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: inländische Resorts (USA) und MGM China.

Das Segment der inländischen Resorts umfasst auch vom Glücksspiel unabhängige Aktivitäten wie Hotels. Das Casino bietet eine Reihe von Slots, Tischspielen sowie Wett- und Sportwetten.

Die Aktivitäten von MGM China bestehen aus dem MGM Macau Resort und Casino sowie einem Unterhaltungsresort am Cotai Strip in Macau.

Im Rahmen des Resortbetriebs bieten die Casino Resorts des Unternehmens Spiele-, Hotel-, Kongress-, Speise-, Unterhaltungs-, Einzelhandels- und andere Resort Annehmlichkeiten.

Außer Casinos besitzt MGM Resorts International auch den Primm Valley Golf Club an der Staatsgrenze von Kalifornien und Nevada sowie den Fallen Oak Golfplatz in Saucier, Mississippi.

MGM Resorts International verfügt über ein einzigartiges Geschäftsmodell. Im Gegensatz zu seinen Wettbewerbern erfolgt der größte Teil des Umsatzes über den Inlandsmarkt. Nur 19 % des Umsatzes von MGM stammen aus China.

Dies kann nun ein Problem während der Pandemie sein. Während China wiedereröffnet wird, bewegen sich die Vereinigten Staaten viel langsamer. Der Ausbruch ist in Amerika am größten, was für MGM kein gutes Zeichen ist.

Andererseits befindet sich MGM aufgrund dieser Tatsache, im Gegensatz zu vielen Casino Aktien, welche auch den chinesischen Raum bedienen noch näher an dem Tiefpunkte vom März 2020. Dadurch hat die Aktie von MGM mehr Raum zum Rebound zu Pre-Covid-19 Werten.

Die MGM-Aktie wird derzeit zu 23,68 USD je Aktie gehandelt. Bevor das Coronavirus auftrat, waren es 34,63 US-Dollar.


Wynn Resorts Aktie

Die Wynn Resorts Aktie

Wynn Resorts Logo

Wynn Resorts, Limited  Nasdaq: WYNN) ist ein Eigentümer und Betreiber von Casino Resorts.

Casino Resorts integrieren High-End Casinos mit einer Reihe von Annehmlichkeiten wie Restaurants, Einzelhandelsangeboten, Unterhaltungstheatern und Tagungskomplexen.

Zu den Segmenten des Unternehmens gehören Macau Operations und Las Vegas Operations. Der Großteil der Einnahmen des Unternehmens stammt aus den Macau Operations.

Zu den Aktivitäten des Unternehmens in Macau gehören Wynn Macau und Wynn Palace. Dazu gehört auch Encore, eine Erweiterung bei Wynn Macau.

Zu den Aktivitäten des Unternehmens in Las Vegas gehören Wynn Las Vegas und Encore, eine Erweiterung von Wynn Las Vegas. Das Wynn Las Vegas befindet sich an der Kreuzung des Las Vegas Strip und der Sands Avenue.

Die Zahlen für das erste Quartal 2020 sind eine direkte Folge des Coronavirus. Der Umsatz ging um mehr als 42 % zurück und das Unternehmen verlor 3,54 USD pro Aktie.

Das Unternehmen verfügt allerdings über hervorragende Immobilien und die bilanzielle Flexibilität, um diese Krisenzeit zu überstehen. Angesichts all dessen sollte Wynn eines der Unternehmen sein, das dieses dunkle Jahr überwindet und zu einer starken Rentabilität für seine bestehenden Aktionäre zurückkehrt.

Derzeit notiert Wynn bei 91,5 USD. Der 52-Wochen Höchststand lag bei 153,25 USD.


Las Vegas Sands Aktie

Die Las Vegas Sands Aktie

Las Vegas Sands LogoLas Vegas Sands Corp. (NYSE: LVS) ist ein Betreiber von sogenannten Destination Properties.

Das sind Unterkünfte welche Spiele, Unterhaltung, Einzelhandel, Kongress und Ausstellungseinrichtungen sowie Starkoch-Restaurants und andere Annehmlichkeiten bieten.

Das Unternehmen besitzt und betreibt diese Resorts in Asien und den USA.

Die wichtigsten Betriebs- und Entwicklungsaktivitäten des Unternehmens finden in drei geografischen Gebieten statt: Macao, Singapur und den Vereinigten Staaten.

Die Einnahmen von Las Vegas Sands sind zwischen den drei geografischen Gebieten relativ ausgewogen.

In Macao gehören zu den Segmenten des Unternehmens:

  • The Venetian Macao
  • Sands Cotai Central
  • Der Pariser Macao
  • Four Seasons Macao
  • Sands Macao
  • Other Asia (umfasst den Fährbetrieb des Unternehmens und verschiedene andere Betriebe).

In Singapur gehört das weltweit bekannte Marina Bay Sands zu den Segmenten des Unternehmens.

In den USA ist das Segment des Unternehmens Las Vegas Operating Properties.

Das Unternehmen bietet in seinen Hotels auch Treueprogramme an, die Zugang zu Belohnungen, Privilegien und Veranstaltungen nur für Mitglieder bieten.

Eine Besonderheit des Unternehmens ist, dass Las Vegas Sands derzeit als einer der größten Spieler im Wettlauf um Glücksspiele in Japan gilt.

Die japanische Regierung hat das Glücksspiel in Casinos vor einigen Jahren legalisiert. Infolgedessen gab Las Vegas Sands seine Absicht bekannt, Resorts in Tokio und Yokohama zu eröffnen.

Diese Entwicklungen könnten nach dem Ende der Coronavirus Pandemie, zu einem starken Wiederaufleben der Aktie führen.

Aktuell liegt der Aktienkurs von Las Vegas Sands Corp. bei 52.16 USD. Der 52-Wochen Höchststand lag bei 74,28 USD.

Caesars Entertainment Aktie

Die Caesars Entertainment Aktie

Caesars Entertainment LogoCaesars Entertainment, Inc. (NASDAQ: CZR) ist ein Glücksspiel- und Hotel Unternehmen

Caesars Entertainment, Inc. ist unter den Marken Caesars, Harrah’s, Horseshoe und Eldorado tätig.

Das Unternehmen wurde 1937 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Reno, NV. Insgesamt verfügt das Unternehmen über ca. 39.000 Spielautomaten und 2.7000 Tischspiele.

Zum 31. Dezember 2018 gehörten 50 Casinos zu Caesars Entertainment, Inc. Von diesen 50 Casinos sind 37 in den USA und 13 International tätig. Durch diesen stärkeren Fokus auf den USA Markt ist Caesars Entertainment aktuell stärker vom Coronavirus betroffen.

Aktuell liegt der Aktienkurs bei 49,50 USD. Der letzte 52-Wochen Höchststand lag bei 70,72 USD.

Galaxy Entertainment Group Aktie

Die Galaxy Entertainment Group Aktie

Galaxy Entertainment Group Logo

Galaxy Entertainment Group Limited (GEG) ist ein Hotel- und Spieleunternehmen.

Das Unternehmen fokussiert sich dabei ausschließlich auf den chinesischen Markt und Macau.

Neben dem Betrieb von Casinos beschäftigt sich Galaxy Entertainment Group auch mit dem Verkauf und dem Vertrieb von Baumaterialien.

Das Galaxy Macau des Unternehmens umfasst ungefähr 3.600 Zimmer, Suiten und Villen in fünf Hotels. Des Weiteren verfügt das Unternehmen über drei City Club Casinos.

China befindet sich aktuell bereits auf dem besten Weg, den Coronavirus zu bekämpfen und zur Normalität zurückzukehren. Wenn du also deinen Fokus mehr auf den chinesischen Casino Markt richten möchtest, lohnt sich ein Blick auf die Galaxy Entertainment Group Aktie.

Allerdings befindet sich der Aktienkurs inzwischen auch wieder sehr nah an dem 52-Wochen Höchststand. So liegt der Aktienkurs aktuell bei 7,80 USD. Der letzte 52-Wochen Höchststand lag bei 8,15 USD.

Crown Resorts Aktie

Die Crown Resorts Aktie

Crown Resorts LogoCrown Resorts Limited ist ein in Australien ansässiges Unterhaltungsunternehmen.

Das Unternehmen besitzt und betreibt verschiedene Casino Resorts, darunter den Crown Melbourne Entertainment Complex und den Crown Perth Entertainment Complex.

Das Crown Melbourne ist ein integriertes Resort mit einem Casino, Hotels, Veranstaltungsräumen, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Das Crown Perth ist ein integriertes Resort, das aus einem Casino, internationalen Hotels, einem Kongresszentrum sowie gastronomischen Einrichtungen besteht.

Das Unternehmen betreibt auch Crown Aspinalls, ein Londoner Casino im Unterhaltungsviertel West End.

Das Unternehmen war früher unter dem Namen Crown Limited bekannt und wurde im Oktober 2013 in Crown Resorts Limited umbenannt. Crown Resorts Limited hat seinen Sitz in Southbank, Australien.

Crown Resorts ist deshalb eine interessante Casino Aktie, da sie sich auf den australischen und europäischen Glücksspielmarkt konzentriert und weder in Asien noch in den USA aktiv ist. Die Crown Resorts Aktie wird hauptsächlich über die Australische Börse in AUD gehandelt.

Aktuell liegt der Aktienkurs bei 9,21 AUD. Der letzte 52-Wochen Höchststand lag bei  13,25 AUS.

Century Casinos Aktie

Die Century Casinos Aktie

Century Casino LogoCentury Casinos, Inc. ist ein internationales Casino Unterhaltungsunternehmen.

Das Unternehmen entwickelt und betreibt Spieleinrichtungen sowie zugehörige Unterkünfte, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten auf der ganzen Welt.

Zu den Segmenten gehören Kanada, die USA, Polen sowie Argentinien. Das Unternehmen besitzt außerdem ein Corporate and Other Segment welches Kreuzfahrtschiffe umfasst.

Century Casino ist wohl eine der am internationalsten agierenden Casino Aktien. Möchtest du also sicher stellen, dass dir von dir gewählte Casino Aktie in möglichst vielen geografischen Regionen aktiv ist, raten wir dir zu Century Casino.

Aktuell liegt der Aktienkurs bei 6,28 USD. Der letzte 52-Wochen Höchststand lag bei  9,17 USD. Die Century Casino Aktie ist im März 2020 bis auf 1.01 USD abgerutscht. Seitdem verzeichnet sie also bereits einen Zuwachs von 600 %.

Penn National Gaming Aktie

Die Penn National Gaming Aktie

Penn National Gaming LogoPenn National Gaming, Inc. (NYSE: PENN) ist Eigentümer und Manager von Spiel- und Rennanlagen sowie Betreiber von Videospielterminals mit Schwerpunkt auf Spielautomatenunterhaltung.

Dabei ist Penn National Gaming kein klassischer Casino Betreiber wie die bisher genannten Unternehmen. Insgesamt ist PENN eine der einzigartigsten Casino Aktien, die heute erhältlich sind.

Ja, Penn besitzt und betreibt Casinos in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen betreibt jedoch auch Pferderennbahnen und erwarb einen Anteil von 36 % an Barstool Sports für 163 Millionen US-Dollar.

Barstool Sports ist eines der größten Sportmedien der Welt. Es erfreut sich immer größerer Beliebtheit und generiert regelmäßig Spielinhalte.

Penn National Gaming hat jetzt Zugriff auf das gesamte Fanbase- und Support-Netzwerk von Barstool. Darüber hinaus bietet der Barstool-Deal Penn die Möglichkeit, seinen Anteil innerhalb der nächsten drei Jahre auf das volle Eigentum zu erhöhen.

Die Penn-Aktie ist auch eine der wenigen Casino Aktien die bereits einen besseren Aktienkurs als vor dem Coronavirus verzeichnet. Vor dem Coronavirus lag die Aktie bei knapp 40 USD, Mitte März fiel sie auf 3,75 USD je Aktie. Inzwischen wird sie allerdings mit 53,72 USD gehandelt. Wenn das keine Erfolgsgeschichte ist.

Marriot Vacation Worldwide Aktie

Die Marriot Vacation Worldwide Aktie

Marriott Vacation Worldwide LogoDie Marriott Vacations Worldwide Corporation ist ein globales Urlaubsunternehmen.

Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Vacation Ownership und Exchange & Third-Party Management.

Das Unternehmen verfügt über ein vielfältiges Portfolio, das sieben Marken für Urlaubseigentum umfasst.

Es umfasst auch Austauschnetzwerke und Mitgliedschaftsprogramme sowie die Verwaltung anderer Resorts und Unterkünfte. Es bietet die Dienstleistungen über eine Vielzahl von Marken an.

Auch wenn Marriot selbst keine Casinos besitzt, gehört unter anderem das weltweit bekannte Bellagio Hotel in Las Vegas zu der Marriot Unternehmensgruppe. Wie du also siehst, profitiert die Marriot Vacation Worldwide Aktie zwangsläufig am Casino Geschäft.

Aktuell liegt der Aktienkurs bei 106,26 USD. Der letzte 52-Wochen Höchststand lag bei  152,39 USD.

Handel die besten Casino Aktien jetzt über eToro!

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

5
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Aktien kaufen ohne Kommission - andere Gebühren können anfallen
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Fazit: Geld sinnvoll investieren in Casino Aktien

Während die jüngsten Nachrichten der Normalisierung nach dem Coronavirus langfristig für Glücksspielaktien sehr gut sind, solltest du als Anleger trotzdem keine zu rasche Erholung erwarten.

Trotzdem sind wir auf lange Zeit gesehen sehr optimistisch, was Casino Aktien angeht. Insbesondere Erfolgsgeschichten wie Penn National Gaming oder auch Century Casinos zeigen, was möglich ist.

2021 war ein hartes Jahr für Casino Aktien, aber am Ende des Tunnels wird es langsam hell. Die Casinos in Las Vegas sind wieder geöffnet und weisen eine überraschend gute Leistung auf, obwohl COVID-19 in den USA immer noch ein Problem darstellt.

Wenn man sich entschieden hat, eine oder mehrere Casino Aktien kaufen zu wollen, so kann man dies am besten über einen der zahlreichen Online Broker tun. Dort kann man in wenigen Schritten in Casino Aktien investieren und an der möglichen Erholung des Casino Sektors auch in den kommenden Jahren profitieren.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

5
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Aktien kaufen ohne Kommission - andere Gebühren können anfallen
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Casino Aktien kaufen: FAQs

Was sind Casino Aktien?

Casino Aktien sind Aktien, die direkt oder indirekt mit Casinos oder der Casino Industrie zu tun haben. Meist sind dies Aktien von Unternehmen, die über zahlreiche Immobilien verfügen und in den USA oder China tätig sind.

Sind Casino Aktien zukunftsfähig?

Ja. Nach einem harten Jahr 2020 erholen sich die Casino Aktien langsam. Aktuell haben Anleger gute Chance, von der möglichen Erholung des Casino Sektors zu profitieren.

Eignen sich Casino Aktien nur für ein kurzzeitiges Investment?

Nein. Casino Aktien eignen sich eher für das Gegenteil. Es kann einige Zeit dauern, bis Casinos sich zu 100 % vom Coronavirus erholt haben. Allerdings sollten die Aktien, sobald dies der Fall ist, deutlich an Wert gewinnen

Welche Casino Aktien sind besonders vielversprechend?

Im Artikel wurden einige der vielversprechendsten Casino Aktien gelistet. Ob diese tatsächlich an Wert gewinnen können, hängt aber natürlich in erster Linie von der Performance der jeweiligen Unternehmen ab, sowie der Entwicklung des Coronavirus.

Erklärungsartikel rund um Aktien
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kevin Benckendorf

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Seit 2015 beschäftigt er sich außerdem mit Kryptowährungen und Finanzen im Allgemeinen. Er war bereits für mehrere ICOs als Berater tätig.